logo

#16

RE: Wieder FB Babys im TH Rüsselsheim

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 17.09.2007 16:32
von Bullynise | 12.023 Beiträge | 12061 Punkte

Nix Fehlalarm!
Jetzt am Samstag standen sie aber in der Zeitung
Hoffe meine Mutter hat die Zeitung noch dann scanne ich es ein

Oder es ruft mal einer an und fragt nach den FB Welpen die letzten Samstag in der Allgemeinen Zeitung Bingen inseriert waren. Würde mich echt interessieren was sie darauf sagen!

[ Editiert von Bullynise am 17.09.07 16:38 ]


Es grüßen euch Nise und Bubi

nach oben springen

#17

RE: Wieder FB Babys im TH Rüsselsheim

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 17.09.2007 17:13
von Nadine und Sammy (gelöscht)
avatar

Die Dame am telefon sagte, die drei wären schon weg.
Und damit meinte Sie die vom letzten mal, wo hier auch gepostet wurden und einer jetzt sogar bei uns im Forum ist.

Ein EB ist 2 Jahre der oder die andere 6 Jahre alt.
Nur mal so erwähnt für den Fall das jemand interesse hat


nach oben springen

#18

RE: Wieder FB Babys im TH Rüsselsheim

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 17.09.2007 17:14
von Bullynise | 12.023 Beiträge | 12061 Punkte

Aber die drei waren doch letzte Woche schon längst vermittelt!Wieso inserieren sie neu? :keineA:


Es grüßen euch Nise und Bubi

nach oben springen

#19

RE: Wieder FB Babys im TH Rüsselsheim

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 17.09.2007 17:18
von Nadine und Sammy (gelöscht)
avatar

Kann ich Dir sagen...

Ich hab nämlich nochmal angerufen.

Hatte jetzt jemand anderen dran und hab gezielt nach Deiner zeitungsanzeige gefragt.

Sie hatten nochmal zwei welpen die bereits vermittelt wurden.

Keine Ahnung was die erste Trulla da erzählt hat.
Die sprach nur von den letzten drei. (bissel komisch alles)


nach oben springen

#20

RE: Wieder FB Babys im TH Rüsselsheim

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 17.09.2007 17:21
von Bullynise | 12.023 Beiträge | 12061 Punkte

Das werde ich aber auf alle Fälle mal meiner Cousine erzählen.

Danke für Deinen Anruf
Kommst du nicht aus Mainz?

[ Editiert von Bullynise am 17.09.07 17:21 ]


Es grüßen euch Nise und Bubi

nach oben springen

#21

RE: Wieder FB Babys im TH Rüsselsheim

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 17.09.2007 17:30
von Burgelchen (gelöscht)
avatar

Zitat
Gepostet von Bayernbully
Wie? Schon wieder neue FB-Welpen? Schon wieder Rüsselsheim?
Hab auch keine Bullywelpen auf der HP gefunden.

Hm, etwas seltsam ist die ganze Geschichte schon.....

Aber es geschehen auch seltsame Dinge...



Du triffst es auf den Punkt, Sandra


nach oben springen

#22

RE: Wieder FB Babys im TH Rüsselsheim

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 17.09.2007 17:39
von Bully Spike | 459 Beiträge | 459 Punkte

Zitat
Gepostet von Burgelchen
[quote]Gepostet von Bayernbully
[b]Wie? Schon wieder neue FB-Welpen? Schon wieder Rüsselsheim?
Hab auch keine Bullywelpen auf der HP gefunden.

Hm, etwas seltsam ist die ganze Geschichte schon.....

Aber es geschehen auch seltsame Dinge...



Ich glaube nicht. Das wird alles seinen Grund haben.....

Damals ging es um die 3 kleinen Franzosen.... Wir hatten auch Interesse und das Tierheim mehrmals angerufen und eine E-Mail geschrieben leider ohne Erfolg.

Hier im Forum wurde dann schon geschrieben dass alle bereits vergeben wurden. Hatten die Hoffnung schon aufgegeben. Dann bekamen wir aber einen Tag später eine Antwort aus dem Tierheim. Definitiv war bis dato nur das Bully-Weibchen vermittelt und die anderen beiden waren noch da. Von wegen alle weg.:nonono:

Die Dame aus dem Tierheim sagte uns das sie halt vielen schon gleich abgesagt hatte wo die Bedingungen nicht stimmten. Außerdem war es ihnen wichtig das die zukünftigen Besitzer hier aus der Nähe kommen wegen der Vorkontrolle. Wir wären jetzt also auf Platz 1 und könnten uns einen aussuchen. Wir gleich hin um zu schauen. Durften auch unseren Spike mitbringen um zu sehen wie er drauf reagiert. Lief alles klasse... Leider kam dann schnell die Ernüchterung nachdem sie uns sagte die Welpen würden jeweils 480 Euro kosten. Wie schon geschrieben weil sie freigekauft wurden. Leider überstieg es unseren finanziellen Rahmen und wir haben schweren Herzens abgesagt.

Ich muss sagen das die Dame einen sehr netten Eindruck auf uns machte und sie ihre Sache absolut sorgfältig und gewissenhaft machen. Kein Tier wird einfach so irgendwo hingegeben. Außerdem scheinen sie dort auch immer sehr eingespannt zu sein.

[ Editiert von Bully Spike am 17.09.07 17:41 ]


Liebe Grüße


nach oben springen

#23

RE: Wieder FB Babys im TH Rüsselsheim

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 17.09.2007 17:54
von allundra (gelöscht)
avatar

Freigekauft! Aha! Und das Tierheim handelt jetzt weiter mit den Welpen oder wie? Ich finde es nicht gut das die Welpen jetzt nur für einen so hohen Preis in ein neues Zuhause vermittelt werden!
Meiner Meinung nach sollten die Welpen für die normale Schutzgebür abgegeben werden auch wenn das TH sie freigekauft hat was mir irgendwie nicht geheuer vor kommt! Wenn die Hunde bei dem Händler in einem so schlechten zustnd gehalten wurden das es nötig war sie freizukaufen hätte es doch sicher auch die Möglichkeit gegeben die Kleinen beschlagnahmen zu lassen!

Ich finde es sehr bedenklich das ein TH den Hundehandel unterstützt, denn das haben sie in meinen Augen mit der Freikaufaktion getan!


nach oben springen

#24

RE: Wieder FB Babys im TH Rüsselsheim

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 17.09.2007 18:12
von Bullynise | 12.023 Beiträge | 12061 Punkte

Im "3 kleine Franzosen" Thema steht:

Ihre Geschichte ist alles andere als glücklich, allerdings war eine Tierschützerin zur richtigen Zeit am richtigen Ort um die kleinen u.a. freizukaufen.

----------------------------------------------------------
Schon mal daran gedacht das die Tierschützerin gar nicht von diesem TH kommt!
Das Elend aber nicht mit ansehen konnte,keine Sekunde zögerte und die Würmchen aufkaufte um sie dann im TH abzugeben?
Der Vermittlungs Preis wird deshalb auch so hoch gewesen sein um der Retterin auch Ihr Geld oder evtl ja sogar nur einen Teil davon zurück zu erstatten.
Was das Th in meinen Augen nur noch umso besser machen würde
Man wird Ihr sicherlich mittgeteilt haben demnächst das TH gleich zu informieren aber wer denkt in solch einem Moment schon daran?

Ich werde es auf alle Fälle meiner Mutter auch noch mal erzählen und sie soll es meiner Cousine sagen. Sie erfährt sicherlich wie das ganze genauer zustande gekommen ist.

[ Editiert von Bullynise am 17.09.07 18:13 ]


Es grüßen euch Nise und Bubi

nach oben springen

#25

RE: Wieder FB Babys im TH Rüsselsheim

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 17.09.2007 18:21
von Bayernbully | 369 Beiträge | 369 Punkte

So seltsam das alles auch klingt, es hilft die ganze Diskussion nichts, solange keiner von uns weiß, was da wirklich geschah und wie die Geschichte so zustande kam.

Also, warten, bis wir mehr wissen.


:huhu:Ganz herzliche Grüße von Sandra und den liebenswerten Krümelmonstern!:huhu:


nach oben springen

#26

RE: Wieder FB Babys im TH Rüsselsheim

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 17.09.2007 20:00
von Pitti-Platsch (gelöscht)
avatar

guten abend ihr lieben,
ich brige jetzt mal bisschen licht ins dunkel. ich bin die neue besitzerin der gesromten hündin von den ersten drei bullys. da ich kollegin zur th-leitung bin konnte ich tiefe einblicke in den th-alltag dort bekommen.
also: die drei sind von einer tierschützerin für jeweils 380 euro freigekauft worden und dann dem th überstellt worden. die leitung weiß selber, dass das freikaufen keine lösung ist, aber mal ehrlich, wer von uns könnte wiederstehen, wenn da drei würmchen im alter von ca.4-5 wochen zusammengekauert da hängen und jammern???
die hunde wurden dann geimpft, entwurmt (und die waren voll von würmern), gechipt, parvo test gemacht und blut untersuchungen. das heißt im klartext, mit 480 euro hat das th immernoch drauf gezahlt!
auch wenn sie nicht draufgezahlt hätten, überlegt doch mal, wieviele alte köter da hocken, die keine sau mehr will, die vielleicht krank sind oder sonst was. die tierheime wäre doch blöd, wenn sie nicht bisschen kohle mit den gut zu vermittelnden hunden machen, oder???
das th rüsselsheim hat durchgehend ca.140 hunde, der größte teil echt schlecht zu vermitteln, die haben sehr wenig festes personal und die anlage ist alt. da läuft fast alles über ehrenamtliche!
und mit den vielen welpen, die die haben. die neunzehn golgo welpen waren nicht geplant, sondern die mütter sind trächtig nach deutschland gekommen und als ich meine geholt habe, habe ich auch eine hochträchtige pinschermaus gesehen. wißt ihr eigentlich wie schwer pinscher und windhunde zu vermitteln sind??? die will keiner!!!
ich kann nur sagen armes tierheim!!!

liebe grüße
sina und anhang


nach oben springen

#27

RE: Wieder FB Babys im TH Rüsselsheim

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 17.09.2007 20:11
von Salix • Bully-Experte | 12.828 Beiträge | 13080 Punkte

Zitat
Gepostet von Pitti-Platsch

auch wenn sie nicht draufgezahlt hätten, überlegt doch mal, wieviele alte köter da hocken, die keine sau mehr will, die vielleicht krank sind oder sonst was.



was ist denn das bitte für eine äusserung??

sorry lyne


Liebe Grüße, Claudia
nach oben springen

#28

RE: Wieder FB Babys im TH Rüsselsheim

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 17.09.2007 20:19
von Bully2006 | 2.496 Beiträge | 2498 Punkte

sina.. eigentlich finde ich deine Post sehr gut.. jeder hats ja mitbekommen wie gut BullyWELPEN "laufen" und alte und kranke fast keine Chance haben..

sorry aber wenn ich mich jetzt auch unbeliebt mache, warum hast du dir keinen der alten kranken "Köter" genommen...???
wenn du schon Moral predigst.??.


Bullys sind meine grosse Liebe:herzflagge:

Grüsse von Gudrun








http://www.gesunde-bulldoggen.de


nach oben springen

#29

RE: Wieder FB Babys im TH Rüsselsheim

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 17.09.2007 20:37
von Asmodia | 375 Beiträge | 376 Punkte

Zitat
Gepostet von Salix

Zitat
Gepostet von Pitti-Platsch

auch wenn sie nicht draufgezahlt hätten, überlegt doch mal, wieviele alte köter da hocken, die keine sau mehr will, die vielleicht krank sind oder sonst was.



was ist denn das bitte für eine äusserung??

sorry lyne





Steffi und Kessy grüßen.

Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen. :aufdieKnie:


nach oben springen

#30

RE: Wieder FB Babys im TH Rüsselsheim

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 17.09.2007 22:02
von Pitti-Platsch (gelöscht)
avatar

was stört jetzt genau, der ausdruck "köter" oder die frage, warum ich keinen alte genommen habe?
also: köter ist für mich nicht negativ behaftet.ich nenne meine hunde ganz oft köter und die frage, warum ich nicht nen alten genommen habe: ich habe drei nicht gewollte aus dem tierheim, zwei davon stark gestört, die eine aggressiv. bedingung bei mir war tierheimhund, auf keinen fall züchterhund, aber es sollte mal nicht gestört sein.
ist das jetzt verwerflich???
gruß


nach oben springen

Wir brauchen Deine Hilfe!

Hallo !

Wir hoffen, dass dir unser Forum gefällt und du dich hier genauso wohlfühlst wie wir.

Wenn du uns bei der Erhaltung des Forums unterstützen möchtest, kannst du mit Hilfe einer kleinen Spende dazu beitragen, den weiteren Betrieb zu finanzieren.

Deine Spende hilft!

Spendenziel: 83€
87%
 


logo

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen