logo

#46

RE: Zora sucht neues zu Hause

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 15.08.2008 18:43
von Xanthosz Leo | 470 Beiträge | 470 Punkte

Zitat
Gepostet von jrfrenchi1
hallo, war so nicht gemeint. weiß ja, daß ihr viel erfahrung im vermitteln habt. war eher so ein gedankenanstoß für die leute die sich sorgen machen!!!
nix für ungut




habe das so auch nicht aufgefasst, wollte nur die ehrlichen Seelen beruhigen die sich wirklich Sorgen machen.


Tommy und Bullies

www.bullyleo.de


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#47

RE: Zora sucht neues zu Hause

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 15.08.2008 19:12
von Tiffy-Mama (gelöscht)
avatar

Ich denke, wir alle hier wünschen der Maus von Herzen alles Gute.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#48

RE: Zora sucht neues zu Hause

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 15.08.2008 22:09
von Emma (gelöscht)
avatar

Also ich vertraue da voll und ganz Tommy und Anhang...:bully:

wie ich mitbekommen hab............machen die so ne Vermittlung ja nicht zum Ersten mal........

es ist einfach ne ganz süsse Maus......die einem sofort
das Herz erweicht.........

sie hat (wie jeder andere auch) einfach ein ganz liebe Familie verdient........

egal welche Farbe....:bullyforever:

Lg und ne Gute Nacht
Emma und Anja


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#49

RE: Zora sucht neues zu Hause

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 15.08.2008 22:17
von jrfrenchi1 | 1.370 Beiträge | 1379 Punkte

da schließe ich mich natürlich an, möchte aber auch noch mal drauf hinweisen, daß nichts so rührend ist wie ein alt gewordener und etwas tatriger bully. wenn ich könnte(ich arbeite drann)würd ich nur noch alte bullys aufnehmen. ich vermisse meinen süßen alten halb blinden tatagreiß so sehr!!




Französische Bulldoggen haben 5 pfoten

4 zum laufen und 1ne zum

STINKEFINGERZEIGEN

:floet::floet::floet::floet::floet:
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#50

RE: Zora sucht neues zu Hause

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 15.08.2008 23:58
von Gast (gelöscht)
avatar

Die kleine ist ja wirklich Zucker.Nur wenn ich die Fellfarbe sehe klingelt bei mir nur der Geldbeutel.Sie ist ja noch sehr jung wer weiß was da noch an kosten auf den zukünftigen Besitzer kommt.Fast unwarscheinlich das dieses aus bleibt.
Wünsche Ihr alles gute und das sich ein Verantwortungsvoller Beschützer findet.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#51

RE: Zora sucht neues zu Hause

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 16.08.2008 15:05
von Xanthosz Leo | 470 Beiträge | 470 Punkte

Die kleine Zora wurde in sehr gute Hände vermittelt. Dieses Thema kann also geschlossen werden. Es gab für diesen Hund sehr viele Zuschriften, was sicherlich an der Farbe lag. Ich musste mich wie immer für einen entscheiden. Ich würde mich freuen wenn einige der Interessenten die nicht berücksichtigt wurden sich auch für einen anderen Notbully von anderen Organisationen entscheiden würden, denn es gibt leider einige die noch ein neues zu Hause suchen.

Wie mir gestern zugetragen wurde wird in einem Forum behauptet das ich mich an den Notbullys bereichere. Ich nehme eigentlich zu soetwas keine Stellung, es muss sich aber niemand Sorgen machen das ich deswegen keine Not Bullies mehr vermitteln werde. Solch Leute können mich nicht erschrecken. Zur Information für alle: Zora wurde für 250,- Euro Schutzgebühr vermittelt, die übrigens nicht ich bekommen werde sondern der Züchter aus Dänemark. Ich weiß nicht warum man in Dänemark Angst hat wenn man mit einem blauen Bully (der zufällig gefallen ist) in Verbindung gebracht wird. Akzeptiere aber das er nicht genannt werden will und bin froh das er diese süße Maus nicht einschläfern lassen hat. Tacco der vorherige Not Bully wurde übrigens für 80 Euro Schutzgebühr vermittelt, auch dieses Geld hat der Bote bekommen der den Hund zum neuen zu Hause gebracht hat. Das zum Thema bereichern.


Tommy und Bullies

www.bullyleo.de


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#52

RE: Zora sucht neues zu Hause

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 16.08.2008 15:12
von chaoscombo • Checker | 7.965 Beiträge | 8267 Punkte


einige menschen suchen immer etwas zum stänkern und großkotzen

nich lang schnacken,
kopp in nacken!

ich finde es durchaus positiv wenn sich ein züchter an dich wendet weil die vermittlung eines solchen tieres zuviel verantwortung ist und heikel werden kann.
manch anderer hätte sich dem tier entledigt oder mit pech sogar extra dran bereichert...

und ich finde es auch mutig von dir,
daß du das auf dich nimmst,
gerade bei einem so besonderen tier,
wo man auch merkwürigkeiten dadurch über sich ergehen lassen muss

ich wünsche der hübschen zora alles alles liebe und gute und freu mich das wiedermal ein tolles tier ein hoffentlich tolles zuhause gefunden hat!!!


Gruß Tina, Muffin und Nayla

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#53

RE: Zora sucht neues zu Hause

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 16.08.2008 15:18
von gabricons007 (gelöscht)
avatar

Lass die Leute sabbeln.

Aber neugierig wie ich bin: Hat sie einer hier aus dem Forum bekommen?????????? Wennste das verraten darfst natürlich nur


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#54

RE: Zora sucht neues zu Hause

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 16.08.2008 16:19
von Lyne • Bully-Experte | 21.700 Beiträge | 21702 Punkte

Tommy, du kennst das ja leider schon und hast dir hoffentlich ein dickes Fell wachsen lassen.

Ich freu mich, daß die Kleine vermittelt wurde und schließe dieses Thema.


Tschüß bis dann

Lyne + Morpheus mit Clan

Für den Triumph des Bösen reicht es, wenn die Guten nichts tun.
Edmund Burke (1729-97)


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

logo

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen