logo
#1

RE: 4 Wochen junges Bullybaby

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 07.02.2008 23:17
von colorful (gelöscht)
avatar

himmel, komme gerade nach einem langen arbeitstag nach hause und hör meinen anrufbeantworter ab, da ist eine nachricht drauf von nesli, eine ganz liebe tierschützerin von der tierinsel-tuerkei.com, und sie sprach drauf, dass sie ein 4 wochen junges bullybaby hätten und ich solle sie mal zurückrufen.

nesli hat jetzt keine angaben gemacht, wo und wie und überhaupt, aber alleine die tatsache, so ein junges hascherl ...

das macht mich echt traurig ...

ich werde sie morgen mal zurückrufen und näheres erfragen.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2

RE: 4 Wochen junges Bullybaby

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 07.02.2008 23:35
von Bina65 | 1.043 Beiträge | 1043 Punkte

4 Wochen alt... und ganz allein?
Armes Hascherl! Halt uns bitte auf dem laufenden.
:bully:


es grüßen Bina und Bärbel



http://baerbel.hunde-homepage.com


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#3

RE: 4 Wochen junges Bullybaby

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 08.02.2008 00:44
von Bullymania (gelöscht)
avatar

Ach du lieber Himmel,gib bitte Nachricht. Wenn sie nach Deutschland kommt oder breits hier ist, wird sich sicher jemand finden, der sich ihrer annimmt.

Liebe Grüße
ELKE


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#4

RE: 4 Wochen junges Bullybaby

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 08.02.2008 07:42
von hugo06 | 1.604 Beiträge | 1604 Punkte

Gibts schon Neues zu dem armen Mäuschen?


Ganz liebe Grüsse- Rebecca und die Bamert-Bande


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#5

RE: 4 Wochen junges Bullybaby

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 08.02.2008 09:06
von colorful (gelöscht)
avatar

so, habe eben mit nesli telefoniert und sie hat n mädel, die schon mal pflegestelle gemacht hat für die tierinsel türkei und dieses mädel hat 2 hunde und hat jetzt zum geburtstag von ihrem onkel ein 4 wochen junges bullybaby bekommen.

dieser onkel habe wohl nur gezüchtet, um ans schnelle geld zu kommen

das baby ist in münchen und sie kann es nicht behalten, weil sie eben schon eigene hunde hat. der onkel hat wohl gesagt, wenn sie es nicht behält, dann kommt es in einen jutesack und fertig ...

so, ich werde jetzt mal bei dem mädel anrufen und sie fragen, ob ich ihre telefonnummer weitergeben darf hier im forum.

kann man dem onkel an den karren fahren, dass er bullies in diesem alter abgibt? gibts da irgend ne möglichkeit?


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#6

RE: 4 Wochen junges Bullybaby

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 08.02.2008 09:23
von colorful (gelöscht)
avatar

so, hab eben telefoniert.

das baby ist n mädel und weiß mit 2 schwarzen flecken auf dem rücken und tatsächlich 4 wochen jung. es ist noch bei der mutter, weil es ja noch säugt, aber sie muss es heute abend holen, weil der "hobbyzüchter" damit gedroht hat, sie in der isar zu ertränken.

ich habe ihr am telefon gesagt, dass ich es hier im bullyforum poste und ihre nummer nicht öffentlich schreibe, aber bei bedarf per pn weiterleite.

das mädel ist 17 jahre jung und muss heute einen ihrer zwei hunde abgeben, weil er so viel gebellt hat und die hausverwaltung ihr den zweiten hund jetzt untersagt hat, das baby kann also wirklich nicht bei ihr bleiben, aber sie nimmt es jetzt erstmal zu sich, dass es nicht ertränkt wird.

was machen wir denn jetzt? bin da ja selbst nicht wirklich wissend und grad ratlos. einfach so zur vermittlung geht ja auch nicht, weil es noch so klein ist. wäre eine amme in diesem fall sinnvoll?


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#7

RE: 4 Wochen junges Bullybaby

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 08.02.2008 09:43
von Burgelchen (gelöscht)
avatar

Mit 4 Wochen muss ein Welpe nicht mehr zwangsläufig säugen, kann auch schon umgestellt werden. ich find das säugen, und wenn nur sporadisch aber besser. es müsste also nicht unbedingt ne Amme sein. Auf jeden Fall sollte das kleine Würmchen aber zu einer Hündin, im Sinne von Mutterersatz und Sozialisierung und Prägung. Hoffe das es klappt


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#8

RE: 4 Wochen junges Bullybaby

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 08.02.2008 11:52
von DarkM | 2.007 Beiträge | 2007 Punkte

Hallo liebe Bully Gemeinde

Habe auch gerade mit dem Mädchen telefoniert, sie wird das kleine Bully - Mädchen erst mit ca. 12 Wochen abgeben, heute abend bekommt Sie die Mutter der kleinen damit diese noch weiter stillen kann. Sie muss die Mutter aber wieder zurück geben wenn die kleine gross genug ist.

Habe mich mal für die kleine als neues Zuhause angemeldet.
Auser mir sind aber noch zwei weiter auf der Warteliste.
Sicher wird die kleine einen schönen Platz finden.

Mal sehen ob ich noch den Namen des "Züchters" erfahren kann, soll wohl auch einer sein der im Hinterhof mit Bullys handelt um den schnellen Euro zu machen.
Beim Tierschutzverein sowie bei der Polizei soll dieser Züchter auch schon bekannt sein, aber wie immer sind die Wege der Bürokratie sehr sehr lang.

Viele Grüsse
DarkM :bullyforever:





Patentante von Emma :kussen: und Löffelringbestfriendsforever mit Geraldine:beifall:


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#9

RE: 4 Wochen junges Bullybaby

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 08.02.2008 12:28
von filofrauchen | 4.050 Beiträge | 4050 Punkte

Mein lieber Mann, das wird ja immer heftiger.:huchas schnelle Geld machen wollen und dann sind 4 Wochen schon zu lang und das Kleine wird wie lästiger Müll behandelt? Aber jetzt mal abgesehen von der Tragik dieses Würmchens...bei so einer unmenschlichen Einstellung geh ich nicht gerade davon aus, dass die Mama ein liebevolles oder schönes Leben bei dem Herren dort hat. Kann man aufgrund der Umstände nicht versuchen / erreichen, dass auch die Hündin nicht mehr zurück muss? Ich mein wenn sie jetzt übergangsweise eh schonmal da raus ist hätte man doch Zeit, sich darum zu kümmern. Die wird ja eh nur zum werfen gut sein und was passiert, wenn sie mal "ausgediehnt" hat kann man sich jetzt ja vorstellen.


yvonne mit clooney & honey


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#10

RE: 4 Wochen junges Bullybaby

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 08.02.2008 13:02
von colorful (gelöscht)
avatar

darkm, woher hast du denn die nummer? steht das noch irgendwo anders, dass das baby n zuhause sucht? ich hatte nur nicole (sweetcoco) die nummer gegeben gehabt.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#11

RE: 4 Wochen junges Bullybaby

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 08.02.2008 20:07
von sweetcoco (gelöscht)
avatar



hab gerade nochmal mit ihr telefoniert hatten wir heute morgen so ausgemacht, also das Baby ist schon vermittelt.

Lg Nicole


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#12

RE: 4 Wochen junges Bullybaby

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 09.02.2008 10:49
von DarkM | 2.007 Beiträge | 2007 Punkte

So habe gerade eben mit Janin telefoniert,
sie hat den kleine Welpen an jemanden gegeben der selbst
gerade Bullywelpen hat, die Bully- Mutter hat den kleinen
aufgenommen und er hängt auch zum säugen an ihr.

Er steht somit nicht mehr zur Abgabe, und wird wohl für immer bei seinem "Neuen" Besitzer bleiben.



O - Ton des telefongespräches !!!


Grüsse an alle

DarkM :bullyforever:





Patentante von Emma :kussen: und Löffelringbestfriendsforever mit Geraldine:beifall:


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#13

RE: 4 Wochen junges Bullybaby

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 09.02.2008 11:40
von Bille • Bully-Experte | 10.597 Beiträge | 10598 Punkte

das wird ja immer schlimmer ,,war auch mein erster gedanke!!!:kotz2:
ne was muß noch alles kommen????


Es ist generell nicht gestattet, Fotos von meinen Hunden,und bildern, zu kopieren, zu speichern oder zu verwenden
weder für private noch für gewerbliche Zwecke!




Man sagt: "Wenn man einer Bulldogge ein Kommando gibt, dann passiert erstmal nichts. Sie würde aber gelegentlich mal darüber nachdenken."


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#14

RE: 4 Wochen junges Bullybaby

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 09.02.2008 17:07
von colorful (gelöscht)
avatar

super alf, danke für die info, hab es heute noch nicht geschafft, janine anzurufen.

dann kann dieses thema nun geschlossen werden.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#15

RE: 4 Wochen junges Bullybaby

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 09.02.2008 18:42
von Lyne • Bully-Experte | 21.700 Beiträge | 21702 Punkte

Feut mich, daß für den arme Wurm so schnell eine gute Lösung gefunden wurde.

Ich schließe das dann mal.


Tschüß bis dann

Lyne + Morpheus mit Clan

Für den Triumph des Bösen reicht es, wenn die Guten nichts tun.
Edmund Burke (1729-97)


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

Wir brauchen Deine Hilfe!

Hallo !

Wir hoffen, dass dir unser Forum gefällt und du dich hier genauso wohlfühlst wie wir.

Wenn du uns bei der Erhaltung des Forums unterstützen möchtest, kannst du mit Hilfe einer kleinen Spende dazu beitragen, den weiteren Betrieb zu finanzieren.

Deine Spende hilft!

Spendenziel: 83€
87%
 


logo

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Ein eigenes Forum erstellen