logo

#31

RE: Suche ein neues Zuhause für meinen Bully

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 26.05.2007 00:41
von Gast (gelöscht)
avatar

Bevor Missverständnisse aufkommen weil sie Dusty am Wochenende oft hat... gegen einen Hund der besuchsweise da ist, kann ein Vermieter ja nicht viel sagen...

Wie kann ich Dusty denn Kunststücke beibringen um ihn auszulasten bis eine Lösung gefunden ist? Er kann so Sachen wie "Gib Pfötchen" aber vielleicht kannst Du mir einen Tipp geben, wo ich nachlesen kann, was es noch alles für Kunststücke gibt und wie man sie dem Hund beibringt. Das wäre super, er langweilt sich nämlich momentan total.


nach oben springen

#32

RE: Suche ein neues Zuhause für meinen Bully

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 26.05.2007 00:46
von illedill | 773 Beiträge | 773 Punkte

@colorful;
ich auch, Naehe BB

@Gudrun:
schau doch mal unter www.spass-mit-hund.de , da gibts einiges, was man auch in der Wohnung machen kann. Hast Du schon mal was von Clickern gehoert? Vielleicht waere das was?

oder auch hier http://www.aktiv-mit-hund.de/Navigation/...reizeit_Set.htm ,
da gibt es Anleitungen zu diversen Tricks.
Als Anregung: Jango kann u.a. Pfote links/ rechts, gib mir 5, gib mir 10, Winken, Maennchen, Kriechen, Achter durch die Beine, Rolle, unter Gegenstaenden durch, toter Hund, von hinten durch die Beine durch.... Im Moment ueben wir rechts und links. Du kannst auch Sitz und Platz in der Wohnung auf Distanz ueben, ist geschickt, wenn Du ihn draussen per Distanzkommando ablegen kannst, das kann man ab und an brauchen.

Natuerlich langsam anfangen, weil das Deinen Hund vermutlich ziemlich muede macht zu Anfang.

Du kannst auch den Anteil, den Du an Trofu fuetterst, in kleinen Portionen verstecken ( am Anfang so verstecken, dass er die Futterbrocken noch sieht, aber schon ein wenig umherschauen muss) und ihn suchen lassen, das mit einem Suchwort ( z.B. search) verbinden. Wenn er das verstanden hat kannst Du das Futter an schwierigeren Stellen verstecken. Du wirst sehen, das wird ihm vermutlich einen riesen Spass machen und ihr seid eine ganze Weile beschaeftigt. Ich fuettere leider roh, da ist das Futter suchen lassen ein wenig unpraktisch ich verteile nur ab und an mal Huehnerhaelse auf einer Wiese und lasse ihn die suchen. Ich denke, mit ein wenig Kreativitaet kannst Du Deinem Bully uebergangsweise bestimmt gerecht werden. Und vielleicht findet sich ja doch eine Loesung.

Ich sehe schon, ich schreib mir die Finger wund das liegt vermutlich daran, dass ich mich in Deinen kleinen Mann verkuckt habe

Naja, das reicht erst mal denke ich...

Gruesse,Lisa

[ Editiert von illedill am 26.05.07 10:57 ]


MY DOGS ARE NOT SPOILED- I'M JUST WELL TRAINED


Wir sind Schwaben im Exil ;o) Leben nun in den Suedstaaten der USA


nach oben springen

#33

RE: Suche ein neues Zuhause für meinen Bully

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 26.05.2007 09:14
von Sara (gelöscht)
avatar

Hallo Kathrin,

schaue immer wieder deine Einträge an. sie erinnern uns immer daran dass wir die Tishas und Macy zur selben Zeit bekommen haben.Tisha geht es sehr gut, mit ihrem defekten
Darm haben wir noch etwas Probleme, jedoch haben wir jetzt
ein Medikament gefunden das sehr gut hilft. Sie ist nach
wie vor unser Sonnenschein und wir lieben sie über alles.
Mal sehen wie es mit unserem Zuwachs dann wird.
Wir hatten ja kurz einen Welpen da und sie war sehr eifersüchtig. Jetzt wo er nicht mehr hier ist, sucht sie ihn aber ständig. Tut uns leid, dass wir uns über den
Welpen nicht äußern, aber wir sind so endlos traurig
und möchten nicht darüber berichten.
Jetzt freuen wir uns auf die Kleine am Pfingstmontag.
Du liebäugelst ja auch mit einem Zweithund oder???
Schreib doch mal wie es mit Macy so geht.


Viele liebe Grüße:bullyforever::bullyforever:

PS: wir wohnen in Reichenbach an der Fils


nach oben springen

#34

RE: Suche ein neues Zuhause für meinen Bully

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 26.05.2007 09:50
von colorful (gelöscht)
avatar

lauter schwaben hier!

lisa wo denn genau? wir wohnen in weil im schönbuch, kennst du das?


nach oben springen

#35

RE: Suche ein neues Zuhause für meinen Bully

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 26.05.2007 10:41
von illedill | 773 Beiträge | 773 Punkte

na klar kenn ich das, ich habe ein paar Patienten in dem Pflegeheim dort

ich wohne direkt in BB, kurz vor Schoenaich. Wenn Du willst koennen wir uns mal zum Laufen treffen, sind ja quasi Nachbarn


MY DOGS ARE NOT SPOILED- I'M JUST WELL TRAINED


Wir sind Schwaben im Exil ;o) Leben nun in den Suedstaaten der USA


nach oben springen

#36

RE: Suche ein neues Zuhause für meinen Bully

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 26.05.2007 11:56
von Bullymacy (gelöscht)
avatar

@ Sara
schade ,dass du nicht angemeldet bist, sonst würde ich dir per PN screiben, sende mir doch über meine PN deine e-mail Adresse, dann können wir uns austauschen.
Ich möchte jetzt hier nicht das eigentliche Thema übergehen.
Ich wünsche Gudrun und Dusty von Herzen alles Gute und das sich schnell eine gute Lösung findet...


nach oben springen

#37

RE: Suche ein neues Zuhause für meinen Bully

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 26.05.2007 21:43
von Sara (gelöscht)
avatar

Hallo Kathrin,

hier unsere E-Mail-Adresse
SRom15@AOL.com

Wir nehmen uns immer vor uns anzumelden, vielleicht
morgen.
Melde dich doch mal, würde uns freuen.
Tel.07153-58578:bullyforever::bullyforever::bullyforever::bullyforever:


nach oben springen

#38

RE: Suche ein neues Zuhause für meinen Bully

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 27.05.2007 22:26
von Sara (gelöscht)
avatar

Hallo,
sind gerade ganz erschrocken den Eintrag zu lesen, suche ein neues Zuhause für meinen Bully - Gast Sara

Hallo Kathrin, treffen uns morgen mit Katrien,
melde dich doch mal diese Woche.
Wir sind richtig aufgeregt, wir freuen uns sooooo:bullyforever::bullyforever::bullyforever::bullyforever: riesig
auf morgen.
Tisha merkt schon etwas und ist so neugierig und beobachtet jede Bewegung von uns.

Grüße


nach oben springen

logo

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen