logo

#1

RE: chekko in berlin

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 27.08.2007 20:46
von Kristin | 4.046 Beiträge | 4055 Punkte

Chekko



Übersicht
Rasse/Tierart: Französische Bulldogge
Geschlecht: männlich
Geburtsdatum: 2003

Im Tierheim seit: 25.08.07



Informationen und Eigenschaften

Chekko wurde bei uns abgegeben, da die Kinder in seiner Familie ihn so geärgert haben, dass er sich vehement wehren musste. Chekko wurde im Mai 2003 geboren. Er ist ein sehr ängstlicher Kerl, der lange braucht, um Vertrauen zu fassen. Leider hat er gelernt, dass er in Ruhe gelassen wird, wenn er droht oder beißt. Das kann er aber, da er noch recht jung ist, mit viel Geduld und Konsequenz auch wieder lassen. Er kommt besser mit Frauen als mit Männern aus, mag gar nicht gern allein bleiben und fährt gern im Auto mit.
Er braucht einen sehr konsequenten und souveränen Halter, der am besten Rasse-Erfahrung mitbringt.


Quelle: www.tierheim-berlin.de


Grüße von Kristin, Arthur und Kurt


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2

RE: chekko in berlin

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 27.08.2007 20:54
von colorful (gelöscht)
avatar

himmel is der hüüüüüüüüüüüüübsch !!!!!1 :blinky::blinky::blinky::blinky::blinky::blinky:


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#3

RE: chekko in berlin

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 27.08.2007 21:19
von Katy1973 | 5.650 Beiträge | 5668 Punkte

mein gott was für ein charmanter kleiner bullymann! :blinky:

[ Editiert von Katy1973 am 27.08.07 21:20 ]



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#4

RE: chekko in berlin

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 27.08.2007 21:26
von *Joelle* (gelöscht)
avatar

würd am liebsten sofort losfahren..


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#5

RE: chekko in berlin

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 28.08.2007 00:07
von Little Blacky (gelöscht)
avatar

Wow - ist der schick!!! Wenn ich hier nicht schon einen liebenswerten Psycho hätte, wäre der für mich was gewesen...


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#6

RE: chekko in berlin

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 28.08.2007 07:22
von buddhas-xenia • Bully-Gott | 50.903 Beiträge | 50903 Punkte

oooooooooooooh ist der hübsch... so klein und niedlich. Ich hoffe sehr das er ein wunderschönes heim findet


Tam dii, dai dii. Tam chua, dai chua ** Tue Gutes, erfahre Gutes ; tue Böses, erfahre Böses.
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#7

RE: chekko in berlin

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 28.08.2007 09:47
von Primel | 362 Beiträge | 362 Punkte



Aber ich möchte mir wirklich nicht vorstellen,wenn dieser schicke junge Mann auf Luise trifft.Wir gehen zwar mit der Idee schwanger,uns noch einen Bully zuzulegen...aber das wird wohl Hennen-Rennen geben.

Aber ich denke,er wird schnell ein schönes Zuhause finden,so hübsch wie der ist!!!


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#8

RE: chekko in berlin

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 28.08.2007 11:04
von sugarfree1967 | 2.341 Beiträge | 2341 Punkte

Dem kleinen Mann alle erdenklich guten Wünsche, aber für uns ist es leider auch noch zu früh :keineA:.....erst Haus, dann 2t-Hund!!!


Liebe Grüsse,
Nic & das Bullyduett


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#9

RE: chekko in berlin

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 28.08.2007 12:54
von Bullymacy (gelöscht)
avatar

der is ja bildschön...


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#10

RE: chekko in berlin

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 28.08.2007 13:02
von Lyne • Bully-Experte | 21.700 Beiträge | 21702 Punkte

Ein sehr schöner Kerl, hoffentlich findet sich für ihn bald jemand.


Tschüß bis dann

Lyne + Morpheus mit Clan

Für den Triumph des Bösen reicht es, wenn die Guten nichts tun.
Edmund Burke (1729-97)


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#11

RE: chekko in berlin

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 02.09.2007 18:25
von Kleinsisu (gelöscht)
avatar

hallooo
dadurch das ich kleintierpflegestelle(um genau zu sein für ratten) fürs th-berlin bin und daher öffters mal dort bin hab ich heut mal nach dem kleinen geguckt, bilder geschossen und mich einfach mal erkundigt. (ich selbst kann leider keinen 2.bully aufnehmen, aber vielleicht hilft mein bericht ja jemanden der sich bei der bullysuche befindet)


*quietsch* WAT EIN SÜßER HUND!!!!!!!!!! DER IS NOCH VIEL SÜßER ALS AUF DEM BILD :blinky:
als erstes musse ich ja suchen und suchen und suchen...kein bully... bin dann fragen gegangen... und wo war der hund?! NATÜRLICH dürfte es den luxus genießen bei den pflegern im aufenthaltsraum wohnen zu dürfen... ^^ *bullytypisch* *gg*
von der statur ist er eher klein und kompackt. gegrunzt hat er garnich.

joar, sooo agressiv wirkte er auf mich nicht (trotzdem hielt ich mich an die anweisungen ihn besser nicht anzufassen schwer wenn man so süß angeguckt wird)
er saß da und guckte interessiert was ich so mache (cisco, mein bully, war auch dabei und es hat ihn nich im geringsten gejuckt)
zu anderen hunden sollte er trotzdem besser nicht wurde mir gesagt, wenn, dann könnte man es ausprobieren und vieleicht glück haben aber eigentlich eher nicht. ausserdem würde es ihm schon jut tun im neuen heim prinz sein zu dürfen .

alleinbleiben ist für ihn problematisch, darauf reagiert er zerstörerisch (im alten heim scheint es boss gewesen zu sein, es wird ihm nich gepasst haben seine familie dann nicht unter kontrolle zu haben... ich denke wenn man ihm zeigt werd der boss is und wie das laufen muss, dann könnte er das alleinbleien noch lernen)
er ist sehr sensiebel und neigt zum angstbeißer. mit frauen kann er wie gesagt besser als mit männern aber das schließt nicht aus, dass er mit männern klar kommt (sein pfleger is auch ein mann und sie scheinen miteinander jut klar zu kommen)

anfangs ist er sehr ängstlich. das legt sich mit der zeit aber wieder und dann kann er "seien" menschen richtig um die pfote wickeln (siehe: der hund wohnt nich im normalem tierheimzwinger, sondern im aufenthaltsraum der pfleger )
so süß er auch ist, man sollte sich klar sein, dass er ein problemhund ist, er in der anfangszeit sehrsehr viel arbeit machen wird, sich aber, bei konsequenter haltung bei menschen die viel ahnung von erziehung mitbringen, bestimmt zu einem wunderbarem knuddelbully entwickeln kann

bilder:






lg
steffi
:bullyforever:


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#12

RE: chekko in berlin

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 02.09.2007 18:36
von Bullymacy (gelöscht)
avatar

Hallo Steffi
vielen Dank für deinen tollen Bericht und die süssen Fotos...
Der Kleine ist sowas von goldig...
ich glaube auch, dass solche Probleme mit etwas Kenntnis und guter Erziehung prima zu beheben wären.
Ich drücke daher dem kleinen Mann alle Däumchen, dass er schnell ein schönes zu Hause findet...


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#13

RE: chekko in berlin

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 21.09.2007 01:36
von Melle2712 • Checker | 5.964 Beiträge | 6003 Punkte

*schieb*
Der süße sitzt immer noch im Berliner Tierheim.
Hätt ich doch mehr Platz, Zeit und Geld...


Lieber den Spatz in der Hand, als die Taube auf dem Dach


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#14

RE: chekko in berlin

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 21.09.2007 10:25
von Bullymacy (gelöscht)
avatar

oh neeee, wie kann den denn keiner haben wollen...
ich muss noch mindestens nen halbes Jahr warten...


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#15

RE: chekko in berlin

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 21.09.2007 16:41
von Manuelaac (gelöscht)
avatar

kenn da jemanden der so weit fahren würde
für einen süüüüssen bully

mal sehn was sich noch ergibt


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

logo

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Ein eigenes Forum erstellen