logo

#16

RE: Mausi - 12 Jahre

in Bullies suchen ein Zuhause 19.11.2014 08:29
von Faanzi | 5.459 Beiträge | 5998 Punkte

Ohhhh Nina das finde ich Oberklasse von dir😊😊😊



Liebe Grüße Franzi & Leyla<3
nach oben springen

#17

RE: Mausi - 12 Jahre

in Bullies suchen ein Zuhause 21.11.2014 18:54
von frops • Bully-Experte | 10.329 Beiträge | 13397 Punkte

NEWS:

Ömi kommt nicht zu mir.
Verschiedene Grünse sprechen mehr für 2 andere Bewerber, die das Aussieben überstanden haben.

1. sie ist keine Oma-Oma, also nicht geeignet für Quenya. Die Maus flitzt noch rum und ist sehr rüstig. Spielt noch Stöckchen und ist sehr selbstbewusst und hat ihren standpunkt anderen Hunden gegenüber. Quenya möchte nur einen Welpen, oder ganz alte Rentner-Hunde neben sich haben. Alles andere wäre für sie nicht schön und das respektiere ich.
2. Verlangt Ömi nach einem Garten. Das ist sie so gewohnt und so soll es bleiben. Draußen = toll, drinnen = doof. Sie mag am liebsten draußen rumtappseln und rumstreunen. Das kann ich ihr nicht bieten und da ist auch gassi gehen keine gute Alternative.

Die anderen Bewerber haben Gärten und da könnte sie das machen, wie sie es gewohnt ist. Nun wird nur geschaut, zu welchem Hund/Hunde sie besser passt und dann geht das neue Leben für sie los.

Ich freu mich, dass sie so tolle Bewerber hat, die genau zu ihr passen, aber ehrlich gesagt, ist auch ein bisschen Wehmut dabei.



Mein Hund ist als Hund eine Katastrophe. Aber als Mensch unersätzlich.

Patentante von Spike und von Brunooo

https://www.facebook.com/Alitura-pro-Canis-1684916435131833/
http://www.alitura-pro-canis.de/
nach oben springen

#18

RE: Mausi - 12 Jahre

in Bullies suchen ein Zuhause 21.11.2014 21:49
von lionsgemmini • Bully-Experte | 14.422 Beiträge | 16926 Punkte

Och schade, Nina ... aber ich kann verstehen, was Du dazu geschrieben hast ... und deswegen drücke ich dem Ömchen die Daumen, dass einer der anderen Bewerber richtig gut paßt ...


Liebe Grüße von Petra mit ...

Patentante von Chanel Patentanten von Branca sind Frauke82 (Frauke) und wuddy (Andrea)

Kurt Tucholsky: Erfahrung heisst gar nichts. Nur weil man etwas 30 Jahre macht, heisst es nicht dass man es auch richtig macht.
nach oben springen

#19

RE: Mausi - 12 Jahre

in Bullies suchen ein Zuhause 21.11.2014 21:52
von Spike1904 • Bully-Experte | 8.059 Beiträge | 10516 Punkte

Wir drücken der Maus die Daumen dass das richtige zu hause dabei ist.




Bannerdesign von Strunz - Dankeschön ;-)

Patentante von Leyla ( Faanzi ) , Ohana ( Frops ) Cooper ( Muffin*Cooper )

R.I.P Quenya - für immer unvergessen
nach oben springen

#20

RE: Mausi - 12 Jahre

in Bullies suchen ein Zuhause 21.11.2014 21:54
von frops • Bully-Experte | 10.329 Beiträge | 13397 Punkte

Die anderen Beiden sind super. Da geht es nur noch darum, wer die Kirsche auf dem Sahnehäubchen hat



Mein Hund ist als Hund eine Katastrophe. Aber als Mensch unersätzlich.

Patentante von Spike und von Brunooo

https://www.facebook.com/Alitura-pro-Canis-1684916435131833/
http://www.alitura-pro-canis.de/
Spike1904 hat sich bedankt!
nach oben springen

#21

RE: Mausi - 12 Jahre

in Bullies suchen ein Zuhause 21.11.2014 23:28
von marlene710 | 4.726 Beiträge | 4977 Punkte

hach, die süße omi.. ich kann den schuß wehmut gut verstehen!
aber schön das sie ein gutes zuhause bekommt, bei wem auch immer der beiden bewerber sie nun landen wird.
alte hunde haben schon etwas ganz besonderes mit all ihren schrullen, ecken und kanten.



Ich bin anders als vermutet, selten wie erwartet
und erst recht nicht, wie andere es gern hätten



grüße manu


nach oben springen

#22

RE: Mausi - 12 Jahre

in Bullies suchen ein Zuhause 22.11.2014 07:11
von Hermine11 • Bully-Experte | 16.567 Beiträge | 18944 Punkte

Zitat von frops im Beitrag #20
Die anderen Beiden sind super. Da geht es nur noch darum, wer die Kirsche auf dem Sahnehäubchen hat



so siehts aus

ich find es toll, dass du dich bereit erklärt hattest, ganz toll!

Die Maus heißt übrigens Lisa und wird morgen erst 11 Es gibt schon Gassibilder in ihrer jetzigen Zwischenunterkunft, wo sie sich nicht (wie Nina schrieb) die Butter vom Brot nehmen lässt und kann auch gut sagen, was sie möchte und sie hat so wunderbare graue Augenbrauen und einen Oreo-Arsch Ich frag mal, ob ich die Bilder, auch wenn sie fast schon gar nicht mehr zur Vermittlung steht, hier einstellen darf




Resi3 hat sich bedankt!
nach oben springen

#23

RE: Mausi - 12 Jahre

in Bullies suchen ein Zuhause 22.11.2014 12:53
von Resi3 | 1.446 Beiträge | 1451 Punkte

Hallo ihr Lieben...jetzt war ich so lange nicht mehr in diesem Forum, dass ich nach meinen Zugangsdaten ECHT graben musste....

Die kleine Lisa ist bei mir, und ich sage euch: sowas süsses habt ihr lange nicht gesehen!! Die ist so lustig und fröhlich und niedlich...eine Freundin hatte mich kontaktiert, sie hatte von der Kleinen erfahren...naja, und dann habe ich sie erstmal zu mir geholt. Ich dachte, ich suche einen Hospizplatz für eine marode Greisin, aber nix da, die ist für ihre 11 Jahre echt gut in Schuss!! Klar macht sie keine Gewaltmärsche mehr, und Nickerchen stehen zu jeder Zeit hoch im Kurs...aber sie hüpft wie ein Flummi...also, ein alter Flummi ...wenn man die Leine in die Hand nimmt, sie frisst wie ein Scheunendrescher und sie ist ein ganz selbstbewusstes altes Mädchen.
Sie hat meinem Theo total den Kopf verdreht, die beiden haben einen schweren Fall von Altersglühen...und das ist sooooo süss!!!

Es haben sich so viele tolle Leute für die Kleine gemeldet, ich glaube dass jedem normalen Menschen bei den ersten Bilder das Wasser fast unweigerlich in die Augen steigen musste, und JEDER hätte sie genommen, nur um ihr zu helfen... ABER: diese Bilder haben getäuscht. Und darüber bin ich heilfroh.

Nina war eine 3 Interessentinnen, die ernsthaft in Frage kamen/kommen. Nachdem ich das Mäuschen aber ein wenig kennengelernt hatte war uns klar, dass das kein Hund für Quenya ist...ich danke dir trotzdem für dein liebes Angebot, Nina!!!

Ich muss jetzt diese Entscheidung für das Mäuschen treffen, und ich könnt mir glauben: das ist nicht leicht. Ich würde sie so gerne auch selber behalten...aber...kurz: Nein.

Sie bekommt so oder so ein wunderbares Zuhause, das weiss ich, und das macht es mir leichter, sie wieder herzugeben.

