logo
#1

Carlos sucht ein neues zu Hause

in Bullies suchen ein Zuhause 31.03.2016 11:16
von Spike1904 • Bully-Experte | 8.059 Beiträge | 10516 Punkte

In Absprache mit Admin Michi darf ich den kleinen Kerl hier einstellen.

Carlos, 2 Jahre alt, unkastriert, ohne Papiere sucht ein neues zu Hause. Der kleine Kerl hat enormen Stress und versteht die Welt nicht mehr. Es stand auch Einschläfern im Raum weil Carlos keiner ist den man im Tierheim abgeben kann. Daher wird jetzt versucht ihn privat an verantwortungsvolle Hände zu vermitteln.
Unsere Physio sprach mich gestern an, da sie wissen das ich in einem Bullyforum aktiv bin, in der Hoffnung ein gutes und anständiges zu Hause für den kleinen Mann zu finden.
Er ist 2 Jahre alt, ein ruhiger und entspannter Vertreter seiner Rasse, aber Einzelprinz. Wurde bullytypisch verwöhnt, darf im Bett schlafen und ist die nr. 1 war bisher mit Herrchen alleine, männer WG sozusagen.
Jetzt zog die neue Partnerin mit 2 kleinen Kindern und auch einem Hund ein, klappt vorne und hinten nicht. Dem Carlos ist das zuviel Stress, zu laut, er versteht sich mit dem anderen Hund nicht. Ein Trainer war im Haus, sagt aber das Carlos lieber einzelprinz sein möchte. Herrchen ist arbeiten, und die neue Partnerin ist mit 2 Kleinkindern und 2 Hunden die sich nicht verstehen einfach überfordert.
Unsere Physio meint normal könnte man an dieser Situation arbeiten, aber Herrchen hat sich schweren Herzens entschieden den Carlos abzugeben. Da unserer Physio der Carlos am Herzen liegt möchten sie helfen ihn in gute Hände zu vermitteln.

Ich denke zwecks Kastration kann man bestimmt mit dem Besitzer reden.
Bei Interesse bitte per PN bei mir melden, ich habe die Kontaktdaten des Besitzers und vermittle dann gerne.


Hier noch Bilder von Carlos









Ich hoffe der Bub findet rasch ein tolles zu Hause, wo er Prinz sein darf und der alleinige Mittelpunkt seiner Besitzer ist. Wo er Ruhe hat und kein Lärm und Stress. Nicht zu kleinen Kindern und anderen Hunden.




Bannerdesign von Strunz - Dankeschön ;-)

Patentante von Leyla ( Faanzi ) , Ohana ( Frops ) Cooper ( Muffin*Cooper )

R.I.P Quenya - für immer unvergessen
zuletzt bearbeitet 11.04.2016 12:03 | nach oben springen

#2

RE: Carlos sucht ein neues zu Hause

in Bullies suchen ein Zuhause 31.03.2016 11:18
von Bully_Schnudde | 2.026 Beiträge | 3457 Punkte

hübscher Kerl


Liebe Grüße von Jenny und den Schnudden

Egal wie tief man die Messlatte für den menschlichen Verstand ansetzt,
jeden Tag kommt jemand und marschiert aufrecht drunter durch.



Spike1904 hat sich bedankt!
nach oben springen

#3

RE: Carlos sucht ein neues zu Hause

in Bullies suchen ein Zuhause 31.03.2016 13:13
von AngieSH | 1.267 Beiträge | 1859 Punkte

Toller Bully!
Wo lebt Carlos denn jetzt?
Mag er generell keine anderen Hunde, oder nur den "neuen" nicht?
Kann er alleine bleiben bzw. kennt er das?
Ich drück die Daumen, dass er ein tolles neues Zuhause findet und höre mich gerne mit um!



Stolze Patentante vom Superhero-Opi Bruce und der entzückenden Ohana
Patentanten von Bruno sind Michi (colorful) und Nina (frops)

*Saving one dog will not change the world, but surely for that one dog, the world will change forever*
Spike1904 hat sich bedankt!
nach oben springen

#4

RE: Carlos sucht ein neues zu Hause

in Bullies suchen ein Zuhause 31.03.2016 13:20
von Spike1904 • Bully-Experte | 8.059 Beiträge | 10516 Punkte

Carlos ist noch bei seinem Herrn.
Ich werde mich erkundigen und sobald ich mehr weiß die Daten ergänzen




Bannerdesign von Strunz - Dankeschön ;-)

Patentante von Leyla ( Faanzi ) , Ohana ( Frops ) Cooper ( Muffin*Cooper )

R.I.P Quenya - für immer unvergessen
AngieSH hat sich bedankt!
nach oben springen

logo

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Ein eigenes Forum erstellen