logo

#31

RE: Zora sucht neues zu Hause

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 14.08.2008 22:45
von Bully2006 | 2.496 Beiträge | 2498 Punkte

Bully Leo was hast du erwartet ?? jung ,gesund ,fehlfarbe..!!!

für den Sofa platz


Bullys sind meine grosse Liebe:herzflagge:

Grüsse von Gudrun








http://www.gesunde-bulldoggen.de


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#32

RE: Zora sucht neues zu Hause

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 14.08.2008 22:53
von KalleHH | 252 Beiträge | 252 Punkte

Hallo,
was für eine wunderschöne Bullydame!
Erstmal meine Hochachtung an die Leute von Bully in Not, die ihre Zeit und Mühe darauf verwenden für so solche Mäuse wie diese ein gutes Zuhause zu finden! :nummer1:

Hoffentlich bekommt die Kleine durch ihre Farbe nicht noch Hautprobleme später?
Sorry, wenn es eine dumme Frage ist: wird sie wg der Fellfarbe als Notfall vermittelt, damit sie nicht in Vermehrerhände kommt?


Viele Grüße aus Hamburg, SONJA und Kalle



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#33

RE: Zora sucht neues zu Hause

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 15.08.2008 00:14
von teevje | 237 Beiträge | 237 Punkte

Zitat
Gepostet von Mic
Wow, 60 Zuschriften ist echt viel! Aber die Kleine ist ja auch zu süß. Jedenfalls findet sie so schnell ein tolles Zuhause, da könnt ihr ja das schönste auswählen.

Wobei mich das auch traurig macht, auf ein Baby kommen an einem Tag gleich 60 Zuschriften und ein Posting weiter unten hier in der Notecke sitzt ein kleiner 6 Jahre alter Bully seit Wochen im Tierheim, den will anscheinend keiner...



Das sehe ich auch so. Warum gehen die Bewerber nicht direkt zu einem Züchter wenn sie einen Welpen haben wollen? Der Wunsch kommt doch nicht über Nacht. Die Jenigen der Bewerber, die wirklich einem Notbully ein Zuhause geben wollen, können sich ja, wenn sie nicht die glücklichen Besitzer werden können, um die Notbullys im Forum bewerben. Mal sehen, wie viele da noch einen Notbully aufnehmen wollen. Ich finde die Kleine auch wunderschön und wünsche ihr einen Platz bei Bullyliebhabern, denen es nicht nur um den "süßen Welpen" sondern um den "Notbully" geht. Leo wird schon das richtige finden. Wir drücken auch alle und Pfötchen.


LG Karin, Yasmin und Tristan


:bullyforever:


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#34

RE: Zora sucht neues zu Hause

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 15.08.2008 01:47
von EmeraldGreen | 420 Beiträge | 420 Punkte

Es gibt halt einfach leute die sich durch sowas erhoffen schnell und vor allem billig (!) an einen welpen zu kommen.

Viele denken sich aber vll auch einfach, das ist ein Welpe, da kann ich noch erziehen wie ich will, der ist nicht durch andere verkorkst, da kann es nicht viel schlechte vorgeschichte geben. Einen Nothund, ob nun Bully oder nicht, wird wohl immer die ein oder andere macke haben.
Ich seh es ja selbst, ich hab auch so ein exemplar hier hocken und er kostet mich ab und zu schon echt nerven obwohl er vorher "nur" bei einer alten Frau war die ihn nicht mehr haben wollte und ihn deshalb abgegeben hat.

[ Editiert von EmeraldGreen am 15.08.08 1:49 ]




:schluchz:


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#35

RE: Zora sucht neues zu Hause

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 15.08.2008 07:42
von Emma (gelöscht)
avatar

Hallo mal an alle,

also wir haben uns auch beworben, um Zora einen Sofaplatz usw. bereit zu halten, ist das schlimm ???:nixverstehn:

also ehrlich gesagt (beim durchlesen) wird einem ja richtig Angst und Bange.......

also ich finde es erfreulich das sich so viele drum bemühen Zora ein zu Hause zu bieten......

und wir würden uns wahnsinnig freuen......ob grün weiß oder schwarzer Maus......
in unserem Bullyleben aufzunehmen.......:blinky:

egal welches Alter oder sonst was...... es muss alles zusammen harmonieren.....

und ich denke.......... Sie wird bestimmt den besten Platz ausgewählt bekommen..........

so, das musste ich mal loswerden "auch wenn ich NUR Gast bin"
Lg BullyEmma und Anhang


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#36

RE: Zora sucht neues zu Hause

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 15.08.2008 09:13
von teevje | 237 Beiträge | 237 Punkte

Zitat
Gepostet von Emma
Hallo mal an alle,

also wir haben uns auch beworben, um Zora einen Sofaplatz usw. bereit zu halten, ist das schlimm ???:nixverstehn:

also ehrlich gesagt (beim durchlesen) wird einem ja richtig Angst und Bange.......

also ich finde es erfreulich das sich so viele drum bemühen Zora ein zu Hause zu bieten......

und wir würden uns wahnsinnig freuen......ob grün weiß oder schwarzer Maus......
in unserem Bullyleben aufzunehmen.......:blinky:

egal welches Alter oder sonst was...... es muss alles zusammen harmonieren.....

und ich denke.......... Sie wird bestimmt den besten Platz ausgewählt bekommen..........

so, das musste ich mal loswerden "auch wenn ich NUR Gast bin"
Lg BullyEmma und Anhang



Hallo Emma,
es spielt keine Rolle ob du Gast bist oder Mitglied. Hier ist jede Meinung gefragt und wird auch ernst genommen. Natürlich gibt es Menschen, die in der Kleinen ihren Wunschbully gefunden haben und diese Aufgabe auch sehr ernst nehmen. Wenn ich nicht schon zwei Bullys hätte, davon einen Notbully, der übrigens so lieb und sehr sozial ist, hätte ich mich auch beworben. Du mußt aber auch zugeben, das viele ausgesetzte Hunde, unabhängig von der Rasse, als Welpe angeschafft wurden weil sie sooo süß sind. Andere lockt der geringe Preis, andere wollen ihn teuer weiter verkaufen oder schlimmer noch, damit züchten. Es gibt ja schon Anzeigen, in denen "blaue Bullys" gesucht werden gegen horrende Preise. Ich wollte niemanden angreifen der ernste Absichten hat. Dann werde ich dir auch mal die Daumen und Pfötchen drücken. Auch den anderen Bewerbern aus dem Forum natürlich.


LG Karin, Yasmin und Tristan


:bullyforever:


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#37

RE: Zora sucht neues zu Hause

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 15.08.2008 11:52
von chaoscombo • Checker | 7.965 Beiträge | 8267 Punkte

öhm...
also erstmal muss ich sagen das ich tommy verstehe,
ich meine was denkt ihr mit was für leuten man sich manchmal rumschlagen muss
ich glaube da wird man von natur aus skeptisch.
gerade bei so einer hübschen maus...
da werden viele viele bekloppte idioten ran wollen!!!!!!!
ich will nicht wissen was tommy alles für zuschriften bekommt
wegen ihr...

das hab ich ja sogar und ich vermittel keine hunde!

ausserdem wissen wir alle die länger hier sind und gut
beobachten das WENN jemand gewissenhaft vermittelt es tommy ist.
bisher wurden alle bullys in not von ihm ganz schnell in gute hände gegeben...
er wird die ehrlichen bewerber erkennen und den besten rausfiltern.

ich mache mir da irgendwie gar keine sorgen,
ich bin mir sicher das der richtige mensch für die hübsche gefunden wird.

ich drücke allen ehrlichen bewerbern die daumen
und denen die nicht allzu gutes im schilde führen drücke ich wat anderes


Gruß Tina, Muffin und Nayla

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#38

RE: Zora sucht neues zu Hause

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 15.08.2008 14:46
von Sabby (gelöscht)
avatar

Ich denke auch, dass es gerade bei Notwelpen (vor allem mit blauanteil!!!) schwer ist den richtigen und geeigneten Besitzer zu finden, weil ja gerade "exotische" Fellfarben angesagt sind ohne Ende!

Wünsche viel Glück und starke Nerven für die Vermittlung


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#39

RE: Zora sucht neues zu Hause

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 15.08.2008 15:16
von Luis9907 (gelöscht)
avatar

Ich weiß garnicht warum hier von einigen so ein Trara gemacht wird weil sich so viele darum bemühen Zora zu bekommen.Ihr müßt doch zugeben,es ist immer schöner einen jungen unbelasteten Hund zu bekommen als einen Alten mit diversen Marotten. Wir suchen z.B. auch eine Bullyhündin und sollten wir Zora nicht bekommen werden wir weiter suchen.Weil einen Rüden mit vorgeschichte haben wir schon.LG Frank


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#40

RE: Zora sucht neues zu Hause

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 15.08.2008 15:27
von jrfrenchi1 | 1.370 Beiträge | 1379 Punkte

hey, auch einen welpen kann man falsch erziehen und er hat dann schlimme macken.
ich nehme nur gebrauchte bullys! wenn man konsequent ist bekommt man alles in den griff.ALLES!




Französische Bulldoggen haben 5 pfoten

4 zum laufen und 1ne zum

STINKEFINGERZEIGEN

:floet::floet::floet::floet::floet:
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#41

RE: Zora sucht neues zu Hause

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 15.08.2008 16:56
von Tiffy-Mama (gelöscht)
avatar

Luis,

das liegt wohl daran, dass es in der Vergangenheit auch Notbullys (vorallem blaue), trotz Schutzvertrag und Zuchtverbot, "geschafft" haben in deutschen "Zuchten" zu landen.

Und da blau zurzeit zur Modefarbe wird, steht man jedem (!) Interessenten mit gemischten Gefühlen gegenüber.

Ausserdem finde ich die Masse an Zuschriften schon sehr bedenklich...

Na, hoffen wir mal...


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#42

RE: Zora sucht neues zu Hause

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 15.08.2008 17:01
von gabricons007 (gelöscht)
avatar

Na holla, die Waldfee, sooooo viele Zuschriften sind ja schon fast erschreckend.

Tamtam wird eher voller Sorge um die kleine Maus gemacht. Das ist das, was ich anfangs meinte.

Aber man kann wohl davon ausgehen, dass der "Aussucher" die richtige Entscheidung treffen wird im Sinne der Maus.
Schwierigkeit bietet wirklich - da brauchen wir uns alle nix vorzumachen - die Farbe.

Ich wünsche der kleinen Maus auf jeden Fall ganz ganz tolle Hundeeltern!


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#43

RE: Zora sucht neues zu Hause

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 15.08.2008 18:27
von jrfrenchi1 | 1.370 Beiträge | 1379 Punkte

gebt den bully nur mit kastrationsauflage ab, und so lang bleibt er im besitz des tierschutzes, erst nach kastration den vertrag entgültig machen, dann ist mann auch auf der sicheren seite und es schreckt ein paar idioten ab. machen andere vereine doch auch, daß sie immer im besitz des hundes bleiben!!




Französische Bulldoggen haben 5 pfoten

4 zum laufen und 1ne zum

STINKEFINGERZEIGEN

:floet::floet::floet::floet::floet:
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#44

RE: Zora sucht neues zu Hause

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 15.08.2008 18:31
von Xanthosz Leo | 470 Beiträge | 470 Punkte

Es braucht sich hier niemand Sorgen machen, wir wissen ganz genau was wir tun und es ist auch nicht unser erter Bully den wir vermitteln. :nonono::nonono::nonono:


Tommy und Bullies

www.bullyleo.de


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#45

RE: Zora sucht neues zu Hause

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 15.08.2008 18:35
von jrfrenchi1 | 1.370 Beiträge | 1379 Punkte

hallo, war so nicht gemeint. weiß ja, daß ihr viel erfahrung im vermitteln habt. war eher so ein gedankenanstoß für die leute die sich sorgen machen!!!
nix für ungut




Französische Bulldoggen haben 5 pfoten

4 zum laufen und 1ne zum

STINKEFINGERZEIGEN

:floet::floet::floet::floet::floet:
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

logo

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen