logo
#1

RE: Furby, 4 Jahre

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 12.09.2009 15:42
von hansi • Checker | 6.465 Beiträge | 7774 Punkte

http://www.tierheim-dueren.de/

edit: auf Notfall klicken!

[ Editiert von hansi am 12.09.09 15:42 ]



Leben ist das, was passiert, während du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen.
nach oben springen

#2

RE: Furby, 4 Jahre

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 12.09.2009 18:35
von Bulli007 | 222 Beiträge | 222 Punkte

So ein Prachtkerl , ach wenn man nur könnte, wie man wollte. Aber er findet bestimmt schnell ein liebevolles und bullyerfahrenes zu Hause, dazu drücken wir alle Daumen und Pfötchen!!!


LG Spike und Thomas :huhu:

Meine über alles geliebte Babsi, ich werde dich niemals vergessen :schluchz:


nach oben springen

#3

RE: Furby, 4 Jahre

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 12.09.2009 19:43
von Amigo05 | 1.075 Beiträge | 1075 Punkte

So,ein süßer Kerl direkt vor meiner Haustür.
Wenn man immer so könnte wie man wollte....


Gruß Silke,Snoopy+Maddox


nach oben springen

#4

RE: Furby, 4 Jahre

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 13.09.2009 15:53
von BatBulls (gelöscht)
avatar

Süßer Kerl!

Nur warum bei einem so menschenbesogenen sesselpuper wie einem Bully auf einen garten BESTANDEN wird kann ich nicht verstehen.
Ein nettes Sofaplätzchen und schöne lange Spaziergänge würden "Furby" doch ganz sicher auch ausreichen.
Ein Garten macht viel Hundebesis (gerade von nicht ganz so bewegungsfreudigen Hunden) nämlich faul - Gassigehen fällt dann so manches mal aus.
Der Hund hat ja den Garten.....


nach oben springen

#5

RE: Furby, 4 Jahre

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 14.09.2009 10:54
von Murphy | 1.116 Beiträge | 1116 Punkte

Das sehe ich genau so. Es ist bestimmt schon so mancher Hund im Tierheim verblieben weil aus Tierpflegersicht noch nicht der richtige dagewesen ist. Schade.

Gruss Frank


"Verhalten ist eine Funktion seiner Konsequenzen"

Edwart Lee Thorndike

Anton ich werde dich nie vergessen - du warst der beste!
http://www.vidup.de/v/Ac8dp/


nach oben springen

#6

RE: Furby, 4 Jahre

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 14.09.2009 11:03
von nuvola | 760 Beiträge | 760 Punkte

Ja,das ist doch oft so,daß auf Garten bestanden wird,ich habe schon von vielen gehört,daß sie nicht einen Hund vom Tierschutz nehmen,weil eben die Anforderungen an den neuen Besitzer so hoch gesteckt sind! Eine Freundin hat sich in einen Hund aus dem Tierheim verliebt,aber sie durfte ihn nicht nehmen,weil sie keinen Garten hat! Da waren die damals knallhart! Das sie sich genau erkundigen,wo der Hund hinkommt und das er´s da gut haben soll,ist schon klar,aber daß es dann am Garten scheitert,wo ein Bully ja nun nicht zwingend einen braucht,finde ich schon blöd!


LG Jenny & Bully Charlie, Mops Lola, BX-Dogge Butch und die Pflegies!

Und für immer in meinem Herzen mein geliebter Dexter! :herzflagge:


nach oben springen

#7

RE: Furby, 4 Jahre

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 14.09.2009 13:02
von bollebaby1609 | 2.587 Beiträge | 2633 Punkte

Ich finde es auch sehr schade, dass mittlerweile in so vielen Anzeigen vom Tierschutz auf einen Garten bestanden wird. Als ob es nicht viel wichtigere Dinge gibt, wie Liebe, Zuneigung, Sicherheit und Zeit. Wir haben auch "nur" eine Wohnung, wohnen aber direkt am Wald, in dem wir jeden Tag 2-3 Stunden verbringen. Ich behaupte einfach mal, dass der Bolle trotz gartenlosigkeit ein glücklicher und zufriedener Hund ist, mit dem bestimmt eine Menge Kumpels im Tierheim sofort tauschen würden.
Das ich z.B. einen riesigen Herdenschutzhund nicht in einer winzigen Stadtwohnung halten sollte, ist klar. Aber nicht alle Hunde/Rassen brauchen einen Garten um glücklich zu sein.

Wie dem auch sei, ich drücke Furby die Daumen, damit er schnell ein neues Zuhause findet !





Viele Grüsse Brita & Bolle :huhu:
nach oben springen

logo

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen