logo

#16

RE: TYSON

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 24.06.2007 11:24
von chaoscombo • Checker | 7.969 Beiträge | 8281 Punkte

natürlich ist cordulas angebot toll...
und warscheinlich das beste für den kleinen bevor er spürt nicht geliebt zu werden...
aber wenn man drüber nachdenkt das echt mit 8 wochen,
dann wird er die 4. station in seinem leben erfahren nach vermittlung...
trennung der mutter 2 tage hier 2 wochen da dann wieder weg...
armes kerlchen...und das wegen sowas unbedachtem...
indem moment wo ich mir einen hund (oder anderes tier) kaufe,
indem moment wo ichs sehe und beschliesse es mitzunehmen mach ich das doch nicht aus langeweile,
es muss doch einen grund gehabt haben warum man ihn mitgenommen hat warum man ihn wollte...was nach bereits 2 tagen weg sein soll,bei einem baby?
raff ich nicht, sorry:keineA:

ich verurteile niemanden, sowas steht mir nicht zu ohne die menschen zu kennen ausser es überkommt mich.
ich wünsche dem kleine ein liebendes zuhause

[ Editiert von chaoscombo am 24.06.07 11:26 ]


Gruß Tina, Muffin und Nayla

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#17

RE: TYSON

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 24.06.2007 11:24
von Kristin | 4.046 Beiträge | 4055 Punkte

Hab ich das jetzt überlesen? Weiß man, wo der Hund herkommt? Wenn er vom Züchter kommt, dann würde der ihn doch zurücknehmen, oder? Meinte ja Illedill schon.


Grüße von Kristin, Arthur und Kurt


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#18

RE: TYSON

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 24.06.2007 11:51
von Lissy1810 | 911 Beiträge | 920 Punkte

tz,man überlegt es sich doch vorher ob man nen Rüde oder ne Hündin möchte,vor allem spricht man das dann eventuell auch noch mit dem jenigen ab der den Hund bekommen soll!!!Ich finde so etwas sowas von verantwortungslos!!!Ich bin mit meinem Gaston am anfang auch überhaupt nicht klar gekommen,er war noch nicht einmal anähernd das was ich wollte,ich wollte eine Pitbull Hündin in Bluewhite oder Rednose,und was hab ich jetzt,nen Französischen Bulldoggen Rüde in dunkel gestromt!wenn ich ihn her gegeben hätte hätte ich ein sowas von schlechtes gewissen gehabt,denn ich habe mich für ihn entschieden und nicht er sich für mich,und somit muss ich auch zu dem Tier stehen!Der kleine Kerl tut mir sowas von leid,er ist jetzt seid 2 Tagen bei euch,und muss jetzt wieder weg.

[ Editiert von Lissy1810 am 24.06.07 11:53 ]


Jackpot


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#19

RE: TYSON

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 24.06.2007 11:59
von FriedaLudwig (gelöscht)
avatar

Leute, ich verstehe ja, bis zu einem gewissen Punkt, dass ihr euch aufregt,aber eben nur bis zu einem gewissen Punkt.
Aber, haben wir nicht alle schon irgendwelche Entscheidungen getroffen, über deren Richtigkeit wir uns später nicht mehr sicher waren? Steffi und Sven haben sich mit ihrem Vermittlungsgedanken ans Forum gewandt- wahrscheinlich, weil sie wussten, dass hier erfahrene und rasseverrückte Leute sitzen - und das, obwohl ihnen sicher genau so bewusst war, dass möglicherweise auf sie "eingedroschen" wird. Bedenkt doch mal bitte, dass dieses "eindreschen" den nächsten möglicherweise dazu bewegen könnte, sich nicht im Forum zu offenbaren und er /sie dan ihre Hund lieber stillschweigend in die Zeitung setzt, wo er möglicherweise in nicht gerade rassekundighe Hände verschwindet. Nehmt doch eventuell irgendwann Betroffeen mit diesen Vorwürfen nicht den Mut, sich in einem Notfall ans Foru zu wenden - nehmt ihn auf diese Weise bitte nicht den Betroffenen und somit auch nicht den Hunden...
Ich hoffe, ihr versteht, wie ich das meine und denkt bitte darüber nach. Geschlagen ist schnell....!

Im Übrigen habe ich gerade vorhin mit Steffi telefoniert und alles wird gut.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#20

RE: TYSON

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 24.06.2007 12:03
von BullyMaurice | 1.587 Beiträge | 1587 Punkte

Was sagt sie denn? was wird denn nun aus Tyson??

Klar verstehe ich das man Entscheidungen trifft, die man lieber nicht getroffen hätte im Nachhinein, aber bitte nicht nach 2 Tagen aufgeben! Wenn es doch wirklich nur ums Geschlecht geht, kann ich es nicht entschudligen, ganz ehrlich! Eine solche Überlegung MUSS man vorher treffen, ich kaufe nicht einfach einen Rüden und denke dann nach, ob ich ihn überhaupt will...das ist unglaubwürdig...aber ich drücke trotzdem beide Daumen das alles wieder gut wird!!!




Maurice, wir werden Dich niemals vergessen!
26.08.2006 - 07.06.2010


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#21

RE: TYSON

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 24.06.2007 12:03
von Hexe1977 (gelöscht)
avatar

TYSON IST NICHT MEHR ABZUGEBEN;WEIL ER NÄMLICH BEI UND BLEIBT!!!!!!!!!!!!!!!
THEMA ERLEDIGT!!!!!!!!!!
LG Steffi:bullyforever::bullyforever::bullyforever:


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#22

RE: TYSON

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 24.06.2007 12:47
von Lyne • Bully-Experte | 21.700 Beiträge | 21702 Punkte

Prima, dann werde ich das hier schließen.


Tschüß bis dann

Lyne + Morpheus mit Clan

Für den Triumph des Bösen reicht es, wenn die Guten nichts tun.
Edmund Burke (1729-97)


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

logo

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen