logo

#16

RE: gunilla fb hündin

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 18.03.2009 13:51
von UdoG | 270 Beiträge | 270 Punkte

Wenn das so funktionieren würde, wäre es ja gut. Aber meist hat man gar keine Zeit, um einen neuen Halter zu suchen. Die Hunde werden gemeldet und müssen sofort abgeholt werden. Anderenfalls werden sie "enstorgt".


Visit MopsBlog please!


nach oben springen

#17

RE: gunilla fb hündin

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 18.03.2009 14:07
von Beasty | 497 Beiträge | 497 Punkte

Das ist klar. Deswegen meinte ich ja die Zeit bei so ner Pflegestelle bei solch einer Konstellation so kurz wie möglich zu halten.


Liebt eure Hunde, solange ihr noch könnt. Es kann viel zu schnell vorbeisein und dann ärgert man sich, die Zeit nicht genossen zu haben.

Grüße von Jens und Lady Tiffy vom Sofa

Ruhe in Frieden meine süsse kleine Adele


nach oben springen

#18

RE: gunilla fb hündin

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 18.03.2009 15:36
von Miri87 | 3.874 Beiträge | 4191 Punkte

Das versuchen wir ja alle. Aber manchmal ist es auch zeit intensiv.
Wir haben auch noch ein Leben neben Rin und Liberty viele haben mehr als ein oder 2 Hunde. Die haben immer vorrang. Alle Bewerber wollen berücksichtigt werden.
Dann kommen die VK´s. Dazu muss sich jemand melden, der in der Nähe wohnt. Sie kommen dann zu besuch zu den Bewerben reden mit ihnen, schauen sich um.
Ihre Eindrücke gehn dann zu den Bewerbungsbogen. Dann erst gibt es die Tel. der Pflegefamilie.
Das kann schnell gehen. Kann aber auch dauern.
Es wird immer! Interesse des Hundes gehandelt. Darauf kommt es an. Ein Hund der aus der Verm. zurückommt hat es noch viel viel schwerer.

Abgesehn davon Vorfreude ist die schönste Freude oder?
gruss miriam


VG Miriam und Mausi


Das Verhaltens eines Menschen mir gegenüber sagt immer etwas über ihn aus, nie über mich.
Und die Art, wie ich emotional darauf reagiere, also das Gefühl, das dieses Verhalten in mir weckt, hat immer etwas mit mir zu tun und nie mit ihm.
(Safi Nidiaye)

nach oben springen

#19

RE: gunilla fb hündin

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 18.03.2009 16:23
von Beasty | 497 Beiträge | 497 Punkte

Will doch nur für unseren Dicken endlich wieder ne Freundin haben, nachdem sein Halbbruder vor 1,5 Jahren überraschend gestorben ist.


Liebt eure Hunde, solange ihr noch könnt. Es kann viel zu schnell vorbeisein und dann ärgert man sich, die Zeit nicht genossen zu haben.

Grüße von Jens und Lady Tiffy vom Sofa

Ruhe in Frieden meine süsse kleine Adele


nach oben springen

#20

RE: gunilla fb hündin

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 18.03.2009 17:31
von Miri87 | 3.874 Beiträge | 4191 Punkte

Wenn man sich verliebt hat fällt das Warten immer schwer, aber wie Udo schon geschrieben hat, wir arbeiten alles ab so schnell es geht. Die Teams bei Liberty arbeiten ehrenamtlich auf Hochtouren. So ewig dauert es in der Regel nicht, also jetzt nicht mehrere Monate oder so. Wenn man einen Hund aus dem Tierschutz will und sich womöglich in einen verliebt hat, dann wartet man auch.
Auf eine Welpen muss man ja auch warten bis er geboren wird

Man kann sich natürlich auch als Pflegestelle bewerben, dann kann der Hund direkt in die Pflegestelle, mit Bleibeoption eben.

Als uns diese Bande gemeldet wurde hatte das Team gerade noch Stunden um ihr Leben zu retten, im Handumdrehen mussten Pflegestellen gefunden werden. Wir haben es wieder mal, dank einem umwerfenden Team und einer tollen Gemeinschaft, geschafft. Die Hunde genesen in ihren Pflegefamilien, sie lernen das Leben kennen und als weitere Station ihres Lebens geht es in eine Endfamilie. Meistens machen die Hunde in der Endfamilie noch einmal einen Entwicklungsschub durch, d.h. der Umzug ist für ihre Entwicklung in der Regel förderlich. Keiner der Hunde hat jemals so schlimmes "Heimweh" gehabt, dass er zurück kommen musste in seine Pflegefamilie.

