logo

#16

RE: Suri

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 04.02.2009 23:17
von UdoG | 270 Beiträge | 270 Punkte

Zitat
Gepostet von Zwergnase
Liebe Ina,
wenn Du sie wirklich bekommst rate ich Dir sofort zum TA zu fahren und sie untersuchen zu lassen ob sie Trächtig ist das wird bei denen mal gerne übersehen.



Wenn Du einen Arsch in der Hose hast, dann oute Dich mit Namen! Anonym ist sowas von feige und armselig.

Wir übernehmen ausrangierte Vermehrerhunde. Ist doch klar, daß da auch trächtige dabei sein können. Suri ist definitiv nicht trächtig.

Ich bin bei Liberty for dogs für die Vermittlung der Plattnasen zuständig.
Ich habe inzwischen mehrere Bewerbungen für Suri.


Visit MopsBlog please!


nach oben springen

#17

RE: Suri

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 04.02.2009 23:30
von marlene-710 (gelöscht)
avatar

hallo.. ich fands auch eher feige sowas in die welt zu setzen und habe deshalb erstmal freundlich nachgefragt wie sie darauf kommt..das suri nicht schwanger ist war bei der beschreibung ja klar aber da du ja quasi mitten drin steckst frage ich einfach mal dich- testet ihr die hündinnen auf schwangerschaft? daß die gefahr besteht ist bei zuchthündinnen ja klar, deswegen bin ich einfach davon ausgegangen daß ihr es testet. allein damit sie nicht nach 2monaten zurück kommen weil die leute plötzlich 5hunde haben statt einem..bzw was passiert wenn eine doch schwanger ist und die leute die welpen nicht haben wollen?
ist eine reine interesse frage, nicht in den falschen hals kriegen bitte..


nach oben springen

#18

RE: Suri

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 05.02.2009 21:45
von Miri87 | 3.874 Beiträge | 4191 Punkte

Hallo,
auch ich gehöre zum Forum von Liberty, bzw. genau genommen zum "Mama-Verein" Retriever in Not.
Wie Udo schon erklärt hat übernimmt der Verein die Hunde von Vermehrern. D.h. wir bekommen sie entweder, weil eine Vermehrerhölle aufgelöst wird oder weil der Vermehrer diese bestimmten Hunde entsorgt. Im wahrsten Sinne des Wortes entsorgt. Häufig sind wir die Alternative zum "mit der Schippe drauf hauen" um es mal so zu sagen. Kein Vermehrer lässt eine tragende Hündin wissentlich gehen, sondern er schmeißt sie raus, wenn sie nicht aufnehmen oder sonst wie nicht rentabel sind.
Klar passiert das auch mal, dass eine trächtige Hündin es zuu uns schafft und ihre letzten Welpen sicher in einer liebevollen Familie, im Warmen zur Welt bringe kann. Zum allerletzten Mal. Aber wer Suris Tagebuch aufmerksam gelesen hat, hat auch gesehen, dass sie sich schon knapp vier Wochen in der Pflegestelle befindet und in dieser Zeit wird ihr Gesundheitszustand natürlich aufmerksam beobachtet. Wissentlich trächtige Hündinnen werden natürlich nicht vermittelt.

Das wollte ich nur mal zur Klärumg beitragen :-)


VG Miriam und Mausi


Das Verhaltens eines Menschen mir gegenüber sagt immer etwas über ihn aus, nie über mich.
Und die Art, wie ich emotional darauf reagiere, also das Gefühl, das dieses Verhalten in mir weckt, hat immer etwas mit mir zu tun und nie mit ihm.
(Safi Nidiaye)

nach oben springen

#19

RE: Suri

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 05.02.2009 21:51
von Bille • Bully-Experte | 10.597 Beiträge | 10598 Punkte

könnt ihr das bitte nicht hier klären???das verhuntzt das thema!!!!


Es ist generell nicht gestattet, Fotos von meinen Hunden,und bildern, zu kopieren, zu speichern oder zu verwenden
weder für private noch für gewerbliche Zwecke!




Man sagt: "Wenn man einer Bulldogge ein Kommando gibt, dann passiert erstmal nichts. Sie würde aber gelegentlich mal darüber nachdenken."


nach oben springen

#20

RE: Suri

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 06.02.2009 18:58
von Bully2006 | 2.496 Beiträge | 2498 Punkte

:nonono:@ Zwernase... lies mal.. in www.bully-club.de
in Bully-Geschichten Über das Dorle..
und denk mal drüber nach...


Bullys sind meine grosse Liebe:herzflagge:

Grüsse von Gudrun








http://www.gesunde-bulldoggen.de


nach oben springen

#21

RE: Suri

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 06.02.2009 20:08
von marlene-710 (gelöscht)
avatar

danke für die erklärung. und jetzt alle wieder daumen drücken daß sie süße ein tolles zuhause findet!


nach oben springen

#22

RE: Suri

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 08.02.2009 22:24
von *Ina* | 134 Beiträge | 134 Punkte

... Die Suri ... Soooo eine Süße! Habe gerade den neuen Eintrag in ihrem Tagebuch gelesen...
Zum Knutschen die Maus

[ Editiert von *Ina* am 08.02.09 22:25 ]


:bullyforever:

Liebe Grüße von Paul & Ina


nach oben springen

#23

RE: Suri

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 18.02.2009 11:29
von Nicki0410 (gelöscht)
avatar

Weiß schon jemand ob sie vermittelt ist?


nach oben springen

#24

RE: Suri

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 18.02.2009 14:52
von UdoG | 270 Beiträge | 270 Punkte

Sie ist noch nicht vermittelt. Es gibt eine Menge Bewerbungen.

[ Editiert von UdoG am 18.02.09 14:53 ]


Visit MopsBlog please!


nach oben springen

#25

RE: Suri

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 18.02.2009 22:30
von Gast (gelöscht)
avatar

Hallo,

bin gerade darauf aufmerksam gemacht worden, das Suri hier im Forum steht, ich bin Pflegstelle bein RIN&Liberty vor Dogs, seit 2007 aktives Mitglied und darf 4 Hunde mein eigen eigen nennen, 2 Labbis, 1 Goldenhündin, und eine Rauhaardackelhündin, durch meine Aufgabe als Pflegestelle habe ich die Möglichkeit viele unterschiedliche Rassen kennezulernen, zur Zeit pflege ich noch eine kleine Jacky - Hündin und Suri das Bullymädchen, mit Suri pflege ich nun die 2. French - Bully - Hündin, Suri ist ein Schatz.
Sie hat unsere Herzen und die des Rudels im Sturm erobert, ja Suri hat die Vermehrerhölle hinter sich gelassen, doch sie hat die Vergangenheit dort gelassen wo sie hingehört nämlich hinter sich, Suri ist nur fröhlich , verspielt und vorallem vermschmusst.
Und es wird alles dafür getan das Suri ein zu Hause mit Prinzessinenplatz findet wo für diese wunderbare Hündin für immer die Sonne scheint, sonst wird sie uns ihre Pflegstelle gar nicht erst verlassen.

Gruß
P.


nach oben springen

#26

RE: Suri

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 18.02.2009 22:45
von marlene-710 (gelöscht)
avatar

hallo!
habe mir natürlich sofort die neuen photos angeschaut.. sie ist einfach eine tolle. danke für den lieben gruß, ich freu mich sehr und grüße zurück. schade daß es keinen smiley für mentales "ohren- bauch und ganzen hund knuddeln" gibt.. sonst wären hier jetzt ganz viele.


nach oben springen

#27

RE: Suri

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 18.02.2009 23:27
von *Ina* | 134 Beiträge | 134 Punkte

:blinky: Ich schaue mir auch immer die Neuigkeiten von ihr an :blinky:
Ich wünsche ihr alles Liebe, sie hat es verdient!!!


:bullyforever:

Liebe Grüße von Paul & Ina


nach oben springen

#28

RE: Suri

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 24.02.2009 16:01
von *Ina* | 134 Beiträge | 134 Punkte

Hallo ihr Lieben....

Suri bekommt einen neuen Besitzer / ist vermittelt... Ich bin es leider nicht, aber ich wünsche ihr ein schönes Leben

Alles Liebe, Ina

[ Editiert von *Ina* am 24.02.09 16:02 ]


:bullyforever:

Liebe Grüße von Paul & Ina


nach oben springen

#29

RE: Suri

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 24.02.2009 17:37
von Strunz | 16.523 Beiträge | 17147 Punkte

... für die Info.



nach oben springen

logo

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen