logo
#1

RE: Abzugeben

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 17.06.2008 19:28
von Gast (gelöscht)
avatar

20 Monate alte fawnfarbene Hündin

kastriert, freundlich, offen, verträglich, bleibt allein, nur positive Charaktereigenschaften,
mit FCI-Papieren

nur in beste Hände abzugeben

Tel. 0451 / 49 23 05 (AB)

* * * * *


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2

RE: Abzugeben

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 17.06.2008 19:49
von Kristin | 4.046 Beiträge | 4055 Punkte

Für ein paar mehr Infos hier mal die DHD-Anzeige:

Klick


Grüße von Kristin, Arthur und Kurt


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#3

RE: Abzugeben

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 17.06.2008 20:24
von JennyundHenry | 704 Beiträge | 704 Punkte

..ist die süß!:blinky:! hoffe sie findet ein liebevolles zuhause!!






Patentante von Cheester:froi:Cosmo:dance: und mein Kalle :love:


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#4

RE: Abzugeben

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 18.06.2008 06:24
von lekre | 2.518 Beiträge | 2537 Punkte

es tut mir leid sowas lesen zu müssen,ich kann sowas nicht kapieren auch wenn der bully nicht für die ausstellung geeignet ist muß er dann trotz alledem weg????????:keineA:

hoffe natürlich das sie ein noch tolleres zu hause findet:bullyforever:

[ Editiert von lekre am 18.06.08 6:25 ]


Lieben Gruß Claudia

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#5

RE: Abzugeben

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 18.06.2008 07:49
von ella74 | 1.376 Beiträge | 1376 Punkte

Claudia mir ging grad das gleiche durch den Kopf:binichdoof::binichdoof:


Liebe Grüße Ella


Popeye 27.11.2006- 10.07.2010
Ich werde Dich nie vergessen
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#6

RE: Abzugeben

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 18.06.2008 13:43
von French-Bully69 | 681 Beiträge | 681 Punkte

Da kann man dem Hund nur wünschen das er ein tolles zuhause bekommt, wo er nicht unbedingt den Ausstellungs-Zuchkriterien entsprechen muss. Ist doch kein Grund die süsse Maus abzugeben , oder ?


eure Tina und Ihre zwei verrückten Damen Angel und Pini :bully:


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#7

RE: Abzugeben

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 18.06.2008 17:25
von Toni007 | 2.996 Beiträge | 3015 Punkte

Habe Euch mal den untersten Abschnitt der dhd-Annonce rauskopiert, in welcher der arme Hase zum Verkauf angeboten wird:

"Alleinerziehende Mütter mit Kleinkindern oder gar Säuglingen brauchen sich gar nicht erst zu melden, sondern sollten sich vorrangig um ihre Kinder kümmern!
Ähnliches gilt für alleinstehende Arbeitslose, die aufgrund ihrer vielen freien Zeit einen Hund suchen. Was geschieht mit dem Tier, wenn sich dann doch ein Job findet? Die Antwort auf diese Frage findet sich zuhauf unter „Angebote“...
Übrigens, sollten Sie jetzt der Ansicht sein, dass ich mich zu sehr anstelle, weil es sich ja "nur" um einen Hund dreht, blättern Sie bitte gleich zur nächsten Anzeige!"

Ich meine, im Prinzip kann man sich ja durchaus auf diesen Standpunkt stellen, den Ton finde ich aber trotzdem nicht ganz angebracht.

Habe die genannte Telefonnummer einmal ins google eingegeben. Die Dame, welche den armen Teufel anbietet, ist nach dem was ich so gelesen habe, beim Tierschutz tätig (bestimmt hat sie bei der Tiervermittlung schon sehr viele, sehr schlechte Erfahrungen gemacht, aber trotzdem... ).

Hoffe sehr, der arme süße Wurm kann schnellstmöglich an jemanden vermittelt werden, der ihn lieb hat und die o.g. Vorstellungen erfüllen kann.

