logo
#1

RE: Bully Balou, Ex-Vermehrerrüde

in Erfahrungen mit Notbullies 18.11.2011 19:53
von schulmops | 36 Beiträge | 36 Punkte

Eine tolle Rubrik ist das hier!

Auch mit unserem Bully Balou möchten wir Mut machen, einen Notbully aufzunehmen, denn wir hatten in so vielen Jahren Hundehaltung kaum einen Hund, der so sanft und lieb, lernbereit und anpassungsfähig, verträglich und schmusig gewesen ist - und das von Anfang an!

Noch im Sommer wurde Balou (damals noch ohne Namen) in der Slowakei als Deckrüde eingesetzt, muss dort aber schon längere Zeit gewesen sein, denn er hatte große Liegeschwielen an den Oberschenkeln, dem Popo und dem Schwänzchen. Dem TA zufolge dürfte er sich auch an Beton oder ähnlichem ständig geschabt haben. Seine riesige Aversion gegen Kälte spricht dafür, dass er Winter ungeheizt auf Beton verbracht hat. Balou war spindeldürr, hatte eine äußerst schlechte Fellqualität, Zeichen seines schlechten Ernährungszustandes. Die Schäferhundkeratitis (vererbbar, er hätte keine Welpen produzieren dürfen) war so schlimm geworden, dass die Augen dick, rot und aufgequollen waren, was äußerst schmerzhaft gewesen sein dürfte.

In diesem Zustand konnte er einen Platz im Transporter der Tierfreunde Rheinland ergattern und wurde für einige Wochen in einer Pflegestelle liebevoll aufgepäppelt. Hier lernte er "Deutsch" und einige Hausstandsregeln, so dass es, als er bei uns ankam, keinerlei - aber auch wirklich keine - Probleme gab. Es war am ersten Tag so, als sei er schon immer dagewesen!

Man merkt einfach, wie sehr er Streicheleinheiten genießt - und die Fußbodenheizung. Er will einfach keinen Stress - nur noch ein schönes Leben. Selbst seinen Bully-Dickkopf setzt er sehr charmant und dosiert ein.

Die einzige Vorsichtsmaßnahme, die wir ergreifen, ist, dass er an einer Schleppi (oder Flexi) laufen muss, bis er seinen neuen Namen in seinem neuen Leben zuverlässig kennt.

Und nachdem Balou nun der zweite Ex-Vermehrer-Hund ist, den wir aufgenommen haben, können wir nur sagen: immer wieder!!!

Toll, dass Du da bist Balou, Du bereicherst unser Leben!


:hexe: Liebe Grüße, Agnes


nach oben springen

#2

RE: Bully Balou, Ex-Vermehrerrüde

in Erfahrungen mit Notbullies 19.11.2011 02:43
von Sonnenhunde • Bully-Experte | 20.016 Beiträge | 20090 Punkte

Schön, daß Balou bei Euch in ein neues Leben starten durfte!


Patentante von Donald & Paula , Sammy , Muffin the Mupfel

Liebe Grüße,
Nici



Sinia, Pablo, Erbse, Tahlly, Trullchen, Oma Rosa - unsere unvergessenen Regenbogenengel
nach oben springen

#3

RE: Bully Balou, Ex-Vermehrerrüde

in Erfahrungen mit Notbullies 19.11.2011 15:05
von 4me | 879 Beiträge | 879 Punkte

schöne liebeserklärung an balou
ich finde auch das er ein gesicht hat, welches man sofort wieder erkennen würde... also sollte mir balou mal über den weg laufen wüßte ich bestimmt gleich, wer er ist hübschen bully habt ihr



[size=undefined]design by schanne[/size] :kiss:
nach oben springen

#4

RE: Bully Balou, Ex-Vermehrerrüde

in Erfahrungen mit Notbullies 19.11.2011 15:09
von Calli 238 | 2.658 Beiträge | 2859 Punkte

Das hast Du sehr schön geschrieben.....bitte noch ein paar Bilder von dem süßen Balou


Liebe Grüße Dani


nach oben springen

#5

RE: Bully Balou, Ex-Vermehrerrüde

in Erfahrungen mit Notbullies 20.11.2011 12:24
von Bully-Nilo | 325 Beiträge | 325 Punkte

Finchen ist auch eine ehemalige Vermehrerhündin und Nilo kommt aus einem TH auf Ibiza... Beide sind einfach total lieb und umgänglich... Und einfach nur dankbar..

Es freut mich, dass andere auch so tolle Erfahrungen mit Notbullies machen.. Ich würde, jederzeit wieder einen aufnehmen...

Und ich finde es ganz toll, dass es Menschen wie dich gibt, die armen geschunden Seelen ein neues Leben geben

Weiter so




Patentante von Eddie & Murphy :kiss:


nach oben springen

logo

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 5
Xobor Ein eigenes Forum erstellen