logo

#1

RE: Ich suche für meinen Tyson !!

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 08.01.2007 17:26
von BullyTyson (gelöscht)
avatar

Ich weiß, viele von euch werden mich jetzt verurteilen. Wie kann sie ihn nur weggeben. Ich habe mich sehr lange damit beschäftigt und mir den Kopf darüber zerbrochen. Da Tyson ja eine Futtermittelallergie, ich aber nicht über die finanziellen Mittel für seine tierärztlichen Behandlungen verfüge, möchte ich für ihn ein neues Zuhause suchen. Ich suche jemanden, der sich besser um ihn kümmern kann. Ich dachte, ich werde es schaffen, aber ich bin einfach am Ende.

Tyson ist jetzt gut 1Jahr jung. Rüde, weiß mit schwarzem Fleck am linken Auge.

Wie gesagt, er hat eine Futtermittelallergie und er sieht im Moment auch wieder schlimm aus.

Ich würde ihn trotzdem nur gegen eine Schutzgebühr mit Schutzvertrag abgeben.

Ich bitte euch, mich nicht zu verurteilen. Ich möchte nur ein schönes Zuhause finden, bei Menschen, die ihm einfach besser helfen können als ich.

[ Editiert von BullyTyson am 08.01.07 17:42 ]



nach oben springen

#2

RE: Ich suche für meinen Tyson !!

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 08.01.2007 17:42
von Wutz | 22.836 Beiträge | 22836 Punkte

Solveig füttere ihm doch ein Hypoallergenfutter , nochmal als Versuch, Tigger hat auch eine ganz schlimme Allergie er bekommt Hills Z. er verträgt es gut.Und dann hast du nur die Futterkosten und sonst nix beim Ta.

Ich kann dich gut verstehen es macht einen schon manchmal fertig, wünsche euch beiden das Beste.



nach oben springen

#3

RE: Ich suche für meinen Tyson !!

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 08.01.2007 17:44
von BullyTyson (gelöscht)
avatar

Ich weiß einfach nicht mehr, was ich machen soll. Er tut mir so leid und ich kann ihm nicht helfen, das Finanzielle eben.



nach oben springen

#4

RE: Ich suche für meinen Tyson !!

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 08.01.2007 17:44
von Mic • Bully-Gott | 27.099 Beiträge | 27274 Punkte

Ach je... Du hast zwar recht und ich verstehs nicht, aber du wirst schon wissen was du tust und hast dir die Entscheidung bestimmt nicht leicht gemacht. Ich drück dir die Daumen das du ein schönes Zuhause findest, obwohl es bestimmt nicht leicht wird, mit der Allergie, vor allem nicht wenn er im Moment auch nicht so gut aussieht. Das schreckt neue Besitzer bestimmt erstmal ab.

Hast du dir das denn wirklich 100%ig überlegt?

Vielleicht solltest du noch ein bisschen abwarten ob es noch besser wird, und ihn dann erst vermitteln?



nach oben springen

#5

RE: Ich suche für meinen Tyson !!

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 08.01.2007 17:46
von Wutz | 22.836 Beiträge | 22836 Punkte

Ich versteh dich, aber Tigger bekommt vom barfen auch übelste Symtome, bei ihm geht nur dieses Futter, aber das dafür super. Ich kann ihm ja nichtmal ne Möhre geben.



nach oben springen

#6

RE: Ich suche für meinen Tyson !!

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 08.01.2007 17:47
von BullyTyson (gelöscht)
avatar

Wir kämpfen schon ein halbes Jahr. Ich habe mir es genau überlegt.

Ich habe es ja extra hier reingeschrieben, da ich hoffe, das sich vielleicht hier jemand findet.



nach oben springen

#7

RE: Ich suche für meinen Tyson !!

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 08.01.2007 17:50
von BullyTyson (gelöscht)
avatar

Ich bin so fertig, bin nur am Weinen. Ich will ihm ja helfen. Vielleicht fahre ich nochmal zum TA und hole im Hypoallergiefutter. Wenn das nicht hilft, weiß ich auch nicht mehr weiter. Ich versuche es nochmal.



nach oben springen

#8

RE: Ich suche für meinen Tyson !!

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 08.01.2007 17:51
von Wutz | 22.836 Beiträge | 22836 Punkte

Wenn du magst können wir mal telefonieren, vielleicht hab ich ja noch tips.

[ Editiert von Wutz am 08.01.07 17:51 ]



nach oben springen

#9

RE: Ich suche für meinen Tyson !!

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 08.01.2007 17:52
von Mic • Bully-Gott | 27.099 Beiträge | 27274 Punkte

Solveig, nicht weinen!!!

Bitte versuch doch noch mal den Tip von Anne! Anne hat doch viel Ahnung, vielleicht bringt euch das ja auch weiter! Einen Versuch ist es doch wert!!!
Ich drück euch sowas von die Daumen!



nach oben springen

#10

RE: Ich suche für meinen Tyson !!

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 08.01.2007 19:24
von Frieda1812 (gelöscht)
avatar

Hallo und einen guten Abend mit einander. Unsere frieda hat auch ein ganze menge allergien. wir haben es dann mit einem Allergietest rausbekommen welche. Wir haben sie aber vorher krankenversichert weil wir auch nicht so gut mit Kohle bestückt sind und haben da auch einen verständnisvollen Tierarzt gefunden der uns unterstützt hat (Augenzwingern)wo kommst du her? vielleicht können wir dir ein paar Tipps geben könntest dich ja mal melden bei uns weil übers Forum ist das schlecht zu erklären wenn du weißt was ich meine. katrinmarcelfrieda@gmx.de

ps.: es gibt von royal canin ein Allergiefutter hypoallergenikum heißt das glaube ich, das bekommst du aber nur beim tierarzt weil es unter das Arzneimittelgesetz fällt wenn wir dir helfen können melde dich einfach:bully:



nach oben springen

#11

RE: Ich suche für meinen Tyson !!

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 08.01.2007 20:04
von Mückerich | 1.256 Beiträge | 1256 Punkte

Solveig.Ich habe sowas schon kommen sehen.
Ich weiß wie das ist,wenn finanziell einfach nichts mehr geht.Wir sind zur Zeit auch in den roten Zahlen was unser Konto betrifft.Du siehst Dich am Ende.Verständlich und das tut mir wahnsinnig leid.
Ich fände es aber sehr sehr schade,wenn der arme Kerl deswegen ein neues zu Hause braucht.



nach oben springen

#12

RE: Ich suche für meinen Tyson !!

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 08.01.2007 20:50
von Lyne • Bully-Experte | 21.700 Beiträge | 21702 Punkte

Ach Solveig

Ich glaube, daß du momentan einfach fix und fertig bist. Die Krankheit deines Papas, die Allergie Tysons und finanziell in der Sch...., du armes Würmchen.
Telefonier mal mit Anne, rede mit ihr über das Hillsfutter, wenn du kannst, versuch es noch einmal.

Niemand wird dich verurteilen, wenn du endgültig sagst, daß es nicht mehr geht. Nur für dich selbst würde mir das unendlich leidtun.
Bitte sprich mit Anne, vielleicht kann sie dir noch einmal Mut machen.
Alles, alles Liebe

[ Editiert von Administrator Lyne am 08.01.07 21:07 ]



nach oben springen

#13

RE: Ich suche für meinen Tyson !!

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 08.01.2007 21:03
von Ulli Bully (gelöscht)
avatar

Liebe Solveig,

sicher ist das alles sehr schwer und belastet , aber bitte gibt nicht so schnell auf , auch für dich selber, sprich doch bitte mal mit Anne , Tigger ist auch so sehr krank , aber er hat heute ein schönes Leben und es geht ihm gut, nicht zuletzt weil Anne ihn nicht aufgegeben hat.

Solveig, einen Versuch ist es doch wert



nach oben springen

#14

RE: Ich suche für meinen Tyson !!

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 08.01.2007 21:04
von allundra (gelöscht)
avatar

Ich denke auch das du noch eimal mit Anne sprechen solltest! Sie ist in meinen Augen wirklich eine Expertin auf diesem Gebiet und bis jetzt ist jeder Rat den sie mir auch in erziehungsfragen gegeben hat immer der beste und richtigste gewesen!

Sicher hast du dir die Entscheidung nicht leicht gemacht, aber gib dir und dem Kleinen noch eine letzte Chance! Bitte!



nach oben springen

#15

RE: Ich suche für meinen Tyson !!

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 08.01.2007 21:43
von Peppels (gelöscht)
avatar

Hallo,

kenne zwar Anne nicht, aber ich denke auch, dass wenn hier so viele für sie sprechen, sie doch Ahnung hat und Dir helfen kann.

Auch ich habe einen Superallergischen Hund hier. Auch wir habens finanziell nicht dicke. Wir haben ihr nun lange so ein total vegetarisches Futter gegeben und es wurde besser.
Mittlerweile habe ich sogar ein Futter bekommen wo nur Weißfisch drin ist - so ziemlich das einzige was sie verträgt.
Zudem schmiere ich sie täglich mit Masti Veyxym ein. Ist so ne Salbe die Bauern gern nehmen wenn ihre Kühe Probleme mit den Eitern haben. Da drauf sprühe ich ihr noch Mirfulan Spray. Diese beiden zusammen helfen ihr echt gut.

Ab und an mache ich ihr sehr warme Meerwasserbäder.
Danach gut trockenrubbeln und einschmieren.

Ich könnt es uns beiden angenehmer machen indem ich sie mit Cortison behandeln lasse. Aber soweit ich übers Futter und Salben und so weiterkomme möchte ich dies nicht, da dies auch bedeutet, dass die Lebenserwartung drastisch sinkt.

Es gibt wohl auch so Moorbäder und so Zeugs was gut helfen soll.

Ich wünsche mir für euch, dass Ihr eine Lösung findet die euch beide glücklich macht.

Ganz liebe Grüße
Yvonne und Bande



nach oben springen

logo

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen