logo
#1

RE: Shiela im Tierheim Süderstrasse HH

in Bullies suchen ein Zuhause 17.03.2013 14:08
von frops • Bully-Experte | 10.321 Beiträge | 13385 Punkte

Ich war eben zum frühlings Flohmarkt im Tierheim Süderstrasse in Hamburg.
Dort sitzt ein Mädchen, geboren 2007 und ist ausgeschildert als franz. Bulldogge. Entweder entspricht sie den UrUrUrUralten Rassestandarts, sie schlägt aus der Art, oder es ist irgendwo mal was mit reingemixt.
Sie ist relativ hochgewachsen, ich schätze sie auf 35 cm mindestens und sie hat eine wunderschöne lange Nase. Sieht sehr gepflegt aus. Ein sehr schöner Hund.
Dort sitzt sie, weil sie sichergestellt wurde, weil Herrchen sich nicht mehr kümmern konnte. Verträglich ist sie mit Mädchen und Rüden, an der Leine laufen kann sie, Autofahren und alleine bleiben, glaub auch. Ich erinnere mich leider nicht mehr 100% an alles, was da aufgeschrieben war, aber es war nicht ein negativer Punkt dabei.
Über den Gesundheitszustand wie Allergien, Wirbel etc kann ich natürlich nichts sagen und ich weiß auch nicht, ob das bekannt war.

Sie kam neugierig, aber skeptisch auf mich zu, schnuffelte an meiner Hand und als ich mit ihr sprach schaute sie mich mit großen, liebenswerten Augen an. Nach einer weile drehte sie sie sich um, weinte laut, ging rein und legte sich weinen in ihren Korb. Das war so traurig, dass ich sie am liebsten direkt mitgenommen hätte. Hatte auch Tränen in den Augen und jetzt schon wieder.

Ich hoffe es findet sich ganz schnell jemand, der sich gut um die kleine Zaubermaus kümmert.

Leider sind keine Fotos von ihr auf der Homepage zu sehen, aber auf Anfrage bekommt man sicher welche.



Zweithund? Aber wie bezahlen? Ach man



Mein Hund ist als Hund eine Katastrophe. Aber als Mensch unersätzlich.

Patentante von Spike und von Brunooo

https://www.facebook.com/Alitura-pro-Canis-1684916435131833/
http://www.alitura-pro-canis.de/
nach oben springen

logo

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 6
Xobor Ein eigenes Forum erstellen