logo
#1

RE: zwei engländer Damen(mutter und tochter)

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 16.07.2009 17:04
von Taddel | 105 Beiträge | 105 Punkte
nach oben springen

#2

RE: zwei engländer Damen(mutter und tochter)

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 22.07.2009 01:45
von Noriko (gelöscht)
avatar

Hallo!

Lea die Tochter ist vermittelt. Wir hatten uns auch für sie interessiert!


nach oben springen

#3

RE: zwei engländer Damen(mutter und tochter)

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 22.07.2009 14:08
von Taddel | 105 Beiträge | 105 Punkte


schön dass eine von ihnen schon ein neues zuhause hat.

von wo kommt ihr denn? hättet ihr ne weite anreise gehabt.
Das TH Lengerich ist von uns ca 30 min mit dem auto entfernt



und Inga


nach oben springen

#4

RE: zwei engländer Damen(mutter und tochter)

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 22.07.2009 15:43
von Noriko (gelöscht)
avatar

Hallo!

Von uns aus sinds etwas über 1 1/2 Stunden. Wir haben von da schon unsere Chi Hündin Layney(die weiße)!


nach oben springen

#5

RE: zwei engländer Damen(mutter und tochter)

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 22.07.2009 15:44
von Noriko (gelöscht)
avatar

Hallo!

Von uns aus sinds etwas über 1 1/2 Stunden. Wir haben von da schon unsere Chi Hündin Layney(die weiße)!


nach oben springen

#6

RE: zwei engländer Damen(mutter und tochter)

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 22.07.2009 16:39
von Taddel | 105 Beiträge | 105 Punkte

uih dann habt ihr das ja auch nicht soweit.

Seit wann habt ihr die Chi hündin?
War das eine aus der Beschlagnahmung von letzten Jahr.



und Inga


nach oben springen

#7

RE: zwei engländer Damen(mutter und tochter)

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 22.07.2009 17:22
von pupa | 1.447 Beiträge | 1449 Punkte

und warum nehmt ihr dann nicht die Mutter


Ohne Hunde zu leben ist möglich....:bully:
aber es lohnt sich nicht
Grüße von Regina und der Flatface Connection


nach oben springen

#8

RE: zwei engländer Damen(mutter und tochter)

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 22.07.2009 17:29
von staticxw19 | 1.519 Beiträge | 1519 Punkte

Wir waren am Wochenende da, da wurde uns gesagt Wanda wäre zu 95% vermittelt.

Bin mir im Nachhinein uch nicht sicher ob die was verwechselt haben mit der Kleinen Hündin.

Wir haben uns für Wanda interessiert.


Liebe Grüße
Tanja & Mary


nach oben springen

#9

RE: zwei engländer Damen(mutter und tochter)

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 23.07.2009 11:54
von Taddel | 105 Beiträge | 105 Punkte

Zitat
Gepostet von pupa
und warum nehmt ihr dann nicht die Mutter




Bei uns steht in naher Zeit vorrangig ein Hauskauf an, dmait wir platz haben.
Vorher wird das wohl nicht möglich sein:keineA:
Ich muss dazu sagen leider, denn ich war drauf und dran hinzufahren.



und Inga


nach oben springen

#10

RE: zwei engländer Damen(mutter und tochter)

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 23.07.2009 17:56
von Emely1 | 234 Beiträge | 234 Punkte

Zitat
Gepostet von staticxw19
Wir haben uns für Wanda interessiert.[/b]



Habe ich da was verpasst. Ein Familien Zuwachs ist geplant?


Heike,Emely,Nanuk,
Rocky,Lara & Queeny für immer in meinem Herzen


nach oben springen

#11

RE: zwei engländer Damen(mutter und tochter)

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 23.07.2009 17:59
von staticxw19 | 1.519 Beiträge | 1519 Punkte

Ach Heike nicht umbedingt geplant, aber in Wanda hätten wir uns schon verlieben können.

Die ist echt eine süße Maus.


Liebe Grüße
Tanja & Mary


nach oben springen

#12

RE: zwei engländer Damen(mutter und tochter)

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 24.07.2009 00:35
von Noriko (gelöscht)
avatar

Hi!

Ja, das ist eine aus der Beschlagnahmung. Wir wollten eigentlich einen Erwachsenen haben...aber da keiner mehr zu haben war haben wir uns für einen Welpen entschieden. Wir wussten nichts von ihr wir haben sie einfach adoptiert und sie so genommen wie sie ist!
Sie ist echt eine tolle Hündin nur leider erfüllt sie zum Teil das klischee eines Chi´s...sie bellt alles an. Aber ansonsten ist sie superlieb und lässt sich von allen anfassen.

Aja, sie wurde in einer Pflegestelle geboren!


nach oben springen

#13

RE: zwei engländer Damen(mutter und tochter)

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 24.07.2009 11:36
von Taddel | 105 Beiträge | 105 Punkte

Zitat
Gepostet von Noriko
Hi!

Ja, das ist eine aus der Beschlagnahmung. Wir wollten eigentlich einen Erwachsenen haben...aber da keiner mehr zu haben war haben wir uns für einen Welpen entschieden. Wir wussten nichts von ihr wir haben sie einfach adoptiert und sie so genommen wie sie ist!
Sie ist echt eine tolle Hündin nur leider erfüllt sie zum Teil das klischee eines Chi´s...sie bellt alles an. Aber ansonsten ist sie superlieb und lässt sich von allen anfassen.

Aja, sie wurde in einer Pflegestelle geboren!



schön zu hören, :freudentanz:
die Beschlagnahmung hat bei uns im Wohnort gar nicht weit von uns stattgefunden, ist schon gruselig, was alles so auch in kleinen dörfchen passiert
Alsi ch das gehört hab, hab ich mich gefragt, wieso es dort niemand mitbekommen hat



und Inga


nach oben springen

#14

RE: zwei engländer Damen(mutter und tochter)

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 24.07.2009 13:24
von staticxw19 | 1.519 Beiträge | 1519 Punkte

Die bezaubernde Wanda ist nun auch in Ihrem neuen Zuhause.


Liebe Grüße
Tanja & Mary


nach oben springen

logo

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Ein eigenes Forum erstellen