logo
#1

RE: Rudi Rüde in Niedersachsen

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 03.04.2009 09:38
von mofrax | 924 Beiträge | 924 Punkte

Hallo,
schaut doch bitte mal unter dem Menüpunkt Rudi

http://www.hundezukunft.de


Gruß, Monika und Bullymix Armani.


nach oben springen

#2

RE: Rudi Rüde in Niedersachsen

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 03.04.2009 11:58
von Kristine | 87 Beiträge | 87 Punkte

Hey,
Also ich habe den kleinen Rudi mal kennen gelernt. Wir waren mal ne Runde spazieren, als ich sein "Übergangsherrchen" zufällig auf der Hunderunde getroffen habe.
Er ist wirklich ein toller Hund. Er kam gleich an und wollte einfach nur lieb gehabt werden und beim Spaziergang war er ganz normal, also einfach gar nicht auffällig.
Zu der Zeit war seine Haut noch sehr schlimm, auf den Fotos siehts schon viel viel besser aus.
Er ist wirklich super, aber wer ihn nimmt, sollte sich das wirklich gut überlegen, denn es wär einfach so schade, wenn er nochmal das Zuhause wechseln müsste oder wenn das mit seiner Haut wieder schlimmer wird.
Die beiden die ihn jetzt pfelgen kümmern sich wirklich so toll und haben so viel versucht, damit es ihm besser geht.
Ich hoffe so sehr, dass er ein ganz tolles Zuhause findet.



nach oben springen

#3

RE: Rudi Rüde in Niedersachsen

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 03.04.2009 14:37
von Alma vs Isa | 281 Beiträge | 281 Punkte

Der arme Rudi! ich hoffe das er bald eine familie findet.
Passt vielleicht nicht hier her aber es gibt da für die Haut so eine Magnetfeldtherapie mit eigen Blut und Urin, welche sehr gut für Hunde mit Hautproblemen sein soll. Alma bekommt diese auch gerade zusätzlich. Sie hat Demodex und kaum Abwehr.

Lg


nach oben springen

#4

RE: Rudi Rüde in Niedersachsen

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 03.04.2009 16:13
von sos-bullys (gelöscht)
avatar

rudi zieht ostern in seine neue familie

lg steffi


nach oben springen

#5

RE: Rudi Rüde in Niedersachsen

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 03.04.2009 18:27
von elariea | 42 Beiträge | 42 Punkte

Ich habe auch einen Hund der Sebadenitis hat seit November 2008, mit der Magnetfeldtherapie mit eigen Blut und Urin bekommt man die Krankheit nicht im Griff, der Hund muss ein Leben lang behandelt werden.

Ich stelle mal einen Link hier ein, vielleicht kennt jemand die neuen Besitzer und kann den weiter geben.
Dort sind Besitzer, dessen Hunde alle an Sebadenitis erkrankt sind, die können einem sehr gut helfen und Ratschläge geben.
Seit ich dort angemeldet bin und mir Rat geholt habe geht es meinem Hund immer besser.

http://de.groups.yahoo.com/group/sebadenitis-de-l/

Private Mailingliste für alles was mit Sebadenitis (SA) zusammenhängt:

- Austausch über Sebadenitis
- Suche nach Rat bei Problemen mit SA
- Ernährung
- Gesundheit
- Hinweise auf Treffen, Termine, Literatur, ...
- und vieles mehr


"Grausamkeit gegen Tiere ist eines der kennzeichnendsten Laster eines unedlen und niedrigen Volkes."




nach oben springen

logo

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Ein eigenes Forum erstellen