Wer auf Facebook ist kann sie sich in meinem Profil anschauen, der Beitrag mit ihr ist öffentlich, da sind in den Kommentaren ein paar Bilder von ihr. Resi Kinert bin ich.
Ich wünsche euch allen ein herrliches Wochenende, ich werde die ganzen alten, senilen und behinderten Hunde die sich hier mittlerweile also angesammelt haben um´s Quartier scheuchen...


resi & die lebkuchengang- theo, moses & chionati

"lichtung manche meinen lechts und rinks könne man nicht velwechsern. werch ein illtum!"
Laut und Luise

*Goldmaus* und frops haben sich bedankt!
nach oben springen

#24

RE: Mausi - 12 Jahre

in Bullies suchen ein Zuhause 22.11.2014 13:38
von Faanzi | 5.459 Beiträge | 5998 Punkte

Ach Gottchen was für eine süße Maus und der Popo😂
herrlich !
Schön das du Sie erstmal zu dir genommen hast, der Abschied schmerzt bestimmt.
Platz genug wäre ja für Sie in der Kudde😀

Ach und ich hab mir die Geschichte zum Schnatz mal durchgelesen, da kriegt man ja Pipi in den Augen.
verspätet noch alles Gute zum 6ten Geburtstag, auf viele weitere gemeinsame Jahre.
Liebe Grüße Franzi



Liebe Grüße Franzi & Leyla<3
nach oben springen

#25

RE: Mausi - 12 Jahre

in Bullies suchen ein Zuhause 22.11.2014 20:15
von Hermine11 • Bully-Experte | 16.567 Beiträge | 18944 Punkte

Resi , stell mal bitte den Oreo-Arsch ein




nach oben springen

#26

RE: Mausi - 12 Jahre

in Bullies suchen ein Zuhause 27.11.2014 12:35
von Hermine11 • Bully-Experte | 16.567 Beiträge | 18944 Punkte

soooo das Omilein zieht am Freitag in ihr neues Zuhause




Resi3 hat sich bedankt!
nach oben springen

#27

RE: Mausi - 12 Jahre

in Bullies suchen ein Zuhause 27.11.2014 13:00
von Cajo70 | 5.625 Beiträge | 7943 Punkte

Sehr schön!
Alles Gute für die Omi!



Resi3 hat sich bedankt!
nach oben springen

#28

RE: Mausi - 12 Jahre

in Bullies suchen ein Zuhause 27.11.2014 13:04
von Resi3 | 1.446 Beiträge | 1451 Punkte

Ihr lieben, ich will auch noch eben antworten...
Die Oma hat ein ganz tolles neues Zuhause gefunden, bei einem lieben älteren Bullyjungen. Morgen fährt sie nach Luxemburg, wo sie dann in Zukunft wohnen wird. Mir ist das Herz ganz schwer, weil ich sie gerne näher dran behalten hätte...aber so ist es am besten. Ich danke euch allen für eure Anteilnahme, die kleine Motte ist wirklich eine zuckersüsse Bullyoma, und ich bin total froh, dass es ein gutes Ende für sie genommen hat!!!


resi & die lebkuchengang- theo, moses & chionati

"lichtung manche meinen lechts und rinks könne man nicht velwechsern. werch ein illtum!"
Laut und Luise

nach oben springen

#29

RE: Mausi - 12 Jahre

in Bullies suchen ein Zuhause 27.11.2014 13:50
von frops • Bully-Experte | 10.329 Beiträge | 13397 Punkte

Das finde ich schön.
Die Ömi wird dem Bullymann bestimmt total den Kopf verdrehen. Herrlich.

Danke für deinen grandiosen Einsatz für das Hunderentlein, Resi. Die Welt könnte mehr von so fleißigen Helferchen brauchen. Danke dir!!!



Mein Hund ist als Hund eine Katastrophe. Aber als Mensch unersätzlich.

Patentante von Spike und von Brunooo

https://www.facebook.com/Alitura-pro-Canis-1684916435131833/
http://www.alitura-pro-canis.de/
nach oben springen

#30

RE: Mausi - 12 Jahre

in Bullies suchen ein Zuhause 27.11.2014 16:14
von Ayana | 2.782 Beiträge | 3261 Punkte

Wir wünschen der oberniedlichen Omi alles Gute im neuen Zuhause.......

LG
Britta


Liebe Grüße

Britta, Ayana, Bella & Caprice
nach oben springen

logo

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 6
Xobor Ein eigenes Forum erstellen