logo
#1

RE: Luise,4 Jahre Tierheim Eutin

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 12.09.2007 15:42
von kirsche | 534 Beiträge | 534 Punkte

Habe grad im Marktspiegel gelesen,das da ne Bullydame ist.Ist 4 Jahre alt und schon kastriert.Kinder ab Grundschulalter kein Problem.Telefon 04521/73644 Öffnungszeiten:Montag bis Freitags 9.oo - 10.30 Uhr,Montag Dienstag Donnerstag und Freitag 17.00-18.00 Uhr und Mittwoch 17.00 -19.30 Uhr und Samstag von 9.00-12.00 Uhr. Stand schon mal drin,hatte da vor dann ca 2 Wochen angerufen,da sagte man sie sei vermittelt,Und heute nun steht sie wieder drin,keine Ahnung warum sie nun doch wieder zu vermitteln ist.Vielleicht findet sich ja jemand.Ach ja sie ist weiß,mit dunklem Gesicht,bzw dunkle Maske.


nach oben springen

#2

RE: Luise,4 Jahre Tierheim Eutin

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 13.09.2007 14:27
von deknirps | 81 Beiträge | 81 Punkte

also auf der seite des Tierheims seh ich leider keinen Bully :nonono:


nach oben springen

#3

RE: Luise,4 Jahre Tierheim Eutin

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 13.09.2007 16:25
von kirsche | 534 Beiträge | 534 Punkte

Habe aber den Marktspiegel hier vor mir liegen,der ist wirklich von gestern,mit Bild von ihr!!!! 04521 73644 Ist aber total doof da anzurufen,wenn man außerhalb der Sprechzeiten anruft,kommt irgendwie nur son dummer Faxton!!!Eben versucht!!!! Bin nachher eh in Eutin(ne Freundin hat Geburtstag)versuche dann mal da hinzufahren!!!!Melde mich wenn ich zurück bin!!!!

[ Editiert von kirsche am 13.09.07 16:26 ]


nach oben springen

#4

RE: Luise,4 Jahre Tierheim Eutin

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 13.09.2007 20:36
von kirsche | 534 Beiträge | 534 Punkte

War vorhin da.Sie sieht aus wie meine Kaja,könnten echt Schwestern sein.Bilder konnte ich leider keine machen,denn als sie hörten das ich schon 2 Bullys habe,haben sie mich gar nicht erst zu ihr gelassen.Wenn,dann versteht sie sich nur mit Rüden,aber auch da soll sie wohl sehr rabiart sein,Kinder erst ab Schulalter,da sie das nicht kennt und ihr das sonst zu viel ist mit zu kleinen Kindern.Sie wurde wohl als Einzelhund gehalten und scheint eine verwöhnte Prinzessin zu sein,wie die aus dem Tierheim mir sagte!!!Es tat mir in der Seele weh zu sehen und zu hören wie sie gejault hat echt furchtbar,am liebsten hätte ich sie mitgenommen,aber ich hätte sie eh nicht bekommen,auch nicht wegen meinem kleinen Sohn Ist aber echt ne Hübsche,vielleicht sucht ja jeman nen Zweitbully


nach oben springen

#5

RE: Luise,4 Jahre Tierheim Eutin

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 13.09.2007 21:14
von Nadine (gelöscht)
avatar

Hallo! Muß jetzt auch mal was zu Luise sagen..ich bin durch eine Bekannte auf sie aufmerksam geworden und habe sie mir am Montag auch angeschaut..wenn es nach mir gegangen wäre,hätte ich sie sofort mitgenommen,aber die aus dem Tierheim haben irgendwie versucht sie mir "schlecht zu reden"...sie würde keine Kinder mögen (habe keine!), würde nicht alleine bleiben (habe viel Freizeit und wohne über meinem Arbeitsplatz), würde schnarchen (ist doch typisch für die Rasse?! weiß ich doch!) und so weiter...naja,für mich ist die Sache damit abgehakt..aber für die süße Maus tut es mir leid um jeden Tag den sie länger da sein muss..


nach oben springen

#6

RE: Luise,4 Jahre Tierheim Eutin

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 13.09.2007 21:59
von Salix • Bully-Experte | 12.828 Beiträge | 13080 Punkte

nadine wenn du doch schon ganz klar gemerkt hast sie wollen sie schlecht machen....was spricht dagegen es mal zu versuchen? vielleicht haben die auch einfach keine ahnung? ausserdem werden dir viele hier bestätigen können das sich ein hund bei besitzerwechsel und neuer umgebung völlig anders zeigen kann als man es vorher dachte.
geh doch mal ein ründchen mit ihr...schau sie dir an und mach dir ein eigenes bild


Liebe Grüße, Claudia
nach oben springen

#7

RE: Luise,4 Jahre Tierheim Eutin

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 14.09.2007 08:32
von kirsche | 534 Beiträge | 534 Punkte

Auch bei mir war es so mit dem schlecht machen wollen hatte ich das Gefühl!!!!Wenn es nach mir gegangen wäre,hätte ich sie auch gleich mitgenommen,aber als sie hörten schon 2 Bullys im Haus und dann noch meinen Sohn sahen,war es ganz vorbei,wie ich ja schon geschrieben hatte,ich durfte dann nicht mal mehr zu ihr-sorry aber fand es ein wenig zum :kotz2:.Wie ihr schon gesagt habt,man hätte es ja wenigstens mal austesten können , spazieren gehen ect,aber man wollte mir nicht mal die Möglichkeit geben dazu.Für die stand fest,schon Bullys im Haus-keine Chance:nonono:!!! Und die arme Maus hat so fürchterlich gebellt,schrecklich,hätte fast angefangen zu weinen


nach oben springen

#8

RE: Luise,4 Jahre Tierheim Eutin

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 14.09.2007 18:36
von nici16485 | 3.823 Beiträge | 3823 Punkte

wir haben gerade mit denen telefoniert und dürfen uns die "dame" morgen vormittag angucken, vielleicht kann ich ja fotos machen.



nach oben springen

#9

RE: Luise,4 Jahre Tierheim Eutin

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 14.09.2007 18:47
von Little Blacky (gelöscht)
avatar

Wir drücken die Daumen, Nici!!!!!


nach oben springen

#10

RE: Luise,4 Jahre Tierheim Eutin

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 14.09.2007 23:34
von Nadine (gelöscht)
avatar

hey.. ich hätte es gerne mit ihr versucht..bin sowieso niemand,der ein Tier wieder abgeben kann,wenn ich es erstmal habe..kann solche Leute auch nicht verstehen, ich muß mir schließlich vorher im klaren sein,was für eine Verantwortung das ist.. naja,wie gesagt, die Dame hat sie nur schlecht gemacht und meinte halt auch,daß Luise nichts für mich wäre,weil ich ja berufstätig bin.. was für einen Besitzer suchen die denn für sie?? Kinder mag sie angeblich nicht, alleine bleiben kann sie angeblich nicht..da muß sie ja schon zu Rentnern kommen...:nixverstehn:


nach oben springen

#11

RE: Luise,4 Jahre Tierheim Eutin

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 15.09.2007 08:40
von kirsche | 534 Beiträge | 534 Punkte

Hey Nici,super !!!! Drücke Dir auch die Daumen und meld Dich bitte wenn Du zurück bist


nach oben springen

#12

RE: Luise,4 Jahre Tierheim Eutin

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 15.09.2007 09:40
von Mic • Bully-Gott | 27.111 Beiträge | 27311 Punkte

Manchmal hab ich echt das Gefühl die von den Tierheimen wollen gar nicht wirklich Tiere vermitteln...

Meine Freundin hatte neulich auch so eine blöde Situation, sie wollte sich aus einem Tierheim eine zweite Katze holen, da war sie dann eine Minute nach fünf da und wurde total pampig abgewiesen und ihr die Tür vor der Nase zugeknallt. Ich meine hallo? Da steht jemand der einer Mietze nen Zuhause geben will, dar arbeite ich doch wohl mal 10 Minuten länger oder wie?


Viele Grüße, Michaela & ...

nach oben springen

#13

RE: Luise,4 Jahre Tierheim Eutin

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 16.09.2007 09:27
von kirsche | 534 Beiträge | 534 Punkte

Hallo Hallo,Nici warst Du da und hast Dir die Süße angesehn????Sag doch mal Bescheid bitte


nach oben springen

#14

RE: Luise,4 Jahre Tierheim Eutin

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 30.09.2007 10:39
von kirsche | 534 Beiträge | 534 Punkte

Oh man,die Süße sitzt auch immer noch!!!!Steht jetzt auch schon in den Lübecker Nachrichten drin,so von wegen,das ihre Grunzgeräusche normal wären,denn so klingt es schließlich wenn einem die halbe Nase weg gezüchtet wird!!!!

[ Editiert von kirsche am 30.09.07 10:51 ]


nach oben springen

#15

RE: Luise,4 Jahre Tierheim Eutin

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 30.09.2007 10:45
von Bayernbully | 369 Beiträge | 369 Punkte

Gibts denn sonst was Neues?
Nici wollte sie doch mal anschaun, oder?


:huhu:Ganz herzliche Grüße von Sandra und den liebenswerten Krümelmonstern!:huhu:


nach oben springen

logo

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Ein eigenes Forum erstellen