logo

#16

RE: Bully in Not zu vermitteln

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 28.08.2005 22:44
von Xanthosz Leo | 470 Beiträge | 470 Punkte

Zitat
Gepostet von SirHenry
Hoffentlich findet er schnell einen super Platz, wo er sich wohl fühlt und es ihm richtig gut geht.

Ich drück ganz fest die Daumen

Lg
Sabine



Ja das hoffe ich auch das er ein schönes zu Hause findet. Und vor allem schnell. Wenn ich nicht in einer Mietswohnung wohnen würde hätte ich ihn schon bei mir zu Hause und ich denke mal das ich ihn sogar an Leo gewöhnt hätte. Aber so ist es vielleicht besser, sonst würde Frauchen auch langsam durchdrehen wenn wir immer mehr werden....grins

:bullyforever:



nach oben springen

#17

RE: Bully in Not zu vermitteln

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 28.08.2005 22:47
von SirHenry (gelöscht)
avatar

Wenn wir nicht schon so rettungslos "überbelegt" wären, würd ich sofort einen Notbully aufnehmen.
Das würden wir schon hinkriegen.

Aber leider, leider - sind wir schon komplett.



nach oben springen

#18

RE: Bully in Not zu vermitteln

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 29.08.2005 03:24
von sandra79 | 1.322 Beiträge | 1322 Punkte

o das ist ja auch ein schöneraber da wir einen rüden haben könnten wir auch nicht ich drücke ihm aber gaaanz feste die daumen



nach oben springen

#19

RE: Bully in Not zu vermitteln

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 29.08.2005 20:59
von emmabully (gelöscht)
avatar

natürlich, drücke ich meine beiden daumen mit


und seine weisse schnauze die ist ja echt schnukelig



nach oben springen

logo

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Ein eigenes Forum erstellen