logo
#1

RE: Welpen

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 22.04.2007 17:44
von Jim (gelöscht)
avatar

Ich suche einen welpen in der nähe von Ostfriesland könnt ihr mir helfen?oder gibt es hier vileicht einen züchter es muss aber nicht umbedingt einer mit papieren sein! Ich bin erst vor einem Jahr aus dem saarland dort hingezogen und unser Bully ist leider anfang des jahres im alter von 10Jahren gestorben.

MFG Jim


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2

RE: Welpen

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 22.04.2007 18:20
von frenchbully • Checker | 7.583 Beiträge | 7603 Punkte

ich finde es schon mehr als frech, für diesen Wurf hier auch noch Werbung zu machen

Jim achte darauf, dass dein Bully aus einer seriösen verantwortungsvollen Zucht kommt.

Auch wenn du nicht unbedingt einen Bully mit Papieren willst:
Schau doch mal auf die Seiten vom IKFB: www.ikfb.de


LG Susanne


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#3

RE: Welpen

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 22.04.2007 18:28
von Jim (gelöscht)
avatar

dürfte ich denn wissen warum man dort keinen welpen kaufen sollte?Ich war auch schon beim ikfb dort habe ich auch ein züchter angerufen.Die welpen kosten 1200euro was ja normal ist.aber so vile wollte ich nicht bezahlen weil es doch echt viel ist und wie gesagt deswegen würde ich mir auch wieder einen ohne papiere holen.Hauptsache er ist gesund und ich habe wieder einen bully denn man wieder viel unternehmen kann .


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#4

RE: Welpen

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 22.04.2007 18:53
von Jim (gelöscht)
avatar

Ich wollte mich anmelden aber ich habe bis jetzt noch keine nachricht vom Administrator bekommen deshalb bin ich als gast hier im forum.Und Ich wollte eigendlich nur eure hilfe wo ich einen welpen her bekommen könnte oder ob ihr einen wisst der vileicht hier im forum welpen hat.Und wer diese nelly ist oder warum ihr sie nicht mögt ist mir ehrlich gesagt egal

Jim


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#5

RE: Welpen

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 22.04.2007 18:56
von Ulli-Bully (gelöscht)
avatar

Jim ...wir helfen dir sehr gerne, wenn du angemeldet bist und deine Zulassung hast

poste im Bereich für Mitglieder


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#6

RE: Welpen

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 22.04.2007 20:24
von Bully2006 | 2.496 Beiträge | 2498 Punkte

Zu dem Thema "ich möchte mir einen Welpen kaufen" ... Papiere braucht er aber keine zu haben.

Sicher, wenn Sie "nur" einen Familienhund suchen, einen Weggefährten, ein Familienmitglied, drängt sich schon der Gedanke auf, ich will ja niemals züchten oder eine Ausstellung besuchen, Warum also Papiere????

Aber ... was sind denn "Papiere"?????


Sie sind nicht nur ein Dokument auf dem der schöne Namen des Welpen und seiner
"adeligen" Vorfahren steht.

Von einem verantwortungsvollen Verein/Verband ausgestellt bieten sie die Garantie..

dass ...

1.


die Elterntiere vor der Zucht auf ihre Zuchttauglichkeit überprüft werden. Das heisst Gesundheits- und Zuchttauglichkeitsprüfung, um mögliche Erbkrankheiten möglichst auszuschliessen. Für uns bedeutet dies: Bullys mit Patellaluxation, Wirbelschäden, Atem u. Augenprobleme, chronischen Hautproblemen nehmen wir nicht für die Zucht (diese Dinge sind erblich)

2.


die gesunde und verantwortungsvolle Verpaarung der Elterntiere

3.


die ordnungsgemäße Haltung und Aufzucht der Welpen und der erwachsenen Hunde.





Dazu gehören ...


- entwurmen,


- impfen,


- Kennzeichnung,


- Sozialisierung,

- uvm.


Dies alles wird bei der Welpenabnahme im Alter von 2. und 8.Woche, vom Zuchtwart kontrolliert und bescheinigt, erst dann können Papiere beantragt werden.

4.


Ein guter Verein / Verband kontrolliert seine Züchter regelmässig und achtet darauf, dass dieser die nötige Sachkenntnis besitzt. Denn ein Hund hat mehr als vier Beine, und es ist nicht einfach mal so "Männchen plus Weibchen = Welpen."

Aber, wer hat ein Auge auf unüberlegte Vermehrer??? Wer stoppt den Verkauf aus dem Ausland, die dort billig gekauft, oder jeder Zeit besorgt werden können??? zum Teil haben auch sie Papiere, aber ob sie Echt sind weiss keiner...





Ein unendliches Leid erdulden die "Zuchttiere" diese Hunde schützt nur EUERE Entscheidung....

Denkt vorher nach !!!





Sicher niemand ist perfekt. Aber an einem Welpen, gezogen von einem Züchter, der seine Rasse liebt und für diese gerade steht, an den sie sich immer wenden können werden Sie viel Freude haben, auch wenn der Preis etwas höher ist.


Wir wünschen beim Welpenkauf eine glückliche Hand


Bullys sind meine grosse Liebe:herzflagge:

Grüsse von Gudrun








http://www.gesunde-bulldoggen.de


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#7

RE: Welpen

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 22.04.2007 21:38
von Mic • Bully-Gott | 27.099 Beiträge | 27274 Punkte

Vielleicht kann ja ein Admin. die Beiträge von Nelly hier einfach löschen und Jim das Passwort schicken. Dann können wir das Thema hier einfach löschen. Ich würds ja gerne machen, aber ich bin für diesen Bereich kein Moderator.

Nelly, dass du jetzt hier auch noch versuchst deine Welpen "an den Mann" zu bringen zeigt nur noch deutlicher wie total bescheuert du bist und das du dir vorher nicht den Funken an Gedanken gemacht hast... Und das du nicht den Hauch von Selbstachtung oder Stolz hast beweist du damit auch noch eindrucksvoll.

Tu uns doch bitte allen endlich den Gefallen und bleib weg ja? Wir wollen dich hier nicht! Du bist gelöscht worden und kein einziges Mitglied hier ist deiner Meinung oder sympatisiert mit dir! Du bist hier nicht erwünscht! Raff es endlich!

Und Jim, es gibt bestimmt auch noch andere Züchter oder nicht Nicht Züchter wo du einen schönen Welpen her bekommst. Wenn du dich angemeldet hast bekommst du sicherlich noch viele Infos!

[ Editiert von Mic am 22.04.07 21:40 ]


Viele Grüße, Michaela & ...

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#8

RE: Welpen

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 23.04.2007 11:56
von Lyne • Bully-Experte | 21.700 Beiträge | 21702 Punkte

Sorry an meine Foris, ich habe hier wie wild gelöscht. Zuerst wollte ich den ganzen Beitrag löschen, lasse aber jetzt doch das für mich wesentliche stehen.

Jim, hast du bei mir nach dem Passwort gefragt? Ich kann mich an keine Vorstellungt von dir erinnern.

Mit Bullies, die in dieser Rubrik ein Zuhause suchen, sind ausschließlich Notbullies gemeint. Das ist keine Welpenbörse, in der Leute ihre Hunde anbieten können, denen es schon zu viel Mühe macht, sich durch ein Buch über die Trächtigkeit, Geburt und Welpenaufzucht zu informieren.

Ich werde dieses Thema nun schließen.


Tschüß bis dann

Lyne + Morpheus mit Clan

Für den Triumph des Bösen reicht es, wenn die Guten nichts tun.
Edmund Burke (1729-97)


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

logo

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Ein eigenes Forum erstellen