logo
#1

RE: Idefix - TH Siegen

in Bullies suchen ein Zuhause 03.08.2013 08:44
von colorful • Bully-Gott | 32.792 Beiträge | 33905 Punkte

Idefix

Rasse: französische Bulldogge

Alter: 1,5 Jahre

Geschlecht: männlich kastriert





Idefix ist eine ganz arme Wurst. Er wurde bei uns abgegegben, weil die Familie innerhalb kurzer Zeit zum zweiten Mal Nachwuchs erwartet und man einfach nicht mehr genug Zeit für ihn hatte. Ursprünglich kam er mit einem zweiten Rüden, der konnte aber ganz schnell schon vermittelt werden.



Arme Wurst, weil er von einem Massenvermehrer stammt, dabei wird nur darauf geachtet, dass die Rasse, die gezüchtet wird gerade im Trend ist man gutes Geld mit den Hunden verdienen kann, die Gesundheit steht dabei hintenan.



Idefix ist eine reinrassige französische Bulldogge und hat mit den rassetypischen Problemen zu kämpfen. Er bekommt kaum Luft, da seine Nasenlöcher zu kleinen Schlitzen verengt sind, sein Gaumensegel ist zu lang und auch die Nasenfalte erschwert ihm die Atmung zusätzlich.



Durch diese Einschränkungen ist Idefix nut bedingt leistungsfähig. Er hat ein starkes Atemgeräusch und man sieht ihm an, dass er eigentlich viel mehr rennen, springen und toben möchte als seine Luftnot es ihm gestattet. Der 1,5 Jahre alte Rüde kann so leben, aber wenn er an Lebensqualität gewinnen soll müsste er operiert werden und die genannten Deformationen müssen chirurgisch korrigiert werden. Leider sind die finanziellen Mittel des Tierschutzvereins im Moment beschränkt, so dass wir diese OP nicht stemmen können.





Vom Wesen her ist Idefix ein richtiger Schatz, er ist problemlos verträglich mit anderen Hunden, auch Katzen könnten wir uns sehr gut vorstellen. Er kennt und mag Kinder, er läuft toll an der Leine und ist Alles in Allem ein sehr menschenbezogener Hund.



Für Idefix suchen wir eine verantwortungsbewusste Familie, die sich mit der Rasse und den dazugehörigen Problemen auskennt. Und sich nicht scheut die Kosten einer OP zu tragen, damit Idefix endlich ein fröhlicher junger Hund sein kann.



http://www.tierheim-siegen.de/index.php?id=78&tx_ttnews[tt_news]=3016&tx_ttnews[backPid]=47&cHash=2b37ac5396

[ Editiert von Administrator colorful am 15.08.13 21:20 ]




Patentantchen von Manu's Willi , von Nolle's Kater Dicki , von Nina's Ohana und von Andrea's Bruno

R.I.P. Matschpfützenprinzessin Quenya

nach oben springen

#2

RE: Idefix - TH Siegen

in Bullies suchen ein Zuhause 03.08.2013 08:48
von Frauke82 | 3.957 Beiträge | 4039 Punkte

Es ist doch echt zum heulen...

Das macht mich sooo wütend!!!

Ich hoffe für den kleinen, dass er ein verantwortungsbewusstes zu Hause bekommt und bald sein Leben genießen kann!


nach oben springen

#3

RE: Idefix - TH Siegen

in Bullies suchen ein Zuhause 03.08.2013 20:25
von Bullymaus1977 | 141 Beiträge | 222 Punkte

Ich möchte ihn mir evtl. nächste Woche mal anschauen, sofern mein Partner mit spielt. Wollten eigentlich noch warten bis wir uns wieder einen neuen Hund anschaffen.

Aber wir kommen aus Siegen und ich habe mich sofort in Idefix verliebt. Hatte ihn schon auf der Tierheimseite gesehen.


LG Janine
Leika ich werde immer an Dich denken (16.03.2001-15.09.2011)


nach oben springen

#4

RE: Idefix - TH Siegen

in Bullies suchen ein Zuhause 04.08.2013 08:19
von Bohido | 444 Beiträge | 444 Punkte

Das ist so ein hübscher Bub Ja Janine, fahrt hin und schaut ihn euch an, ich bin mir sicher, dass er euer Herz im Sturm erobern wird
Unser Burschi hat auch extreme Atemgeräusche und wir werden ihn auch operieren lassen, wenn er sich hier eingelebt hat.

[ Editiert von Bohido am 04.08.13 8:20 ]


Liebe Grüße aus München von Andrea mit Megan&Marlo


nach oben springen

#5

RE: Idefix - TH Siegen

in Bullies suchen ein Zuhause 04.08.2013 10:02
von colorful • Bully-Gott | 32.792 Beiträge | 33905 Punkte

oh janine, das finde ich toll, dass ihr mal hinfahrt und schauen geht.

magste mal berichten, wie es war und ob er euch um sein pfötchen gewickelt hat?




Patentantchen von Manu's Willi , von Nolle's Kater Dicki , von Nina's Ohana und von Andrea's Bruno

R.I.P. Matschpfützenprinzessin Quenya

nach oben springen

#6

RE: Idefix - TH Siegen

in Bullies suchen ein Zuhause 15.08.2013 20:46
von EddyW | 33 Beiträge | 33 Punkte

Hi,
Sucht er noch ??
Wurde Ihn gerner näher kennenlernen !!
Lg
Eddy


Live.... and Let Live !!:thanks:


nach oben springen

#7

RE: Idefix - TH Siegen

in Bullies suchen ein Zuhause 15.08.2013 21:21
von colorful • Bully-Gott | 32.792 Beiträge | 33905 Punkte

schau mal hier: http://www.tierheim-siegen.de/

da ist er unter "vermittlung" und dann auf "hunde" noch dabei. ruf doch einfach mal an




Patentantchen von Manu's Willi , von Nolle's Kater Dicki , von Nina's Ohana und von Andrea's Bruno

R.I.P. Matschpfützenprinzessin Quenya

nach oben springen

#8

RE: Idefix - TH Siegen

in Bullies suchen ein Zuhause 16.08.2013 10:26
von teevje | 237 Beiträge | 237 Punkte

Ich hatte am Wochenende ein mail geschickt. Er hat mehrere Bewerber mit Bullyerfahrung, die ihm auch die OP ermöglichen können. Zu wem er letztendlich kommt, weiß ich leider nicht.
Ruft doch einfach mal dort an.


LG Karin, Yasmin und Tristan


:bullyforever:


nach oben springen

#9

RE: Idefix - TH Siegen

in Bullies suchen ein Zuhause 16.08.2013 12:03
von Brutus* | 69 Beiträge | 69 Punkte

Das liest dich doch positiv!
Ich drücke dem kleinen Herrn ganz fest die Daumen.


Viele Grüße,
Stefanie mit den Wuffels Brutus, Inka und Corazón


nach oben springen

#10

RE: Idefix - TH Siegen

in Bullies suchen ein Zuhause 26.08.2013 15:07
von Bullymaus1977 | 141 Beiträge | 222 Punkte

Wir sind leider nicht gefahren. Wir haben uns nochmal alles durch gerechnet und bei uns wäre der kleine Mann in der Woche ca. sieben Stunden alleine, weil wir beide im Schichtdienst sind. Und das ist mir zu lange.

Aber der kleine Mann ist ja mittlerweile reserviert und wird bestimmt bald ausziehen.

Ich könnte mich leider derzeit nur als Hundesitterin anbieten, da zeitlich nichts anderes machbar ist.

Falls jemand von euch aus Siegen kommt und mal jemanden zum Aufpassen für seine Knutschkugel sucht, biete ich mich gerne an. Es könnte auch sehr gerne ein Mops sein.
Erfahrungen habe ich ja und ich bin wirklich sehr zuverlässig.

