logo
#1

RE: Charlie in München

in Bullies suchen ein Zuhause 29.08.2013 23:27
von colorful • Bully-Gott | 32.792 Beiträge | 33905 Punkte



Rasse Französische Bulldogge
Geschlecht Rüde, kastriert
Alter ca. 4-5 Jahre
Schulterhöhe ca. 35 cm
Tierärztliches geimpft, gechipt, EU-Heimtierausweis, negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet, Pigmentierung der Hornhaut, ein Auge evtl. blind, wird noch von Augenspezialisten abgeklärt
Besonderheiten freundlich, nett, verträglich mit Artgenossen
Herkunft Tötungsstation Spanien
derzeitiger Wohnort München

Über Charlies Vorgeschichte wissen wir nicht viel. Der reinrassige französische Bulldoggenrüde wurde von den Tierschützern von ABYDA in der örtlichen Tötungsstation aufgefunden, wahrscheinlich wurde er von seinen eigenen Besitzern dort abgegeben. Wir haben ihn gleich in der Hundepension in Sicherheit bringen lassen und sehr schnell meldeten sich Interessenten für ihn, die ihm ein Zuhause für immer geben wollten.

Bereits in Spanien fiel auf, dass der nette und verträgliche Rüde, Schwierigkeiten mit seinen Augen hatte. Beide Augen waren entzündet und so wurde er bereits in Spanien einem Tierarzt vorgestellt. Die Diagnose war, dass ein Auge nicht mehr zu retten sein wird und wahrscheinlich auch in absehbarer Zeit entfernt werden sollte. Das andere Auge wurde mit einer Salbe und Augentropfen behandelt. Aber auch dies schreckte die Interessenten nicht ab und sie hielten an der Adoption von Charlie fest.

Wir freuten uns… die Lebensumstände der Interessenten waren sehr gut, die Platzkontrolle verlief super und Charlie konnte seinen Weg in sein neues Zuhause antreten…. Zu früh gefreut. Nur nach 4 Tagen in seinem neuen Heim, kam heute der Anruf, dass Charlie seinen Platz wieder verlassen muss…

Jetzt ist Charlie in München eingetroffen und wurde auch gleich in der Tierklinik vorgestellt. Seine Augen weisen eine starke Pigmentierung auf (durchaus Rasse bedingt). Auf einem Auge sieht der kleine Bullyrüde nicht und das andere Auge benötigt Salbe und auch Augentropfen. Aber er sieht und stößt auch nicht an Gegenständen an. Wir werden ihn die nächsten Tage noch zu einem Augenspezialisten bringen und evtl. hat er gute Aussichten, dass durch eine Operation, sein Augenlicht wieder hergestellt werden kann. Bei der Untersuchung hörte man auch ein kleines Herzgeräusch, welches sich aber im anschließenden Herzultraschall nicht bestätigte.

Wir suchen nun ganz dringend ein neues Zuhause für Charlie, die Knutschkugel. Er ist nur freundlich, anhänglich und kommt mit anderen Vierbeinern prima klar. Wir wünschen uns Menschen für ihn, die ihn nicht mehr im Stich lassen und ihn so nehmen wir er ist. Vielleicht gibt es ja Leute, die Erfahrung mit französischen Bulldoggen haben und ihre Eigenheiten zu schätzen wissen. Gemütliche, abwechslungsreiche Spaziergänge wären bestimmt nach seinem Geschmack und auch ein Nickerchen auf der Terrasse oder einfach mal im Garten liegen findet er klasse.

Das Charlie selbst lange Strecken im Auto mit links meistert durften wir ja nun aus erster Hand erfahren, selten gab es einen so entspannten Beifahrer. Wenn Sie also einen Platz für diesen tollen Hund frei haben, dann melden Sie sich doch bei uns.
Charlie ist geimpft, gechipt, kastriert und sein Test auf Mittelmeerkrankheiten fiel negativ aus. Nach einem ausführlichen Vorgespräch kann er gerne in seiner Pflegestelle besucht werden.

Video von Charlie:

http://www.youtube.com/watch?v=Z3Zzw-_Zevw&feature=youtu.be

Auf Ihre Nachricht freut sich:

Michaela Richter, Telefon: 089 / 125 919 02 (Anrufe bitte nur bis 19 Uhr)

oder per E-Mail: m.richter@pfotenrettung-grenzenlos.de


http://pfotenrettung-grenzenlos.de/index...=2358&Itemid=60




Patentantchen von Manu's Willi , von Nolle's Kater Dicki , von Nina's Ohana und von Andrea's Bruno

R.I.P. Matschpfützenprinzessin Quenya

nach oben springen

#2

RE: Charlie in München

in Bullies suchen ein Zuhause 29.08.2013 23:58
von frops • Bully-Experte | 10.329 Beiträge | 13397 Punkte


Mein Hund ist als Hund eine Katastrophe. Aber als Mensch unersätzlich.

Patentante von Spike und von Brunooo

https://www.facebook.com/Alitura-pro-Canis-1684916435131833/
http://www.alitura-pro-canis.de/
nach oben springen

#3

RE: Charlie in München

in Bullies suchen ein Zuhause 06.09.2013 10:43
von Käptn BangBang | 1.190 Beiträge | 1209 Punkte

Die Chihuahua-Nothilfe hat eine Adoptantin die einen FB sucht, habe das mal weiter geleitet



nach oben springen

logo

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Ein eigenes Forum erstellen