logo
#1

RE: euren Rat bitte-6 jährige Bullydame aus Zucht

in Erfahrungen mit Notbullies 01.01.2008 21:15
von Gast (gelöscht)
avatar

Also bin am überlegen ob ich mir eine 6 Jahre alte Bullydame mit der wohl 5 Jahre gezüchtet wurde anschaffen soll.das sie mit 6 Jahren schon sehr alt ist ist mir bewust was mich nun wirklich beschäftigt in wie weit leidet der Körper eines Hundes unter der Zucht.Sinkt ihre Lebenserwartung durch lange Zucht?
Oder kann sie mit guter Pflege genauso alt werden wie andere Hündinen auch? (Natürlich wenn keine Krankheiten dazwischen kommen)
Bitte sagt mir eure Meinung dazu!


nach oben springen

#2

RE: euren Rat bitte-6 jährige Bullydame aus Zucht

in Erfahrungen mit Notbullies 01.01.2008 21:54
von Bully2006 | 2.496 Beiträge | 2498 Punkte

mit 6 ist ein Bully noch nicht soo sehr alt..es gibt Züchter, die geben ihre Hunde, wenn sie aus der Zucht sind ab.. denen kann es aber durchaus sehr gutgeganen sein..
und es gibt Händler Vermehrerhunde..denen gings echt "dreckig"eine Chance haben sie alle verdient..ein Prädikat auf langes gesundes leben wirst du nirgends erwarten können... es kommt einzig auf dich und deine Einstellung an..ein älterer Hund egal woher ist immer erst mal ein Überraschungspaket.. aber es lohnt sich...aber wie gesagt Einstellung...kannst ja mal mehr schreiben, es sind hier viele die Not oder Abgabe Bullys aufgenommen haben


Bullys sind meine grosse Liebe:herzflagge:

Grüsse von Gudrun








http://www.gesunde-bulldoggen.de


nach oben springen

#3

RE: euren Rat bitte-6 jährige Bullydame aus Zucht

in Erfahrungen mit Notbullies 01.01.2008 22:01
von Salix • Bully-Experte | 12.828 Beiträge | 13080 Punkte

meinst du richtig vom gewissenhaften züchter, oder vom vermehrer? das wäre wohl erstmal die wichtigste frage danach kann man auch ersehen was körperlich zu erwarten sein "könnte".
ich habe auch eine ehemalige zuchthündin und würde immer wieder eine nehmen, egal wie alt.


Liebe Grüße, Claudia
nach oben springen

#4

RE: euren Rat bitte-6 jährige Bullydame aus Zucht

in Erfahrungen mit Notbullies 07.01.2008 12:14
von Gast (gelöscht)
avatar

hallo, 6 jahre ist kein alter für eine bullyhündin, auch nicht wenn es eine zuchthündin ist. wir haben uns auch eine bullydame aus dem tierheim geholt, die als zuchthund erst an privat verkauft und dann ins heim abgeliefert wurde. alter 9 jahre, aber putzmunter, kerngesund ! wir bereuen dies keinen tag, obwohl das ömchen uns gelegentlich schon mal in die wohnung pieselt. das sind durchaus mögliche erscheinungen bei solchen tieren (verlustangst). wir würden es jederzeit wieder tun, eher jedenfalls, als einen welpen zu kaufen.


nach oben springen

#5

RE: euren Rat bitte-6 jährige Bullydame aus Zucht

in Erfahrungen mit Notbullies 05.02.2008 14:15
von Bullymania (gelöscht)
avatar

Hallo
mein Bienchen habe ich in einem dermaßen desolaten Zustand bekommen, daß ich nur noch heulen konnte. Sie wurde damals auf 8-10 Jahre geschätzt. Sie hatte nur noch eine kurze glückliche Zeit bei mir. Ich habe diesen Schritt nie bereut und wünschte, sie wäre heute noch bei mir. Den Dank, den du von solch armen Geschöpfen erntest wirst du von keinem menschlichen Wesen erfahren. Gib ihr eine Chance!!!

Ganz lieben Gruß
Elke und Easy


nach oben springen

#6

RE: euren Rat bitte-6 jährige Bullydame aus Zucht

in Erfahrungen mit Notbullies 05.02.2008 17:13
von Bille • Bully-Experte | 10.597 Beiträge | 10598 Punkte

also meine momo kommt ja nun auch aus der zucht!!!!
sie hat soviel power wie manch anderer hund.gib ihr eine chance-und du wirst sehen was sie dir als dank zurück gibt!!!
halt uns bitte auf den laufenden was du vor hast und wie es mit euch weitergeht ja!!!!


Es ist generell nicht gestattet, Fotos von meinen Hunden,und bildern, zu kopieren, zu speichern oder zu verwenden
weder für private noch für gewerbliche Zwecke!




Man sagt: "Wenn man einer Bulldogge ein Kommando gibt, dann passiert erstmal nichts. Sie würde aber gelegentlich mal darüber nachdenken."


nach oben springen

#7

RE: euren Rat bitte-6 jährige Bullydame aus Zucht

in Erfahrungen mit Notbullies 16.04.2008 20:02
von Kitten (gelöscht)
avatar

Zitat
Gepostet von Bully2006
es gibt Züchter, die geben ihre Hunde, wenn sie aus der Zucht sind ab.. denen kann es aber durchaus sehr gutgeganen sein..


wobei ich das auch echt ne richtig schlimme einstellung finde. ich erwarte von einem züchter, dass die hunde zur familie gehören und in ihrer gewohnten umgebung alt werden können und nicht wenn sie zu alt zum werfen werden 'ausrangiert' werden, weil ein alter hund oftmals mehr an TA-kosten kostet.


nach oben springen

logo

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 3
Xobor Ein eigenes Forum erstellen