logo
#1

RE: Tom bietet einem Bully ein schönes zu Hause!

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 24.04.2005 21:47
von BULLYZEI | 1.567 Beiträge | 1567 Punkte

Nein, das ist keine Kurzschlußhandlung!

Kennt Ihr das Original Logo von Toms Hundehütte ?
Zu sehen sind 3 Hunde. Ein schäferhund, ein Bullterrier und ein French-Bully.

Das Logo wurde von mir vor Jahren gezeichnet, der Schäferhund und der Bullterrier sind bereits Bestandteil
der Familie. Der Frenchy gehörte schon immer mit in Planung. Nun soll es soweit sein!

Ich suche nun auf diesem Weg nach einem Grunzkäfer!
Für mich kommt nur ein Welpe in betracht.
Der Farbwunsch ist so eine Sache. Ich glaube eher
an die Liebe auf dem ersten Blick.
Lieb wäre mir ein Rüde, aber wer ist sich da schon sicher.
Es gibt da immer für und gegen.

Da ich selbst nicht züchten will und auch nicht
ausstellen möchte, verzichte ich auf sogenannte Papiere.

Der Bully soll gesund und frech sein. Mehr will ich nicht.

Was ich biete?
Liebe und Erfahrung mit Hunden.
Ihr werdet mich nicht bei Superfrauchen wiedersehen!

Besuchsrecht? Jederzeit bei Toms Hundehütte.
Denn wo ich bin, ist auch der Rest meiner Familie.
Genau, der Hund gehört mit zu m,einer Familie.

Wenn Ihr mir helfen könnt: Nur los!



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2

RE: Tom bietet einem Bully ein schönes zu Hause!

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 27.04.2005 08:37
von BULLYZEI | 1.567 Beiträge | 1567 Punkte

Liebe Anruferin,
man da hast Du es mir aber gegeben.

Hallo Bullyfreunde, es gibt hier im Forum ein weibliches
Mitglied, war leider zu feige sich am Telefon zu outen.
Aber mutig genug mich aufs übelste zu beschimpfen.


Wurde ja bevor ich dieses Thema gestartet habe gewarnt.
Danke!

Will mich nun auch nicht weiter über Einzelheiten
auslassen. Diskusionen über Zucht usw. gehen nur nach hinten los.

Beachtet nun dieses von mir gestartete Thema als geschlossen. Ich erwarte von Euch keine Antworten.

Werde Euch wissen lassen wenn ich auch einen Grunzkäfer habe, jedoch nicht wo er herkommt.

Bullygrüße Tom



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#3

RE: Tom bietet einem Bully ein schönes zu Hause!

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 27.04.2005 08:50
von frenchbulldog (gelöscht)
avatar

ähm.....ich finds schlimm,dass da wer zum telefon greift und dich anruft!
ich dachte,das gäbs nur in einem anderen forum,wo sowas schon mal vorkam.
also TOM.....lass dir die freude nicht nehmen und es wird zur rechten zeit so ein *wutziwutzi* bei dir einziehn.....wurscht was der stänkerer auch sagte,nimms dir nicht zu sehr zu herzen!
lg
gabi



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#4

RE: Tom bietet einem Bully ein schönes zu Hause!

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 27.04.2005 09:21
von Tanja2405 | 1.313 Beiträge | 1313 Punkte

Hallo Tom,

wenn du Fragen zu deiner Bully-Suche hast, dann schreib sie doch in den Sperrbezirk, einen guten Bully ohne Papiere zu finden wird nicht so einfach werden. Frage lieber vorher worauf du achten muss, bevor du hinterher probleme hast.

Ich kann dir keinen Züchter ohne Papier empfehlen, da ich keinen kenne, aber ich gebe dir gerne, soweit ich kann, Tipps.

Ich finde es traurig, dass die Anruferin dich beschimpft hat. Wenn sie gegen Bullykäufer ohne Papiere ist, wäre sie mit guten Argumenten für einen Bully mit Papieren doch viel weiter gekommen. Sollte die Anruferin sogar eine Züchterin gewesen sein, so war dieser Anruf nur ein Armutszeugnis für sie.

LG Tanja



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#5

RE: Tom bietet einem Bully ein schönes zu Hause!

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 27.04.2005 09:44
von Bib (gelöscht)
avatar

Hi Tom,


das ist ja eine Frechheit:mauer:

Ich würde sagen wir reden im Sperrbezirk darüber!

LG
sTella



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#6

RE: Tom bietet einem Bully ein schönes zu Hause!

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 27.04.2005 13:49
von Lyne • Bully-Experte | 21.700 Beiträge | 21702 Punkte

Hallo Tom,
ich gestehe, daß ich ziemlich sprachlos bin :mauer:.

Und ich verstehe nicht so recht, weshalb du angerufen wurdest. Weil du einen Bully ohne Papiere suchst? Das hab ich auch getan, und? Ich bin drauf gekommen, daß der Franzose zu uns passen würde und hab mich dann auf die Suche nach einem ohne Papiere gemacht. Aus finanziellen Gründen. Ein Welpe sollte es sein, wegen unserem Mehlwurm und den Katzen.Mir war nur sehr wichtig, daß die Aufzucht stimmt. Ich hätte keinen Welpen von einem Händler gewollt. Allerdings wurde mir auch keiner angeboten, ich weiß nicht, ob ich stark geblieben wäre, wenn ich so einen Unglückswurm vor mir gesehen hätte. Ich hatte Glück, Morpheus ist aus einer richtigen Zucht, ihm hätten auch Papiere zugestanden, doch die Züchter waren anderweitig so in Anspruch genommen, daß sie für diesen letzten Wurf keine mehr beantragt hatten.

So, und jetzt? Werde ich jetzt auch angerufen? Und beschimpft?
Ehrlich, ich kann einfach nicht glauben, daß das jemand von hier war. Tom, woher weißt du das?
Und ich kann nicht kapieren, daß wenn man eine andere Meinung vertritt, das hintenrum tun muß. Hier wurde noch niemals zensiert, warum dann diese Heimlichtuerei?
Ich würde mich freuen, wenn sich dieses Mitglied bei mir melden würde.
Tom wollte, daß ich diesen Thread schließe, was ich nun tun werde.



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

logo

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Ein eigenes Forum erstellen