Also bei Interesse könnt ihr mich gerne anschreiben.


LG Janine
Leika ich werde immer an Dich denken (16.03.2001-15.09.2011)


nach oben springen

#11

RE: Idefix - TH Siegen

in Bullies suchen ein Zuhause 26.08.2013 15:44
von EddyW | 33 Beiträge | 33 Punkte

Hi Janine,
Das ist ne tolle Idee.....I wohne 15 auto minuten von Heide Park, Serengeti Park Hodenhagen und Der Vogelpark in Walsrode, wann jemand hier in the nähe kommen möchte, Ihr konnt eure Bullys bei mir ne Paar stunden lassen !!
Lg
Eddy


Live.... and Let Live !!:thanks:


nach oben springen

#12

RE: Idefix - TH Siegen

in Bullies suchen ein Zuhause 09.09.2013 14:51
von Bullymaus1977 | 141 Beiträge | 222 Punkte

Also ich habe mir den kleinen Mann jetzt am Samstag doch mal mit einer Freundin angeguckt, weil er mich nicht aus dem Kopf ging.

Ich habe regelmässig auf die Seite des Tierheims Siegen geguckt. Erst war er reserviert und dann wurde das wieder aufgehoben. Also bin ich doch selbst mal hin.

Jaa, wo fang ich am besten an??

Also er hatte bis jetzt zwei Interessenten. Die erste hatte bereits eine Hündin, mit der Idefix sich beim Gassi gehen sehr gut verstanden hat. Allerdings hat sie ihn dann gebissen, als er mit zu ihnen in die Wohnung wollte.
Bei der zweiten passten die Räumlichkeiten nicht. Was genau weiß ich nicht.

Die Nase wurde zwischenzeitlich vom Tierheim operiert. Dabei wurde festgestellt, dass die Luftröhre auch zu eng ist.

Das Gaumensegel muss noch von den neuen Besizern gemacht werden. Ob er allerdings durch die OP mehr Lebensqualität hat konnte man mir nicht sagen.

Ich habe ihn mir dann bringen lassen. Er musste nur ein paar Schritte laufen abis er bei mir war und da hat er schon total stark geröchelt.

Wir wollten dann nur eine kleine Runde mit ihm gehen, weil es draußen relativ schwül war, aber auch das war nicht möglich. Er ist erst 1,5 Jahre alt und neben mir gelaufen wie ein Opa. Er konnte einfach nicht...

Habe ihn dann auch nur seine Geschäftchen machen lassen, lange mit ihm geschmust und ihn dann weg gebracht.

Bis auf seine Einschränkung ist er wirklich toll. Er war total lieb, versteht sich wohl auch mit allem und jedem.

Als ich ihn wieder abgegeben habe, hat er mich total traurig angeguckt. Hätte so los heulen können.

Für uns kommt er allerdings leider nicht in Frage. Wir wohnen relativ bergig und ich müsste schon ein paar Minuten laufen, bis er Wiese unter den Pfoten hätte. Und ich glaube dann wäre der kleine Mann schon fix und fertig.

Er tut mir total leid. Bekomme ihn seit Samstag nicht mehr aus dem Kopf. Hat jemand von euch Erfahrungen mit diesen OP´s? Ändert sich dadurch was?

Wie können die Menschen die Tiere nur so überzüchten?

Vielleicht interssiert sich ja hier noch jemand für ihn. Hoffe so, dass er ein gutes Zuhause findet.

Habe übrigens auch noch ein paar Fotos von dem süßen gemacht:







Ich drücke dir die Daumen kleiner Mann.


LG Janine
Leika ich werde immer an Dich denken (16.03.2001-15.09.2011)


nach oben springen

#13

RE: Idefix - TH Siegen

in Bullies suchen ein Zuhause 09.09.2013 16:14
von Jools | 963 Beiträge | 1101 Punkte

Zitat
Gepostet von Bullymaus1977
Er tut mir total leid. Bekomme ihn seit Samstag nicht mehr aus dem Kopf. Hat jemand von euch Erfahrungen mit diesen OP´s? Ändert sich dadurch was?[b]


Meinst Du diese OPs würden so häufig durchgeführt, wenn sich dadurch gar nichts ändern würde für das Tier?

Natürlich kann man schlecht voraussagen wie das Ergebnis wird und es gibt auch Sachen, die man nicht zurechtoperieren kann (eine enge Luftröhre z.B.), aber wenn das Gaumensegel nachweislich zu lang/die Nasenlöcher und/oder die Nasengänge zu eng sind oder sonstige Wucherungen die Atmung behindern, dann hat der Hund logischerweise hinterher eine bessere Atmung, wenn man da chirurgisch was machen lässt.
Ich kenne keinen Bully, der nicht durch so eine OP erheblich an Lebensqualität gewonnen hätte.

Ist natürlich schade für den Kleinen, dass man bei der ersten Gelegenheit nicht direkt auch nach den anderen Baustellen gesehen hat, wenn er eh schon in Narkose lag (Kostengründe?).
Nasenlöcher vergrößern alleine bringt ja meist nicht sondernlich viel, wenn beim Rest noch operationsbedarf besteht.

Aber ehrlich mal...
Wenn Du Dir den Kleenen emotional und finanziell zutraust, dann bewirb Dich doch.
Ich behaupte mal, ein paar Hundert Meter zur nächsten Wiese sollten doch echt kein Ausschlusskriterium sein. Schwüles Sommerwetter ist ja nicht so oft und wer weiß...vielleicht ist er nach der nächsten OP tatsächlich ein völlig neuer Hund.


nach oben springen

#14

RE: Idefix - TH Siegen

in Bullies suchen ein Zuhause 10.09.2013 19:51
von Bohido | 444 Beiträge | 444 Punkte

Marlo hat das selbe Problem. Ich kann hier um die Ecke gehen und bin in einem kleinen Park, wenn ich aber ins Feld will, dann muss ich da mit dem Auto hin und wenn ich dort angekommen bin (ca.5 Minuten Fahrt), dann ist er auch schon fix und fertig gewesen als es so warm war.Da bin ich dann doch lieber nur ganz früh und abends ne kleine Runde gegangen und wir haben ja auch noch einen großen Garten. Er schnorchelt und röchelt auch extrem und ich habe eine OP-Versicherung abgeschlossen, die in unbegrenzter Höhe deckt. Nach 3 Monaten werden die Kosten schon übernommen und bei Unfall ab sofort und kostet im Monat keine 20,-€....Marlo wird im Frühjahr operiert, das steht jedenfalls fest. Vielleicht macht euch das ein bisschen Mut bei euren Überlegungen....mich würde das nicht abschrecken und schwüles Wetter dürften wir ja jetzt auch erst mal nicht mehr so schnell bekommen

[ Editiert von Bohido am 10.09.13 19:52 ]


Liebe Grüße aus München von Andrea mit Megan&Marlo


nach oben springen

#15

RE: Idefix - TH Siegen

in Bullies suchen ein Zuhause 15.09.2013 20:11
von jrfrenchi1 | 1.370 Beiträge | 1379 Punkte

in diesem fall wäre es vielleicht das beste, wenn jemand "haus mit garten" hätte weil wir ja auch extrem heisse sommertage haben.
so extrem hab ich das aber noch nie gehört, daß die bullys generell sehr laut sein können, ist mir bekannt aber so, daß sie nicht mal ein paar schritte gehen können?
und warum man bei einer nasen-op nicht gleich das gaumensegel mitmacht ist mir schleierhaft.




Französische Bulldoggen haben 5 pfoten

4 zum laufen und 1ne zum

STINKEFINGERZEIGEN

:floet::floet::floet::floet::floet:
nach oben springen

logo

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen