logo
#1

RE: Sam - TH Bochum

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 05.09.2006 09:48
von Lupo (gelöscht)
avatar

Sam

Ich bin der Sam, eine sehr charmante französische Bulldogge! Ich bin etwas über fünf Jahre alt und kastriert!

Wegen leichten Übergewichtes wurde ich von den Leuten hier schon auf Diät gesetzt, aber unterschätzt mich deswegen nicht... Ich bin ein echtes Powerpaket und brauche sehr viel Bewegung! Couch Potatoes also keine Chance!

Ansonsten bin ich sehr verschmust und brauche unbedingt mindestens eine feste Bezugsperson! Trotzdem kann ich aber auch alleine bleiben! Ich habe nie eine Hundeschule besucht, beherrsche aber alle Grundkommandos! Trotzdem würde mir ein bisschen Erziehung noch gut tun und auch Spaß machen!

Also, welche netten und bewegungsfreudigen Menschen hätten Lust auf ein neues Familienmitglied?

Quelle: http://www.tierheim-bochum.de/



Kontakt:
Kleinherbeder Str. 23
44892 Bochum
Tel. (0234) 29 59 50 jetzt mit zweitem AB
Fax (0234) 29 16 56

Unsere Öffnungszeiten:
Montag, Dienstag und Freitag 15:00 Uhr - 18:00 Uhr
Donnerstag 15:00 Uhr - 19.30 Uhr
Samstag und Sonntag 11:00 Uhr - 13:00 Uhr
Mittwoch und Feiertag: geschlossen

Außerhalb der Öffnungszeiten ist es den Mitarbeitern nicht möglich
Führungen oder eine Vermittlung zu realisieren.



nach oben springen

#2

RE: Sam - TH Bochum

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 05.09.2006 22:39
von Bonnymaus | 413 Beiträge | 413 Punkte

das ist ja auch ein richtiges knutschgesicht!hoffentlich findet sich bald jemand für den süssen!



nach oben springen

#3

RE: Sam - TH Bochum

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 05.09.2006 22:43
von JessyK (gelöscht)
avatar

oh mann... klasse... aber der findet bestimmt liebe Leute in seiner Nähe! Sonst tät ich den gleich zu Jessy dazu nehmen! Aber Bochum ist auch nicht um die Ecke ... obwohl.. meine Schwester da oben in der Nähe wohnt...



nach oben springen

#4

RE: Sam - TH Bochum

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 06.09.2006 08:26
von Bully Schroeder (gelöscht)
avatar

Also das hier habe ich vom TH auf meine Frage ob er sich mit Katzen verträgt und ob er verträglich mit Rüden ist vom Tierheim erhalten.

Ich werde da mal anrufen.


Hallo,

laut Vorbesitzern verträgt Sam sich nicht mit Artgenossen und mit anderen Tieren hatte er nie Kontakt.
Wir wollen dies aber gern noch austesten, da wir dem nicht so recht glauben schenken. Er zeigt keinerlei agressive Regung, wenn ein Hund sich nähert. Im Gegenteil, er ist gelassen und neugierig.

Sam soll auch einen ausgeprägten Schutztrieb haben, deshalb ist er auch abgegeben worden.

Was von alldem stimmt oder nicht, können wir leider in so kurzer Zeit die er bei uns ist nicht beurteilen. Bitte melden sie sich doch einmal telefonisch im Tierheim und sprechen mit einem unserer Hundepfleger.

Lieben Gruß
Tierschutzverein Bochum, Hattingen u. Umgebung e.V.
Carmen Decherdt, Tierheim-Büro
Tel.: 0234 / 29 59 50
Fax.: 0234 / 29 16 56
E-Mail: info@tierheim-bochum.de
http://www.tierheim-bochum.de



nach oben springen

#5

RE: Sam - TH Bochum

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 09.09.2006 10:04
von Lia (gelöscht)
avatar

Hallo,

erstmal möchte ich mich kurz vorstellen, da dies mein erster Beitrag ist.
Komme aus Nordhessen und lese hier schon seit einer Weile mit, weil ich diese Rasse sehr gerne mag.
Ich bin seit einiger Zeit auf der Suche, es muß kein Bully sein schön wärs aber doch. Bin Gassigeherin im Tierheim und habe Tiererfahrung, früher hatte ich Pferde.

Möchte anderen Interessenten meine Eindrücke zu Sam geben:
Gestern fuhr ich nach Bochum ins Tierheim.
Sam ist ein armes Tier. Eben ein fehlgezüchteter Bully,- er kann nicht einmal bellen- der Kehlapparat ist nicht in Ordnung- und die Nase kurz, die Rute kaum zu sehen.
Im Moment wirkt er traumatisiert. Ist ja noch nicht lang im Tierheim.

Hat wohl jemanden gebissen, sagte mir der Pfleger.
Mit anderen Hunden käme er nicht klar, sagte er weiter.
Am Telefon war davon nicht die Rede gewesen, da meinte er nur, die Vorbesitzer hätten gesagt, er verträgt sich nicht mit Artgenossen. Die haben das die ganzen Tage dort nicht ausprobiert. D.h., das Tier kam nur auf die Wiese, Gassi geht mit den kleinen Hunden dort niemand. (!)

Dieser Hund gehört in hunde-und bullyerfahrene Hände.
Einerseits aufgrund der Verhaltensauffälligkeiten, andererseits aufgrund der Gesundheit.
Auf der Homepage steht, daß der Hund viel Bewegungsdrang hat. Dieser Bully macht mir aber nicht den Eindruck, als ob er gesundheitlich fit ist und wird daher erfahrene Leute brauchen, die einschätzen können, wann Sam sich übernehmen würde.

Ich wünsche ihm, daß er bald Glück hat.
Traurig war das.

Liebe Grüße

Lia

[ Editiert von Lia am 09.09.06 10:10 ]



nach oben springen

#6

RE: Sam - TH Bochum

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 12.09.2006 10:51
von JessyK (gelöscht)
avatar

Danke für Deine Info! - Allerdings muß ich sagen... Jessys Bellen hört sich recht lustig an, ihre Nase ist sehr kurz - verglichen mit normalen Hunden - und eine "Rute" erkennt man mit bestem Willen nicht (Schweineschwänzchen) es ist eben ein Bully!
Weiß noch jemand Näheres über den Kerl? Hat noch wer angerufen?:keineA::keineA:



nach oben springen

#7

RE: Sam - TH Bochum

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 14.09.2006 21:55
von JessyK (gelöscht)
avatar

Sam hat viiiiel Interessentenund zieht bald in ein neues Zuhause um!!!



nach oben springen

#8

RE: Sam - TH Bochum

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 15.09.2006 00:48
von Sonnenhunde (gelöscht)
avatar

Ohhh Gott sei dank!!! Der Kerl ging mir schon garnicht mehr aus dem Kopf *seufz*!



nach oben springen

logo

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Ein eigenes Forum erstellen