logo

#16

RE: " Franzosen mit Demodex

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 21.03.2009 15:10
von Katy1973 | 5.650 Beiträge | 5668 Punkte

Die beiden sind vermittelt und heute gemeinsam in ihr neues Zuhause eingezogen!



nach oben springen

#17

RE: " Franzosen mit Demodex

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 21.03.2009 15:59
von Beasty | 497 Beiträge | 497 Punkte

Hoffentlich ist der neue Besitzer nicht so schnell überfordert und hält durch. Nicht dass sie bald wieder zurücksind. Ich wünsche den beiden natürlich nur das Beste.


Liebt eure Hunde, solange ihr noch könnt. Es kann viel zu schnell vorbeisein und dann ärgert man sich, die Zeit nicht genossen zu haben.

Grüße von Jens und Lady Tiffy vom Sofa

Ruhe in Frieden meine süsse kleine Adele


nach oben springen

#18

RE: " Franzosen mit Demodex

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 21.03.2009 17:13
von Bully1808 | 474 Beiträge | 474 Punkte

Waren die eigentlich wirklich soooo klein (24 und 28 cm) oder ist das ein Schreibfehler??????

Ich wünsche den Beiden auf jeden Fall viel Spaß im neuen Zuhause.




Liebe Grüsse Daniela & Bully


nach oben springen

#19

RE: " Franzosen mit Demodex

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 21.03.2009 18:11
von BullyRocky | 329 Beiträge | 329 Punkte

Rocky hatte mit ca.4 Monaten Demodexmilben , anscheinend wohl über die Muttermilch , das sagte der TA zumindest.
Rocky hatte 2-3 kleine kahle stellen am Kopf, wir haben vom TA Advokate bekommen, nach ca 4-5 Wochen war alles wieder weg.





nach oben springen

logo

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Ein eigenes Forum erstellen