LG

Moni und Toni


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#8

RE: Abzugeben

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 18.06.2008 18:11
von Lilli4ever | 273 Beiträge | 282 Punkte

also ich kann das ganze nicht verstehen...
natürlich freut man sich, wenn der eigene hund eine gute figur bei ausstellungen macht. aber nur weil irgendeinem richter der hund nicht gefällt oder man selbst einen mängel entdeckt hat, ist das doch kein grund dem armen kerlchen die familie wegzunehmen. schließlich gibt man doch auch kein kind weg, nur weil es ne krumme nase und blos ne 3 in mathe hat.
sorry...auch wenn sich die dame echt für ein gutes neues zu hause engagiert, kommt mir bei dem text das :kotz2:

ich hoffe, dass sich ganz schnell jemand findet, der sich der armen kleinen maus auch ohne perfektion annimmt.


LG Lilli mit Frauchen Anja
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#9

RE: Abzugeben

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 18.06.2008 20:03
von Bille • Bully-Experte | 10.597 Beiträge | 10598 Punkte

den leutz sollen die hände abfallen-----:kotz2:


Es ist generell nicht gestattet, Fotos von meinen Hunden,und bildern, zu kopieren, zu speichern oder zu verwenden
weder für private noch für gewerbliche Zwecke!




Man sagt: "Wenn man einer Bulldogge ein Kommando gibt, dann passiert erstmal nichts. Sie würde aber gelegentlich mal darüber nachdenken."


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#10

RE: Abzugeben

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 18.06.2008 21:07
von Anja37 | 172 Beiträge | 172 Punkte

Also, ich hatte mich spontan gefragt, warum jemand, der einen Bully abgeben möchte (und Gründe dafür kann es ja geben), sich nicht direkt an dieses Forum hier wendet (oder ein anderes). Die Chancen, hier einen geeigneten Menschen zu finden, sind doch viel größer, weil wir wirklich echte Liebhaber dieser Rasse sind.

Ich könnte mir vorstellen, dass es vielleicht AUCH daran liegt, dass hier Menschen, die einen Hund abgeben wollen, schnell verurteilt werden und einfach fürchten, zu stark der Kritik ausgesetzt zu sein.

Ich finde es gut, dass die Dame sich in der Anzeige sehr direkt ausdrückt und offensichtlich wirklich an einem guten neuen Zuhause für ihre Hündin interessiert ist.

Ich persönlich kann zwar auch nicht verstehen, wie man seinen Hund abgeben kann, weil meine Hunde für mich wie meine Kinder sind, aber ich weiß, dass manche das andes sehen.

Die Züchterin eines meiner Hunde hat damals auch die Mutter eines Welpen abgegeben als sie mit ihr nicht mehr züchten konnte und ich habe auch von anderen gehört, dass es so etwas gibt. Nicht dass ich das gutheiße, aber besser man bemüht sich um ein gutes neues Zuhause als dass das Tier auf ewig unerwünscht bleibt oder gar im Tierheim landet.

Ich weiß nicht, warum ich mich zu diesem Thema überhaupt äußere, aber mich stört halt immer ein bisschen, wenn diese Leute gleich so harsch verurteilt werden.
Vielleicht würde es, wenn wir das einstellen könnten, solche Bullyangebote eher hier im Forum geben. Damit wäre dem Hund doch eher gedient.

Denn ich bin überzeugt: Wer ein Tier abgeben möchte, der tut das auch! So oder so.

Viele Grüße. Anja


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#11

RE: Abzugeben

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 21.06.2008 09:43
von Donka (gelöscht)
avatar

Hallo,
ich habe gerade die Nachricht bekommen,daß die Hündin so gut wie vermittelt ist und es außerdem noch zwei Interesseinten mehr gibt.
Ich hatte mich dort auch noch mal gemeldet. Meine mailadresse wollte sie trotzdem noch haben.
Ich hoffe, daß sie ein tolles zuhause findet.
petra


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#12

RE: Abzugeben

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 22.06.2008 11:49
von Toni007 | 2.996 Beiträge | 3015 Punkte

Wie schön, dass die arme Maus vermittelt ist.

LG

Moni und Toni


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#13

RE: Abzugeben

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 25.06.2008 21:23
von Donka (gelöscht)
avatar

Hallo,
dieses Thema kann geschlossen werden. Habe gerade die email erhalten, daß die kleine endgültig vermittelt ist.
Petra


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

logo

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen