logo
#1

7 Bullys auf einem Haufen

in Bullies suchen ein Zuhause 13.05.2015 20:52
von frops • Bully-Experte | 10.389 Beiträge | 13521 Punkte

http://www.hamburger-tierschutzverein.de...sche-bulldoggen

Rasse: Französische Bulldoggen

Geschlecht: weiblich
Farbe: 4 x weiß-schwarz, 1 x schwarz-weiß, 2 x grau-weiß
Schulterhöhe: ca. 30 cm
Gewicht: ca. 8 kg
Geburtsdatum: Oktober 2014
Im Tierheim seit: 04.12.2014



Diese jungen französischen Bulldoggen wurden Ende 2014 wegen illegalen Welpenhandels behördlicherseits sichergestellt und mussten unter Quarantänebedingungen leider einen Großteil ihrer Jugend im Tierheim verbringen.
Jetzt suchen wir liebe- und verständnisvolle Zweibeiner, die bereit sind diese Hunde beim späten Start ins normale Hundeleben zu unterstützen und denen es nicht nur darum geht, dass diese Rasse als besonders schick gilt. In den langen Quarantänewochen konnten unsere kleinen Franzosen nicht den normalen Menschenalltag im Haus und außerhalb kennenlernen, Stubenreinheit, eventueller Kontakt zu anderen Tieren, wie z.B. Katzen muss ihnen noch beigebracht werden. Bei erwachsenen Hunden reagieren sie von freundlich interessiert bis zurückhaltend, anderen Junghunden, außer den Geschwistertieren sind sie noch nicht begegnet. Menschen gegenüber sind sie aufgeschlossen und sehr freundlich. Geschirr und Leine haben sie kennengelernt, auch schon mal ein Auto, trotzdem konnten sie aber nur einen kleinen Teil des Tierheims aufgrund der behördlichen Quarantäneauflagen erkunden. Auch das Alleinebleiben kennen sie noch nicht, das muss ihnen in ganz kleinen Schritten beigebracht werden. Es gibt sicher noch das Ein oder Andere, was sie noch nicht kennen lernen durften und was ihnen auch noch Angst macht. Aber mit den passenden, geduldigen, vielleicht auch hundeerfahrenen Zweibeinern wird sicher aus jedem einzelnen ein treuer und selbstbewusster Weggefährte, wie sich das als “Bully” gehört. Der Besuch einer Hundeschule, um eventuellen Problemen vorzubeugen und um vierbeinigen Sozialkontakt zu pflegen, ist empfehlenswert.
Die jungen Hündinnen werden zunächst nur mit Pflegevertrag und Kastrationsauflage vermittelt. Die Hündinnen sind nach der ersten Läufigkeit spätestens aber im Alter von einem Jahr von deren neuen Haltern kastrieren zu lassen. Dies kann nach Terminabsprache durch die Tierärzte im Tierheim erfolgen, aber auch auf Kosten der neuen Halter bei einem niedergelassenen Tierarzt. Aufgrund der zuchtbedingten körperlichen Einschränkungen von französischen Bulldoggen soll eine Vermehrung dieser Tiere sicher ausgeschlossen werden. Erst nach Erfüllung der Kastrationsauflage erhalten die neuen Halter einen endgültigen Vermittlungsvertrag. 13.05.2015



Mein Hund ist als Hund eine Katastrophe. Aber als Mensch unersätzlich.

Patentante von Spike und von Brunooo

https://www.facebook.com/Alitura-pro-Canis-1684916435131833/
http://www.alitura-pro-canis.de/
mondfee* hat sich bedankt!
nach oben springen

#2

RE: 7 Bullys auf einem Haufen

in Bullies suchen ein Zuhause 14.05.2015 10:38
von Cajo70 | 5.753 Beiträge | 8173 Punkte

Ach je...das liest sich wie bei Ozzy damals...

Daumen sind gedrückt!



nach oben springen

#3

RE: 7 Bullys auf einem Haufen

in Bullies suchen ein Zuhause 15.05.2015 13:55
von mondfee* | 18 Beiträge | 44 Punkte

Hallo zusammen,
Wir waren heute im Tierheim. Nächste Woche zieht Lilly bei uns ein. Wir sind schon seit geraumer Zeit auf der Suche nach einer Partnerin für unsere Lola. Hier hat es gefunkt. Die Kleine hat unsere Herzen im Sturm erobert. Von den 7 Knautschnasen haben bis jetzt schon 5 ein Neues zu Hause gefunden. Danke für die Info auf dieser Seite. Ich wäre nie auf die Idee gekommen im Hamburger Tierheim zu suchen!


Liebe Grüße

Lola und Annette


frops hat sich bedankt!
nach oben springen

#4

RE: 7 Bullys auf einem Haufen

in Bullies suchen ein Zuhause 15.05.2015 15:03
von TruDo • Bully-Experte | 13.411 Beiträge | 15503 Punkte

Wie schön für die Lütte.

Vor der TH-Seite sind die 7 schon gelöscht.


Grüße Tanja


nach oben springen

logo

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 4
Xobor Ein eigenes Forum erstellen