logo

#16

RE: tauber Bullyrüde Hektor

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 30.09.2008 16:07
von teevje | 237 Beiträge | 237 Punkte

Zitat
Gepostet von mofrax
Mal schauen, ich habe per Mail mal nachgefragt.



das ist lieb von dir


LG Karin, Yasmin und Tristan


:bullyforever:


nach oben springen

#17

RE: tauber Bullyrüde Hektor

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 01.10.2008 19:31
von mofrax | 924 Beiträge | 924 Punkte

Hallo,
habe diese Email bekommen:

Hallo Frau Monika!
Letzter Stand, die Familie wollte 500.- für Ihren Hektor. So nicht. Habe heute am Morgen mit Frau xxx (Besitzerin von Hektor) telefoniert, geben Ihn jetzt unentgeltlich nur in sehr gute Hände weiter. Hätte einen schöne Platz für Ihn, ist auch von Frau Preyer. Diese Familie hat einen Bully(Weibchen) und würden Hektor dazu nehmen. Bin in Kontakt per E-Mail!!!!!
Liebe Grüsse, R. xxx

*Die xxx habe ich gesetzt!


Gruß, Monika und Bullymix Armani.


nach oben springen

#18

RE: tauber Bullyrüde Hektor

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 02.10.2008 10:18
von teevje | 237 Beiträge | 237 Punkte

na, das hört sich ja schon gut an. Wir drücken die und acht Pfötchen, dass er schnell auf dem mit der Bullydame kuscheln kann. Vielleicht bekommen wir dann noch ein Foto von dem neuen Glück?!


LG Karin, Yasmin und Tristan


:bullyforever:


nach oben springen

#19

RE: tauber Bullyrüde Hektor

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 02.10.2008 14:47
von Luis9907 (gelöscht)
avatar

500 Euro,die sollten sich was schämen.Ich finde das mit dem Geld sowieso immer eine sehr fragwürdige Sache.
Wenn ich daran denke ich müßte unseren tollen Luis weg geben (kann ich mir nicht vorstellen),Ich würde Ihm ein wunderschönes neues Zuhause suchen und bis ans Ende meiner Tage ein schlechtes Gewissen haben.Und das wäre wahrscheinlich noch größer wenn ich Geld dafür verlangt hätte. Daran ändert auch in meinen Augen der Begriff "Schutzgebühr"nicht`s.
Wie auch immer wir wünschen dem Kleinen so bald als möglich ein schönes neues Zuhause.


nach oben springen

#20

RE: tauber Bullyrüde Hektor

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 02.10.2008 15:12
von Strunz | 16.523 Beiträge | 17147 Punkte

Zitat
Gepostet von Luis9907
500 Euro,die sollten sich was schämen.Ich finde das mit dem Geld sowieso immer eine sehr fragwürdige Sache.
Wenn ich daran denke ich müßte unseren tollen Luis weg geben (kann ich mir nicht vorstellen),Ich würde Ihm ein wunderschönes neues Zuhause suchen und bis ans Ende meiner Tage ein schlechtes Gewissen haben.Und das wäre wahrscheinlich noch größer wenn ich Geld dafür verlangt hätte. Daran ändert auch in meinen Augen der Begriff "Schutzgebühr"nicht`s.
Wie auch immer wir wünschen dem Kleinen so bald als möglich ein schönes neues Zuhause.



Sehe ich genauso wie du. Ich würde - müßte ich jemals ein Tier vermitteln - allerdings auch erstmal Geld verlangen. Was glaubst du, wieviele Leute sich melden, wenn irgendwo ein Rassehund zu verschenken ist. Meist schätzen die Leute etwas mehr, wenn es Geld gekostet hat (kaum zu glauben, aber leider wahr). Ich würde mir dann von dem Interessenten das Geld zeigen lassen, und es ihm dann zurückgeben mit den Worten, dass er's auf's Sparkonto für den TA legen soll



nach oben springen

Wir brauchen Deine Hilfe!

Hallo !

Wir hoffen, dass dir unser Forum gefällt und du dich hier genauso wohlfühlst wie wir.

Wenn du uns bei der Erhaltung des Forums unterstützen möchtest, kannst du mit Hilfe einer kleinen Spende dazu beitragen, den weiteren Betrieb zu finanzieren.

Deine Spende hilft!

Spendenziel: 83€
87%
 


logo

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Ein eigenes Forum erstellen