logo

#1

RE: bully im th heinsberg

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 05.05.2010 11:11
von Gast (gelöscht)
avatar

ein bully und ein chihuahua, päarchen - werden nur zusammen vermittelt

http://www.tierheim-heinsberg.de/Tiere.23.0.html




lg steffi



Das mit den Links funktioniert scheinbar in dem Fall hier nicht. Auf Seite 3 der Tierheimhunde findet ihr das Pärchen

[ Editiert von Moderator Katy1973 am 05.05.10 11:34 ]


nach oben springen

#2

RE: bully im th heinsberg

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 05.05.2010 13:34
von DiegoBaby (gelöscht)
avatar

Oh Mann, die sind ja beide sowas von süß.:blinky:
Aber warum landen denn 2 noch so junge Hunde im Tierheim?
Die finden aber sicher ganz schnell ein schönes Zuhause.

LG
Sandra:bullyforever:


nach oben springen

#3

RE: bully im th heinsberg

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 05.05.2010 15:18
von MeinTerrierColin | 3.903 Beiträge | 3928 Punkte

Das frag ich mich grad auch, das sind ja noch Babys..
Aber wirklich schnuckelig die beiden..




nach oben springen

#4

RE: bully im th heinsberg

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 06.05.2010 22:00
von isa111 | 163 Beiträge | 164 Punkte

Achtung!!!! Als ich auf den Link geklickt habe, kam glücklicherweise sofort mein Kaspersky und hat Trojaner-Alarm gegeben! Ist noch mal gut gegangen...


nach oben springen

#5

RE: bully im th heinsberg

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 06.05.2010 22:04
von playitlikeEddy (gelöscht)
avatar

ahhhhhhhhhhhhhhhhh das kann doch nicht wahr sein das is direkt bei mir um die ecke

ist der bulllllly süüüüüüüüüüüüüßßßßßßßßßßßßnich könnte heulen omg das gibts doch nicht


nach oben springen

#6

RE: bully im th heinsberg

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 06.05.2010 22:24
von Schmusetiger | 858 Beiträge | 858 Punkte

Mich reizt die Bordeaux-dogge noch viel mehr


Liebe Grüße von Aylin und dem Rest der Bande :huhu:


nach oben springen

#7

RE: bully im th heinsberg

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 06.05.2010 22:55
von momoko | 1.190 Beiträge | 1209 Punkte

ohhhhhh :blinky: die sind ja goldig haaaachjaaa...



nach oben springen

#8

RE: bully im th heinsberg

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 06.05.2010 23:49
von DeliciousFrenchie | 183 Beiträge | 183 Punkte


hätt ich nur mehr platz


Liebe Grüße Amy & Nadine


Wer nie einen Hund gehabt hat, weiß nicht, was Lieben und Geliebt werden heißt.
Arthur Schopenhauer, (1788 - 1860)


nach oben springen

#9

RE: bully im th heinsberg

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 10.05.2010 14:27
von Jacques96 | 93 Beiträge | 93 Punkte

Mal sehen was die nächsten Tage so bringen.
Sind in Kontakt getreten. Angel würde gut zu Bruno passen.


:bullyforever:


nach oben springen

#10

RE: bully im th heinsberg

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 11.05.2010 11:17
von Dog-Dad (gelöscht)
avatar

Den Bully würde ich ja nehmen. Würde prima zu Rudi (der ist jetzt 6 Monate alt) passen!
Hätte es bestimmt auch gut bei uns. Spielkollege, Haus mit Garten, Kinder, 300 Meter zu Wald und Feld......
Aber für den anderen Kleinen müsste sich dann schon ein anderes Plätzchen finden. Da sie ja beide noch recht jung sind, kann man sie auch sicher noch ohne Schaden trennen.
Wie kann man nur so junge Tiere ins Heim geben?!
Da hat mal wieder jemand im Vorfeld nicht genug nachgedacht (untestelle ich jetzt einfach mal). Und wenn's dann halt nicht passt, ab ins Heim. Übel, übel.......:binichdoof:


nach oben springen

#11

RE: bully im th heinsberg

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 11.05.2010 12:15
von MeinTerrierColin | 3.903 Beiträge | 3928 Punkte

Hm, ich würde nicht drauf bauen, dass die die trennen.. Wenn ein Tierheim das nicht will, dann will ein Tierheim das nicht..
Das sind so meine Erfahrungen mit Tierheimen..
Muss nicht sein, kann aber, also würde ich mich nicht auf den Plan verlassen..




nach oben springen

#12

RE: bully im th heinsberg

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 11.05.2010 13:34
von Katy1973 | 5.650 Beiträge | 5668 Punkte

Ich denk auch, dass die Zwei auch einige Interessenten haben die beide aufnehmen würden. Da steht man als "bullyfixiert" ziemlich weit hinten in der Schlage.

Vielleicht ist dieses gemeinsam zu vermitteln auch eine Auflage der Vorbesitzer gewesen. Die zwei haben es auch sicher nicht soooo eilig deshalb wird sich schon das passende finden. Sitzen ja nicht im TH sondern in einer gemütlichen Pflegestelle



nach oben springen

#13

RE: bully im th heinsberg

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 11.05.2010 15:33
von Schmusetiger | 858 Beiträge | 858 Punkte

Also ich kenn das Tierheim ganz gut und wenn da steht "nur zusammen" , dann meinen die das auch so


Liebe Grüße von Aylin und dem Rest der Bande :huhu:


nach oben springen

#14

RE: bully im th heinsberg

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 11.05.2010 19:43
von Dog-Dad (gelöscht)
avatar

So, ich habe eben mit dem Tierheim telefoniert.
Sie werden auch einzeln vermittelt. Jedoch unter gewissen Bedingungen: Es sollte bereits ein Hund im Hause sein, und dieser sollte kastriert sein. Wenn dem nicht so ist, soll man als Auflage (wenn der andere ein Rüde sein sollte) die Hündin kastrieren lassen.
Für mich hört sich das völlig ok an. Somit gibt es doch die Chance, dass die Tiere getrennt vermittelt werden. Das finde ich auch vernünftig, denn ein Hund lässt sich immer leichter vermitteln als zwei.
Egal wie, Hauptsache ist, dass beide ein schönes Zuhause bekommen!
Beide stammen übrigens aus Polen und wurden dort als "Wühltischhunde" gezüchtet, um damit Geld zu machen. Sie wurden im Heim abgegeben, weil sie krank waren (Gott sei Dank nichts schlimmes!). Um so mehr ist es wichtig, dass sie nun endlich ein gutes Leben führen dürfen.
Naja, das ist halt meine Meinung dazu.:bullyforever:


nach oben springen

#15

RE: bully im th heinsberg

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 11.05.2010 20:55
von MeinTerrierColin | 3.903 Beiträge | 3928 Punkte

Na das wird wohl auch besser sein für die Kleinen.. Bzw nicht unbedingt besser, aber in dem Alter ja wirklich noch leicht machbar, die Chancen sind für sie größer und sie werden das mit Sicherheit verkraften..

Hoffentlich finden sie beide bald gute Menschen und nen passendes Zuhause!!




nach oben springen

logo

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen