logo

#16

RE: Beam - Französischer Bully im Tierheim Gera

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 02.04.2007 12:05
von Snouph_de_luxe (gelöscht)
avatar

Schaut mal hier: http://www.nexusboard.de/showthread.php?...threadid=296817

Das ist doch genau der gleiche und das ist jetzt genau ein Jahr her.


nach oben springen

#17

RE: Beam - Französischer Bully im Tierheim Gera

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 02.04.2007 12:13
von Emy2002 (gelöscht)
avatar

jo eben Jule und er soll dann wohl auch vermittelt gewesen sein :keineA:


nach oben springen

#18

RE: Beam - Französischer Bully im Tierheim Gera

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 02.04.2007 12:41
von chaoscombo • Checker | 7.965 Beiträge | 8267 Punkte

oh shit...
das ist doch echt das und

der wird doch anstatt sozial von tag zu tag unaustehlicher bei dem ganzen hin und her,
hier vermittelt da wieder zurückgebracht...
der arme

hoffentlich findet sich schnell jemand der mit ihm umgehen kann damit der wurm endlich zur ruhe kommt...
ich denke das vieles viellicht echt das durcheinander ist... der hat ja echt nie ein zuhause, immer wenn er sich eingewöhnt wieder weg und jedesmal die ablehnung spüren..?
da würd ich auch agressiv werden...


Gruß Tina, Muffin und Nayla

nach oben springen

#19

RE: Beam - Französischer Bully im Tierheim Gera

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 02.04.2007 12:52
von Snouph_de_luxe (gelöscht)
avatar

Und das spricht wirklich für den Bully, den der Typ gemeint hat. Er hatte ihn zur Betreuung und dann hat er ihn sogar vermittelt, bis er wieder zugebissen hat und jetzt sitzt er wieder bei diesem Hundetrainer.


nach oben springen

#20

RE: Beam - Französischer Bully im Tierheim Gera

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 02.04.2007 13:01
von Emy2002 (gelöscht)
avatar

Mich täts ja echt interessieren, sach mal Jule, kannst da nicht mal anrufen, jemanden vor Ort geben die vielleicht eher Auskunft, wie wenn ich aus Hessen anrufe.


nach oben springen

#21

RE: Beam - Französischer Bully im Tierheim Gera

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 02.04.2007 13:11
von chaoscombo • Checker | 7.965 Beiträge | 8267 Punkte

wer weiss wer weiss was einige leutchen unter "beissen" verstehen...
und vor allem was "die" vorher mit ihm gemacht haben damit er in diese zwickmühle kam das zu tun...
und bei dem hundetrainer ist es warscheinlich reine geschmackssache...
der sollte doch eigentlich mit ihm umgehen und vor allem die sache gut einschätzen können...
sollte vielleicht mal den beruf wechseln, es werden hier in SH noch goldfischfiguranten gesucht...


Gruß Tina, Muffin und Nayla

nach oben springen

#22

RE: Beam - Französischer Bully im Tierheim Gera

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 03.04.2007 13:29
von Snouph_de_luxe (gelöscht)
avatar

also ich hab mit der guten Frau Eisenreich telefoniert, die mich gleich mal nach meinem Alter gefragt hat. Als ich es ihr gesagt habe, hat sie gesagt ich bin zu jung.

WIE BITTE????

Sie meinte, dass er schon jemand in meinem Alter krankenhausreif gebissen hätte. Also ist es der Hund, den ich vermutet habe.


nach oben springen

#23

RE: Beam - Französischer Bully im Tierheim Gera

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 03.04.2007 13:45
von chaoscombo • Checker | 7.965 Beiträge | 8267 Punkte

öööööööööööööööööhm...
ZU JUNG????
halt!!
stop!!
aber n 50 jähriger ohne billyerfahrung bekommt das tier?
oder muss ich 40und elefantendompteuse sein?
30 nebst mindestens schon 10 hunde besessen?
wonach bitte wollen die denn gehen?
AUF DAS DIESES TIER NIE ANSTÄNDIG VERMITTELT WERDEN KANN!!!!!!
sollte hundeerfahrung hartnäckigkeit respekt gegenüber dem tier und liebe und geborgenheit nicht wichtiger sein als lebensjahre?

ich bin grad echt geschockt!!!
krankenhausreif gebissen?
ja nee..da hat der liliputanerjunge der in deinem alter war nur nen meter kleiner wohl unabsichtlich sein gesicht ins bullymaul gesteckt weil er dompteur spielen wollte oder was???

grrrrrrrrrrrrrrrr:mauer::mauer::mauer::mauer::mauer::mauer::mauer:


Gruß Tina, Muffin und Nayla

nach oben springen

#24

RE: Beam - Französischer Bully im Tierheim Gera

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 03.04.2007 14:01
von Snouph_de_luxe (gelöscht)
avatar

Na ja jedenfalls geht unsere Suche weiter.


nach oben springen

#25

RE: Beam - Französischer Bully im Tierheim Gera

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 03.04.2007 14:01
von Emy2002 (gelöscht)
avatar

da fällt mir ja gar nix mehr zu ein. Ich weiß ja, das unsere Knutschkugel ne Menge Kraft im Kiefer haben, aber der Beam muss ja dann mehr als völligst gestört sein um jemanden krankenhausreif zu beissen und das mit den kleinen Beissern.

Sorry, Leut, soweit reichts bei mir net um mir das vorstellen zu können.


nach oben springen

#26

RE: Beam - Französischer Bully im Tierheim Gera

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 21.04.2007 11:59
von Lissy1810 | 911 Beiträge | 920 Punkte

Der Bully errinert mich sehr stark an meinen...die erhöhte Aggresivität und so,wie bei meinem...meiner hat mich ca.2 wochen lang jeden tag paar mal gebissen,aber richtig gebissen,nicht nur so zwicken...bei jeder kleinigkeit ist er voll ausgerastet...


Jackpot


nach oben springen

#27

RE: Beam - Französischer Bully im Tierheim Gera

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 13.05.2007 12:21
von gast (gelöscht)
avatar

Stimmt das wirklich mit dem krankenhausreif??? Mir hat man "nur" was von gebissen erzählt!!
Überlegen nämlich uns den dominanten Kerl mal anzugucken & evt. .... Da wurd so einiges wohl falsch gemacht...wir haben damit aber Erfahrung, Zeit .....und müssten das hinkriegen.., also srimmt das 100%ig mit dem krankenhausreif?????? oder hat da jemand den Moppel zu heftig beschmust und er hat mal klartext gesprochen?! Viele meinen och der süsse ..und mit einem Happen ist die Nase blau
:bullyforever:


nach oben springen

#28

RE: Beam - Französischer Bully im Tierheim Gera

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 13.05.2007 12:48
von chaoscombo • Checker | 7.965 Beiträge | 8267 Punkte


anschauen kostet nichts....
schön wenn zumindest jemand versucht...
ich denke mit viel liebe bekommt man alles hin
und der süsse wird nen grund haben..
irgendein mensch wird ihn zu dem gemacht haben was er nun ist...
berichte mal bitte falls du den kontakt herstellst...
hoffe du bist ein liebevoller mensch!


Gruß Tina, Muffin und Nayla

nach oben springen

#29

RE: Beam - Französischer Bully im Tierheim Gera

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 13.05.2007 13:22
von Gast (gelöscht)
avatar

Natürlich berichte gerne weiter, kann sich zeitlich nur alles etwas hinziehen...sind mal eben 600km Weg für mich (eine Strecke). Alle die Bullys haben & lieben sind doch liebevolle Menschen

Wobei die Betonung wohl auf artgerechte Tierhaltung liegt!!!!!!!!!!!
Hatten schon mal einen Hund, der war so negativ geprägt...der hat wirklich ein Familienmitglied krankenhausreif gebissen...
Wie gesagt....was ist wahres an der Behauptung krankenhausreif?? Bin für weitere Infos sehr dankbar!!!!


nach oben springen

#30

RE: Beam - Französischer Bully im Tierheim Gera

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 18.05.2007 04:16
von Gast (gelöscht)
avatar

Zitat
Gepostet von Gast
Natürlich berichte gerne weiter, kann sich zeitlich nur alles etwas hinziehen...sind mal eben 600km Weg für mich (eine Strecke). Alle die Bullys haben & lieben sind doch liebevolle Menschen

Wobei die Betonung wohl auf artgerechte Tierhaltung liegt!!!!!!!!!!!
Hatten schon mal einen Hund, der war so negativ geprägt...der hat wirklich ein Familienmitglied krankenhausreif gebissen...
Wie gesagt....was ist wahres an der Behauptung krankenhausreif?? Bin für weitere Infos sehr dankbar!!!!


nach oben springen

logo

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Ein eigenes Forum erstellen