logo

#16

RE: FB Günni, 4 Jahre, 28816 Stuhr

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 02.07.2009 12:55
von AntoNina | 2.459 Beiträge | 2459 Punkte

ich hab da mal hingeschrieben und ein bisschen von anton erzählt mit der bitte, bei günni nix zu beschönigen im sinne von "wer nimmt schon einen franzosen ernst etc.". habe sehr schnell antwort bekommen, dass hier "extra ein wenig dramatisiert" wurde, um unerfahrene leute abzuschrecken, die nur die rasse sehen.

mehr weiss ich auch nich, kann/will ihn ja nicht haben.


:knicks: Nina mit


nach oben springen

#17

RE: FB Günni, 4 Jahre, 28816 Stuhr

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 02.07.2009 13:00
von staticxw19 | 1.519 Beiträge | 1519 Punkte

Ich habe auch eine Anfrage gestellt, allerdings erst gestern.

Telefonisch kommen wir leider nicht durch.

Naja mal abwarten.


Liebe Grüße
Tanja & Mary


nach oben springen

#18

RE: FB Günni, 4 Jahre, 28816 Stuhr

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 02.07.2009 13:37
von Lissy1810 | 911 Beiträge | 920 Punkte

Hab bisher leider noch keine antwort bekommen...
Und beim anrufen kommt man nicht so recht durch.
Mein interesse ist jetzt noch größer da ich bei dem Welpe den ich wollte so eben eine absage bekommen habe da ihn jemand sofort angezahlt hat.
Hab zwar noch paar Pitbullwelpen im Auge,aber mal schauen was sich hier ergibt.

[ Editiert von Lissy1810 am 02.07.09 13:40 ]


Jackpot


nach oben springen

#19

RE: FB Günni, 4 Jahre, 28816 Stuhr

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 02.07.2009 17:35
von AntoNina | 2.459 Beiträge | 2459 Punkte

tut mir leid lissy, aber das liest sich irgendwie komisch ....."hat hier nicht geklappt, also will ich ihn jetzt noch mehr....aber mal gucken, vielleicht doch noch nen anderen welpen"

nichts für ungut, vielleicht ist es ganz anders gemeint, geht mich ja auch nix an.


:knicks: Nina mit


nach oben springen

#20

RE: FB Günni, 4 Jahre, 28816 Stuhr

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 02.07.2009 18:53
von Kristin | 4.046 Beiträge | 4055 Punkte

Zitat
Gepostet von AntoNina
tut mir leid lissy, aber das liest sich irgendwie komisch ....."hat hier nicht geklappt, also will ich ihn jetzt noch mehr....aber mal gucken, vielleicht doch noch nen anderen welpen"



Seh ich übrigens genauso...


Grüße von Kristin, Arthur und Kurt


nach oben springen

#21

RE: FB Günni, 4 Jahre, 28816 Stuhr

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 02.07.2009 18:58
von staticxw19 | 1.519 Beiträge | 1519 Punkte

Ich hab die Info bekommen das Günni gestern vermittelt worden ist.


Liebe Grüße
Tanja & Mary


nach oben springen

#22

RE: FB Günni, 4 Jahre, 28816 Stuhr

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 02.07.2009 19:14
von Kristin | 4.046 Beiträge | 4055 Punkte

Oh wie toll!


Grüße von Kristin, Arthur und Kurt


nach oben springen

#23

RE: FB Günni, 4 Jahre, 28816 Stuhr

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 03.07.2009 07:43
von Lissy1810 | 911 Beiträge | 920 Punkte

Zitat
Gepostet von AntoNina
tut mir leid lissy, aber das liest sich irgendwie komisch ....."hat hier nicht geklappt, also will ich ihn jetzt noch mehr....aber mal gucken, vielleicht doch noch nen anderen welpen"

nichts für ungut, vielleicht ist es ganz anders gemeint, geht mich ja auch nix an.


So wie du es liest ist es nicht gemeint,hatte nicht für umsonst dazu geschrieben "mal schauen was sich hier ergibt"!
Wie oben geschrieben,meine Hündin ist vor 4 Wochen gestorben und ich möchte nun einen neuen Hund.
Weißt du,bis jetzt war jeder unserer Hunde auser der kleinspitz meiner Mutter aus dem Tierheim,Tierschutz oder Nothund und mit meiner Hündin war es nicht gerade einfach da sie einiges an krankheiten hatte.
Ich möchte eventuell auch mal das vergnügen haben zusehen wie so ein kleines Hundebaby heranwächst und sich entwickelt,alle unsere Hunde waren als wir sie bekommen haben schon min. 1 Jahr alt.
Und ich denke,wenn ich an einem Nothund interesse zeige und mir gleichzeitig noch Welpen anschaue ist das denke ich mein ding und meine ganz alleinige entscheidung.
Ich würde übrigends wenn ich vor der entscheidung stünde einen Notbully bevorzungen wenn er sich mit unseren andern Tieren verträgt,denn da liegt meist der Punkt,wir haben nämlich noch Katzen,Kaninchen,Pferde,Hühner,Enten,Ziegen,Chinchillas,Zwergwachteln und der hund sollte dann damit zumindest mit dem großteil verträglich sein.

[ Editiert von Lissy1810 am 03.07.09 7:44 ]


Jackpot


nach oben springen

logo

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Ein eigenes Forum erstellen