logo
#1

Vincent 15 Monate sucht....

in Bullies suchen ein Zuhause 04.09.2014 11:54
von Jule87 | 1.690 Beiträge | 1868 Punkte

Vincent - Rüde - 15 Monate

Uns wurde wieder ein kleiner Bully abgegeben. Vincent ist eine französische Bulldogge im Alter von gerade mal einem Jahr.

Er ist dunkel gestromt mit einer weißen Brust. Ein markantes Merkmal hat sein rechtes Ohr. Meist ist es ein Schlappohr, aber in manchen Situationen haben wir ihn auch schon mit 2 großen Stehohren gesehen.

Vincent ist ein ganz Lieber, wurde aber trotzdem seiner jungen Familie mit den kleinen Kindern zu anstrengend. Er ist zuckersüß, spielt ganz charmant seine Dickköpfigkeit aus und wickelt hier gerade alle um seine kleinen dicken Pfötchen.

Bei aller Liebenswürdigkeit die er an den Tag legt, ist er ein typischer Vertreter seiner Rasse. Wenn man ihm einen Platz zuweist auf einer schönen weichen Decke, dann legt er sich daneben. Spiel man mit ihm, dann ist das Spielzeug für immer seins.

Vincent ist sozialisiert und verträgt sich gut mit Artgenossen.

Vincent ist ein stets gut gelaunter kleiner Hund, der von seinen Besitzern Respekt erwartet. Dann hat man einen wunderbaren mutigen kleinen Begleiter
und das noch ein ganzes Bullyleben lang.


Update: 21.08.2014
Der erste Vermittlungsversuch von Vincent hat nicht geklappt, dafür wissen wir aber jetzt, dass er eine Unart hat.

Vinci zwickt in Füße!

Unsere Bully-Expertin vermutet, dass mit ihm im Welpenalter Fangspiele gemacht wurden. Er ist den Füßen hinterhergelaufen und man hat ihn dazu noch animiert, weil es einfach süß war bei diesem winzigen Kerl. Später war es nicht mehr lustig und da werden die Füße getreten haben.

So hat er nun ein Problem mit Füßen.

Aber, Vincent ist jung genug zu lernen, dass Füße nichts Schlimmes sind und ihn nichts angehen.

Die Pflegefamilie hat nun mit diesem Wissen, einen ganz lieben Bully. Sie haben seinen ersten Angriff gleich im Keim erstickt und Vinci hat Regeln an die er sich halten muss, auch wenn er manchmal lautstark protestiert. So ist er nun ein ganz ausgeglichener kleiner Kerl. Auch die gut erzogene erwachsene Boxerhündin Nina tut ihm sehr gut, er ordnet sich unter und schaut sich gute Eigenschaften ab.

Mit diesem neuen Wissen suchen wir nun für Vinci, ein Bully erfahrenes Paar unbedingt ohne Kinder und unbedingt mit einer netten souveränen Hündin. Die Pflegefamilie sagt, er ist bei den richtigen Leuten ein toller, witziger kleiner Kobold. Genau das was man will, wenn man sich eine französische Bulldogge
anschafft.




http://www.boxernothilfe.de/vincent-31-jul-14.html


KONRAD *11.11.2011 :inlove:

nach oben springen

#2

RE: Vincent 15 Monate sucht....

in Bullies suchen ein Zuhause 04.09.2014 11:58
von Lisomat | 1.550 Beiträge | 2315 Punkte

was ein goldiges kerlchen. hoffentlich findet er jetzt bald sein endgültiges zuhause



nach oben springen

#3

RE: Vincent 15 Monate sucht....

in Bullies suchen ein Zuhause 04.09.2014 14:39
von Boule | 544 Beiträge | 766 Punkte

... ich habe mich schon gewundert, dass er wieder in der Vermittlung ist...

nach Füssen schnappen, das macht der Oskar auch... da brauchts eine klare Ansage - und ältere vernünftige Boxer-Mädchen sind da genau das Richtige...



nach oben springen

logo

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 3
Xobor Ein eigenes Forum erstellen