logo

#1

RE: Sparrow

in Bullies suchen ein Zuhause 20.06.2012 10:47
von AMY2008 | 6.515 Beiträge | 6515 Punkte

Eine arme Seele aus Ungarn sucht ebenfalls.

http://www.home4dogs.de/page.php?373

Auch hier sind Daumen und Pfoten gaaaanz dolle gedrückt! Er hat es verdient.


Es grüßen die Rüganer Ariane mit...



Mein Wunsch

Ein Freund muß nicht deine Sprache sprechen, um dich zu verstehen.
nach oben springen

#2

RE: Sparrow

in Bullies suchen ein Zuhause 20.06.2012 15:42
von bollebaby1609 | 2.580 Beiträge | 2621 Punkte

Was für eine arme Wurst !

Die Daumen für ein schönes neues Zuhause sind gedrückt !





Viele Grüsse Brita & Bolle :huhu:
nach oben springen

#3

RE: Sparrow

in Bullies suchen ein Zuhause 20.06.2012 16:46
von CrazyDonn | 1.059 Beiträge | 1059 Punkte

oh gott, wenn donn sich besser mit rüden verstehn würde, würd ich ja glatt schwach werden... aber zuhause tolleriert er einfach keine männlichen götter neben sich

aber der ist ja sowas von süß ich drück auch gaaaanz fest die daumen dass er das perfekte zuhause findet.



nach oben springen

#4

RE: Sparrow

in Bullies suchen ein Zuhause 20.06.2012 19:35
von momoko | 1.190 Beiträge | 1209 Punkte

Oh..mein..Gott..... LIEBE !



nach oben springen

#5

RE: Sparrow

in Bullies suchen ein Zuhause 20.06.2012 22:00
von momoko | 1.190 Beiträge | 1209 Punkte

Email wurde versendet.....



nach oben springen

#6

RE: Sparrow

in Bullies suchen ein Zuhause 20.06.2012 22:13
von Sonnenhunde • Bully-Experte | 20.016 Beiträge | 20090 Punkte

Patentante von Donald & Paula , Sammy , Muffin the Mupfel

Liebe Grüße,
Nici



Sinia, Pablo, Erbse, Tahlly, Trullchen, Oma Rosa - unsere unvergessenen Regenbogenengel
nach oben springen

#7

RE: Sparrow

in Bullies suchen ein Zuhause 20.06.2012 22:22
von MaraFriederikeUrsula • Bully-Experte | 11.368 Beiträge | 11537 Punkte

Ach Vivi, zu Euch würd der ja perfekt passen


MaRa mit Mausimann und Fitzen <3



Gulahund
nach oben springen

#8

RE: Sparrow

in Bullies suchen ein Zuhause 20.06.2012 22:31
von colorful • Bully-Gott | 32.792 Beiträge | 33905 Punkte

oh vivi, das kann ich nur zu gut verstehen! mir ist der grad auch voll ins herzerl geschlüpft!




Patentantchen von Manu's Willi , von Nolle's Kater Dicki , von Nina's Ohana und von Andrea's Bruno

R.I.P. Matschpfützenprinzessin Quenya

nach oben springen

#9

RE: Sparrow

in Bullies suchen ein Zuhause 20.06.2012 22:53
von AMY2008 | 6.515 Beiträge | 6515 Punkte

Oh Vivi, ich hoffe und drücke jetzt natürlich döller. Bis sie blau werden und abfallen.
Das wäre echt toll!

[ Editiert von AMY2008 am 20.06.12 22:53 ]


Es grüßen die Rüganer Ariane mit...



Mein Wunsch

Ein Freund muß nicht deine Sprache sprechen, um dich zu verstehen.
nach oben springen

#10

RE: Sparrow

in Bullies suchen ein Zuhause 21.06.2012 19:26
von momoko | 1.190 Beiträge | 1209 Punkte

Zitat
Guten Tag,

vielen Dank für Ihre Email und Ihr Interesse an Sparrow.
Sparrow ist leider nicht verträglich mit Katzen. Die Vermittlung von Sparrow in einen Haushalt mit Katzen ist deshalb leider nicht möglich.

Mein Name ist Astrid Jongerius und ich bin bei home4dogs für die Vermittlung zuständig.
Für ein persönliches Gespräch und zur Beantwortung Ihrer Fragen gebe ich Ihnen sehr gerne meine Telefonnummer.
Sie erreichen mich unter der Telefonnummer 05367-9819432, am besten abends von ca.19.00 Uhr bis 22.00 Uhr.

Hier nochmal der Link zum vollständigen Profil von Sparrow: http://www.home4dogs.de/page.php?373

Außerdem lesen Sie bitte die nachfolgenden wichtigen Informationen: http://www.home4dogs.de/page.php?124

Herzliche Grüße
Astrid Jongerius




Also...was sagt ma dazu..ich fall aus allen Wolken..das macht mich irgendwie zutiefst traurig..und ich vermisse ihn.. versteht ihr das? Man schaut sich ja täglich hunderte Tierschutztiere an..und natürlich will man allen helfen aber sowas erlebt man ja nicht alle Tage...ich hab einfach das Gefühl dass er zu uns gehört. Und so schnell geb ich nicht auf. Ich werde da nochmal anrufen! Ich meine, in seinem Steckbrief steht "mit Katzen verträglich - unbekannt" .. unbekannt! nicht nein! Außerdem macht es ja wohl einen Unterschied ob die Katzen draußen rumrennen oder im Haus sind und zur Familie gehören... draußen würd meine Große, Sam, auch als gern in so n Teil reinbeißen.. drinne liegt se mit ihnen auf der Couch..

Ich werde weiter berichten.



nach oben springen

#11

RE: Sparrow

in Bullies suchen ein Zuhause 21.06.2012 20:23
von 4me | 879 Beiträge | 879 Punkte

ganz unten auf seiner seite steht jetzt:"
Sparrow wurde inzwischen mit Katzen getestet.
Er findet Katzen nicht so toll und jagd schnell hinter ihnen hinterher und möchte sie fangen."
wünsche dir trotzdem viel glück



[size=undefined]design by schanne[/size] :kiss:
nach oben springen

#12

RE: Sparrow

in Bullies suchen ein Zuhause 22.06.2012 12:42
von momoko | 1.190 Beiträge | 1209 Punkte

Ach es ist traurig..so traurig.. sie vermitteln ihn definitiv nicht in ein Zuhause mit Katzen. Ich glaube zwar immer noch dass man sowas dem Hund anerziehen kann, aber die Entscheidung von den ungarischen Pflegern steht. Keine Katzen. Und ich hab halt 4 davon..

Ich wünsche Sparrow ganz bald ein ganz, ganz wundervolles Zuhause, wo er genauso geliebt wird, wie wir ihn geliebt hätten.



nach oben springen

#13

RE: Sparrow

in Bullies suchen ein Zuhause 22.06.2012 12:52
von lionsgemmini • Bully-Experte | 14.422 Beiträge | 16926 Punkte

Ach Mensch ... das ist doch blöd. Ich bin ja auch der Meinung, dass man einem Hund beibringen kann, dass die hauseigenen Katzen einfach dazugehören.

Meine Hunde leben hier auch zusammen mit Katzen, aber ich weiss nicht, was die machen würden, wenn sie woanders auf Katzen treffen.

Ich nehme aber an, dass die Vermittler sicherstellen wollen, dass der Hund nicht nach mehreren Wochen zurückgebracht wird, weil's eben doch nicht so recht mit den Katzen klappt.

Ich drücke alle Daumen, dass er bald ein tolles Zuhause findet ...


Liebe Grüße von Petra mit ...

Patentante von Chanel Patentanten von Branca sind Frauke82 (Frauke) und wuddy (Andrea)

Kurt Tucholsky: Erfahrung heisst gar nichts. Nur weil man etwas 30 Jahre macht, heisst es nicht dass man es auch richtig macht.
nach oben springen

#14

RE: Sparrow

in Bullies suchen ein Zuhause 22.06.2012 13:01
von colorful • Bully-Gott | 32.792 Beiträge | 33905 Punkte

ach mensch, das stimmt mich grad aber traurig ... ich find ihn auch so herzerweichend ...

ich sehe es auch wie du, man kann es ihnen antrainieren. mein boji ist draußen wie kirre, wenn uns ne katze begegnet, der ist schneller hinterher als man guggen kann! erst heute früh hab ich sie zu spät bemerkt und boji hat sie auf den baum gejagt!

und so schauts aber jetzt auf unserem gemütlichen ich-habe-heute-frei-pennerlager grad aus:



evtl. kriegt eine bewohnerin bei uns auch einen hund und hat sich auch schon einen ausgeguggt. derzeit lebt der mpsmix noch auf gran canaria und das waren ihre zeilen dazu, ich zitiere:

Zitat
Wo ich ein Problem habe, das ist die Katzenverträglichkeit, denn die kann ich hier leider wirklich nicht testen. Das wäre natürlich bei einem Welpen besser. Ich weiß, daß man eigentlich jeden Hund an Katzen gewöhnen kann.



schade, wirklich ...




Patentantchen von Manu's Willi , von Nolle's Kater Dicki , von Nina's Ohana und von Andrea's Bruno

R.I.P. Matschpfützenprinzessin Quenya

nach oben springen

#15

RE: Sparrow

in Bullies suchen ein Zuhause 22.06.2012 14:47
von MomosMama | 3.994 Beiträge | 4313 Punkte

Das ist sehr dolle traurig. Ich hätte es euch so sehr gewünscht. Und die lassen gar nicht mir sich reden? Auch die müssten doch erkennen, dass er wie für euch gemacht ist und das mit den Katzen sehe ich so: Solang die Katze kein Problem mit dem Hund hat ist alles möglich! Hunde lassen sich doch erziehen.



nach oben springen

logo

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 4
Xobor Ein eigenes Forum erstellen