Wir wünschen allen Bewerbern viel Glück, das Team wird die richtige Entscheidung treffen FÜR DIE HUNDE

Gruß, Miriam


VG Miriam und Mausi


Das Verhaltens eines Menschen mir gegenüber sagt immer etwas über ihn aus, nie über mich.
Und die Art, wie ich emotional darauf reagiere, also das Gefühl, das dieses Verhalten in mir weckt, hat immer etwas mit mir zu tun und nie mit ihm.
(Safi Nidiaye)

nach oben springen

#21

RE: gunilla fb hündin

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 18.03.2009 18:44
von Beasty | 497 Beiträge | 497 Punkte

Naja, wie gesagt, ich würd sie sofort nehmen und sie würde das perfekte Zuhause kriegen. Besser gehts glaub ich nicht für sie. Aber das steht alles in dem Bewerbungsbogen.


Liebt eure Hunde, solange ihr noch könnt. Es kann viel zu schnell vorbeisein und dann ärgert man sich, die Zeit nicht genossen zu haben.

Grüße von Jens und Lady Tiffy vom Sofa

Ruhe in Frieden meine süsse kleine Adele


nach oben springen

#22

RE: gunilla fb hündin

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 22.03.2009 20:19
von Miri87 | 3.874 Beiträge | 4191 Punkte

Gunilla ist heute in ihr neues Zuhause gezogen, sie hat ihr neues Frauchen in kurzer Zeit um die Pfote gewickelt und bekommt sicher einen Prinzessinenplatz


VG Miriam und Mausi


Das Verhaltens eines Menschen mir gegenüber sagt immer etwas über ihn aus, nie über mich.
Und die Art, wie ich emotional darauf reagiere, also das Gefühl, das dieses Verhalten in mir weckt, hat immer etwas mit mir zu tun und nie mit ihm.
(Safi Nidiaye)

nach oben springen

#23

RE: gunilla fb hündin

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 22.03.2009 21:04
von Beasty | 497 Beiträge | 497 Punkte

Schön. Und was ist mit Skara? *ungeduldigsei*


Liebt eure Hunde, solange ihr noch könnt. Es kann viel zu schnell vorbeisein und dann ärgert man sich, die Zeit nicht genossen zu haben.

Grüße von Jens und Lady Tiffy vom Sofa

Ruhe in Frieden meine süsse kleine Adele


nach oben springen

#24

RE: gunilla fb hündin

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 23.03.2009 08:44
von Miri87 | 3.874 Beiträge | 4191 Punkte

Das weiß ich nicht genau, nur eben, dass viele Bewerber da sind und Vorkontroleure gesucht werden ...


VG Miriam und Mausi


Das Verhaltens eines Menschen mir gegenüber sagt immer etwas über ihn aus, nie über mich.
Und die Art, wie ich emotional darauf reagiere, also das Gefühl, das dieses Verhalten in mir weckt, hat immer etwas mit mir zu tun und nie mit ihm.
(Safi Nidiaye)

nach oben springen

#25

RE: gunilla fb hündin

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 23.03.2009 09:41
von Beasty | 497 Beiträge | 497 Punkte

Kann mich ja selber kontrollieren


Liebt eure Hunde, solange ihr noch könnt. Es kann viel zu schnell vorbeisein und dann ärgert man sich, die Zeit nicht genossen zu haben.

Grüße von Jens und Lady Tiffy vom Sofa

Ruhe in Frieden meine süsse kleine Adele


nach oben springen

#26

RE: gunilla fb hündin

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 23.03.2009 11:43
von UdoG | 270 Beiträge | 270 Punkte

Gunilla ist vermittelt. Diesen Thread bitte schließen.


Visit MopsBlog please!


nach oben springen

#27

RE: gunilla fb hündin

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 29.03.2009 08:21
von Miri87 | 3.874 Beiträge | 4191 Punkte

:SannesNane: Gunilla ist vermittelt. Sie hat eine Familie gefunden mit einer Schwester und ist dort glücklich
gruss miriam


VG Miriam und Mausi


Das Verhaltens eines Menschen mir gegenüber sagt immer etwas über ihn aus, nie über mich.
Und die Art, wie ich emotional darauf reagiere, also das Gefühl, das dieses Verhalten in mir weckt, hat immer etwas mit mir zu tun und nie mit ihm.
(Safi Nidiaye)

nach oben springen

logo

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Ein eigenes Forum erstellen