logo

#16

RE: Die Geschichte von Albert

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 28.09.2008 16:21
von arthuline | 631 Beiträge | 631 Punkte

Ich finde keine Worte. Mir laufen einfach die Tränen. Ich wünsche das der Albert ein sehr schönes liebes zu Hause finde!Ich finde es immer wieder schlimm das solche Menschen immer wieder Tiere bekommen.


nach oben springen

#17

RE: Die Geschichte von Albert

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 28.09.2008 17:29
von BullyRico | 144 Beiträge | 144 Punkte

... was für ein Horror für den kleinen Albert, in seinen ersten Lebensmonaten. Der abschließende Spruch in dem Text ist da nur treffend. Ich wünsche Albert, dass er sich gut erholt und jetzt gaaanz viel Liebe und Zuneigung von tollen Hundeeltern findet und er bald viel Neues entdecken kann, beim Spielen und toben mit seinen Kumpels und Kumpelinen ...
Wir drücken dafür die


ciao,

nach oben springen

#18

RE: Die Geschichte von Albert

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 28.09.2008 17:42
von - Sanny - | 21.836 Beiträge | 21836 Punkte

habe klein albert schon im kleinanzeigenmarkt gefunden.
er steht zu verschenken drin und soll nur als einzeltier abgegeben werden wegen den milben.


Admins + Moderatoren betreuen das Forum in ihrer Freizeit, alles ist freiwillig. Bitte macht uns die Arbeit so angenehm wie möglich.

Erfahrung heißt garnichts!
Mann kann seine Sache auch 35 Jahre schlecht machen.


Liebe Grüße Sanny

www.notkleintiere.de


nach oben springen

#19

RE: Die Geschichte von Albert

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 28.09.2008 18:02
von Kristin | 4.046 Beiträge | 4055 Punkte

Ich denke, Demodex ist nicht ansteckend?


Grüße von Kristin, Arthur und Kurt


nach oben springen

#20

RE: Die Geschichte von Albert

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 28.09.2008 18:14
von Lyne • Bully-Experte | 21.700 Beiträge | 21702 Punkte

Zitat
Gepostet von - Sanny -
habe klein albert schon im kleinanzeigenmarkt gefunden.
er steht zu verschenken drin und soll nur als einzeltier abgegeben werden wegen den milben.



Sanny, ich weiß nicht, ob es sich hier um den selben Hund handelt. Ich habe nämlich leider noch von so einem Fall gehört. Da befindet sich der Rüde aber in 19348 Perleberg.


Tschüß bis dann

Lyne + Morpheus mit Clan

Für den Triumph des Bösen reicht es, wenn die Guten nichts tun.
Edmund Burke (1729-97)


nach oben springen

#21

RE: Die Geschichte von Albert

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 28.09.2008 18:29
von sabsee | 1.657 Beiträge | 1657 Punkte

Sowas Entsetzliches habe ich selten gesehen - der arme kleine Kerl. Hoffentlich gehts ihm bald besser und er findet bald ein liebes Zuhause.

Diese Schänderin die ihn gehabt hat gehört aus dem Verkehr gezogen. Wenn sie noch andere Hunde hat müssen diese ihr doch weggenommen werden.


:sandkasten: Doofe Schwester, doofe Schwester!!!

Viele Grüße

Sabse :knicks:


nach oben springen

#22

RE: Die Geschichte von Albert

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 28.09.2008 19:52
von Jamie-Baby | 5.569 Beiträge | 5571 Punkte

Zitat
Wenn sie noch andere Hunde hat müssen diese ihr doch weggenommen werden.



hoffentlich so schnell wie möglich

Grüße von Jamie und Janina




LG Janina
Patin von Nala,Elvis,Willi und Amy :herzflagge:


nach oben springen

#23

RE: Die Geschichte von Albert

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 28.09.2008 20:07
von Moni28 (gelöscht)
avatar

oh nein, wie schrecklich, der arme Kerl, hoffentlich gehts ihm bald besser, und ich hoffe das er endlich Liebe erfahren darf !!!


nach oben springen

#24

RE: Die Geschichte von Albert

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 28.09.2008 20:29
von PopeyesCrew | 111 Beiträge | 111 Punkte

Zitat
Gepostet von - Sanny -
habe klein albert schon im kleinanzeigenmarkt gefunden.
er steht zu verschenken drin und soll nur als einzeltier abgegeben werden wegen den milben.



dabei handelt es sich definitiv um ein anderes Tier.


Es grüßen: Jessy & Popeye
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.
A. Einstein


nach oben springen

#25

RE: Die Geschichte von Albert

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 28.09.2008 20:32
von Bully2006 | 2.496 Beiträge | 2498 Punkte

dabei ist eins schon viel zu viel...


Bullys sind meine grosse Liebe:herzflagge:

Grüsse von Gudrun








http://www.gesunde-bulldoggen.de


nach oben springen

#26

RE: Die Geschichte von Albert

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 29.09.2008 14:45
von - Sanny - | 21.836 Beiträge | 21836 Punkte

Zitat
Gepostet von Lyne

Zitat
Gepostet von - Sanny -
habe klein albert schon im kleinanzeigenmarkt gefunden.
er steht zu verschenken drin und soll nur als einzeltier abgegeben werden wegen den milben.



Sanny, ich weiß nicht, ob es sich hier um den selben Hund handelt. Ich habe nämlich leider noch von so einem Fall gehört. Da befindet sich der Rüde aber in 19348 Perleberg.




also in dem inserat stand die gleiche beschreibung von dem kleinen albert.


Admins + Moderatoren betreuen das Forum in ihrer Freizeit, alles ist freiwillig. Bitte macht uns die Arbeit so angenehm wie möglich.

Erfahrung heißt garnichts!
Mann kann seine Sache auch 35 Jahre schlecht machen.


Liebe Grüße Sanny

www.notkleintiere.de


nach oben springen

#27

RE: Die Geschichte von Albert

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 29.09.2008 16:53
von Lyne • Bully-Experte | 21.700 Beiträge | 21702 Punkte

Zitat
Gepostet von - Sanny -


also in dem inserat stand die gleiche beschreibung von dem kleinen albert.



Ja, leider ist wohl auch der Gesundheitszustand beider Hunde sehr ähnlich.
Trotzdem sind es nicht dieselben.


Tschüß bis dann

Lyne + Morpheus mit Clan

Für den Triumph des Bösen reicht es, wenn die Guten nichts tun.
Edmund Burke (1729-97)


nach oben springen

#28

RE: Die Geschichte von Albert

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 29.09.2008 17:00
von - Sanny - | 21.836 Beiträge | 21836 Punkte

ist echt traurig.
ich dachte er ist es weil da die gleiche beschreibung stand und dass er da nur zur pflege ist.
na dann drück ich beiden mal die daumen...


Admins + Moderatoren betreuen das Forum in ihrer Freizeit, alles ist freiwillig. Bitte macht uns die Arbeit so angenehm wie möglich.

Erfahrung heißt garnichts!
Mann kann seine Sache auch 35 Jahre schlecht machen.


Liebe Grüße Sanny

www.notkleintiere.de


nach oben springen

#29

RE: Die Geschichte von Albert

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 29.09.2008 17:06
von bine83 | 1.611 Beiträge | 1611 Punkte

Hi,

das in dem Inserat bei Kijiji ist definitiv nicht Albert!
Ich habe Kontakt zu der Dame die die Anzeige reingesetzt hat. Der arme kleine Bully ist von einer Vermehrerin aus 19348 Perleberg.
Die Dame die die Anzeige rein gesetzt hat, wurde auch nur zufällig auf den kleinen aufmerksam durch eine Anzeige im Real Markt und versucht neue Besitzer für den kleinen zu finden, da sie schon zwei Hunde hat und ihn nicht nehmen kann.
Die Vermehrerin behauptet auch, er habe nur eine Futtermittel Allergie, sie will nicht zum Tierarzt, weil zu teuer. Er hat aber sehr wahrscheinlich Demodex.

Er soll wohl angeblich am Mittwoch zu neuen Besitzern kommen, wenn das nicht der Fall sein sollte, versuche ich den kleinen zu holen, denn er muss da weg...


nach oben springen

#30

RE: Die Geschichte von Albert

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 29.09.2008 19:42
von Jamie-Baby | 5.569 Beiträge | 5571 Punkte

oh gott, gleich zwei so arme kerlchen
bine, das find ich wirklich klasse, dass du die möglichkeit hättest ihn zu holen, falls er dort nicht wegkommt

Grüße von Jamie und Janina




LG Janina
Patin von Nala,Elvis,Willi und Amy :herzflagge:


nach oben springen

logo

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen