logo

#1

RE: FB Dala *2005 in Spanien

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 10.07.2009 18:25
von mofrax | 924 Beiträge | 924 Punkte

Gruß, Monika und Bullymix Armani.


nach oben springen

#2

RE: FB Dala *2005 in Spanien

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 10.07.2009 19:27
von Moni28 (gelöscht)
avatar

Diese Menschen :mauer::rundumschlag::rotekarte::kotz2:


nach oben springen

#3

RE: FB Dala *2005 in Spanien

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 10.07.2009 21:13
von ramaur | 391 Beiträge | 391 Punkte

da kommt einem ja wieder alles hoch
das diese hunde immer noch freundlich sind zu menschen,es wundert mich immer wieder!!!
viel glück kleine maus


"der mensch möge sich vorsehen, wenn ein tier mit im jüngsten gericht
sitzen würde..." - Franz von Assissi -


nach oben springen

#4

RE: FB Dala *2005 in Spanien

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 10.07.2009 21:42
von *Honey* | 3.095 Beiträge | 3095 Punkte

Furchtbar ,so ein armes Schätzchen .Ich hoffe sie findet schnell ein gutes Zuhause.


Hunde haben alle guten Eigenschaften des Menschen,ohne gleichzeitig ihre Fehler zu besitzen




nach oben springen

#5

RE: FB Dala *2005 in Spanien

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 11.07.2009 21:37
von Sabby (gelöscht)
avatar

Dat kleine

Trotzdem so Dankbar...


nach oben springen

#6

RE: FB Dala *2005 in Spanien

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 12.07.2009 02:32
von *tamtam* | 4.016 Beiträge | 4035 Punkte

oh scheiße die arme maus...wenn ich mir nur vorstelle wie sie da alleine in dem loch lebt...hoffentlich holt sie da bald jemand raus...


Lg Tamara & Candy
Patin von Elvis:herzflagge:

[url][/url]


nach oben springen

#7

RE: FB Dala *2005 in Spanien

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 12.07.2009 12:09
von saarbunny | 4.769 Beiträge | 4770 Punkte

Wie grausam können Menschen eigentlich sein, das frag ich mich immer wieder wenn ich sowas lese...

Drücke ganz fest die Daumen, dass sie ein tolles zu hause findet, wo sie sieht wie schön das Leben sein kann


:bullyfe:



nach oben springen

#8

RE: FB Dala *2005 in Spanien

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 15.07.2009 13:14
von mofrax | 924 Beiträge | 924 Punkte

Dala wurde inzwischen kastriert und die Schutzgebühr liegt bei 420,00€.


Gruß, Monika und Bullymix Armani.


nach oben springen

#9

RE: FB Dala *2005 in Spanien

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 17.07.2009 09:29
von mofrax | 924 Beiträge | 924 Punkte

Inzwischen steht sie unter reserviert.
Ich drücke ihr alle Daumen, daß sie es gut trifft.


Gruß, Monika und Bullymix Armani.


nach oben springen

#10

RE: FB Dala *2005 in Spanien

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 17.07.2009 09:31
von saarbunny | 4.769 Beiträge | 4770 Punkte

Ach das ist ja toll zu hören, hoffentlich kommt sie bei ganz leieb Menschen


:bullyfe:



nach oben springen

#11

RE: FB Dala *2005 in Spanien

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 17.07.2009 12:33
von Lissy1810 | 911 Beiträge | 920 Punkte

Die Schutzgebühr von 420 € isn scherz,oder?


Jackpot


nach oben springen

#12

RE: FB Dala *2005 in Spanien

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 17.07.2009 15:29
von mofrax | 924 Beiträge | 924 Punkte

Nein, das habe ich in einer Mail vom Tierschutz bekommen.


Gruß, Monika und Bullymix Armani.


nach oben springen

#13

RE: FB Dala *2005 in Spanien

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 17.07.2009 15:42
von Lissy1810 | 911 Beiträge | 920 Punkte

Sowas ist ja schon fast unverschähmt!
Zumal das mit ihrem Tumor ja noch nichmal gescheit abgeklärt ist,wir kenne die dame...wir hatten uns für dala interessiert aber haben unsaufgrunddieser sachen für was anderes entschieden.
Bei sowas würde es mich nicht wundern wenn die die Hunde nicht los bekommen!
Hier im TH kostet ein Rassehund mit Chip,kastriert,geimpft,entwurmt und gesund 350€ Welpe bzw. junghund 250 € mischlinge nochmal jeweils 50 euro weniger.
Sobald der Hund i-was hat,allergie oder sonst was kostet der hund nicht mal die hälfte oder ist kostenlos.

[ Editiert von Lissy1810 am 17.07.09 15:44 ]


Jackpot


nach oben springen

#14

RE: FB Dala *2005 in Spanien

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 17.07.2009 15:50
von staticxw19 | 1.519 Beiträge | 1519 Punkte

Also ich kenne kein Tierheim, dass seine Hunde umsonst abgibt wenn sie Allergien haben.

Ich glaub wenn ich das damals in meinem Tierheim mitbekommen hätte wäre ich aber persönlich zum Tierheimleiter gelaufen und gefragt was der Schwachsinn soll.

Ist ja echt alles wie auf dem Basar.

Die Kosten die so ein Hund für den Tierschutz verursacht sind sicherlich nicht ohne.

Und der Preis ist ein Grund weniger, dass sich irgendwelche Gestalten den Hund holen, nur weil er noch beim Hartz 4 Geld mit drin ist. (Und dafür am besten noch ihre 2 Katzen abgeben, aber das ist ein anderes Thema)

Wenn die Orga den Preis rechtfertigen kann, ist er vollkommen in Ordnung.


Zusatz:

Ausserdem ist ja anscheinend schon reserviert. Von daher werden sie die Hunde wohl doch "los".

[ Editiert von staticxw19 am 17.07.09 15:54 ]


Liebe Grüße
Tanja & Mary


nach oben springen

#15

RE: FB Dala *2005 in Spanien

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 17.07.2009 15:55
von Lissy1810 | 911 Beiträge | 920 Punkte

Du,das legt die tierheim leitung bei uns im tierhei so fest das Hunde mit Krankheiten kostenlos abgegeben werden aber eben nur an super tolle und kompetente plätze,meine amywar auch so ein kandidat.
Ich muss sagen,ich würd für einen kranken Hund auch keine 420 euro bezahlen!
Lass den Tumor mal was bösartiges sein oder so,da hast dann gut und gerne nochmal 500-600 euro Ta,zähl das mal zusammrn,wären 1000 euro,da bekommt man schon einen Hund mit Papieren.
Und wir haben garantiert nicht wenig kohle,amy hat uns in den 8 monaten wo sie bei uns leben durfte mehrere 1000 euro gekostet.

[ Editiert von Lissy1810 am 17.07.09 15:57 ]


Jackpot


nach oben springen

logo

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Ein eigenes Forum erstellen