logo

#16

RE: Nur was für die Hartgesottenen: Willy sucht ein Zuhause

in Bullies suchen ein Zuhause 01.08.2014 10:33
von Hermine11 • Bully-Experte | 16.598 Beiträge | 19003 Punkte

ah gut, jetzt versteh ich es besser. Das Minchen kommt ja auch zu ca. 90% aus Polen oder anderen östlichen Gefilden! Höchstwahrscheinlich gekauft als Welpe mit geschlossenen Augen, um sie dann mit der Flasche großzuziehen. Die mir gezeigte Mutter, war nicht ihre Mutter und die Papiere & Impauswei inkl. Transponder-Chip waren gefälscht (zumindest die Chipnummer gehörte einem anderen Bully) lange Geschichte eben was dabei rausgekommen ist, sieht man ja an Hermine.




nach oben springen

#17

RE: Nur was für die Hartgesottenen: Willy sucht ein Zuhause

in Bullies suchen ein Zuhause 01.08.2014 10:52
von Olga | 1.212 Beiträge | 1839 Punkte

Das ist echt eine "krasse" Geschichte, anders kann man das wohl nicht ausdrücken.
Gut, dass Amon bei euch einen Platz gefunden hat! In einem Tierheim wäre er vermutlich eingegangen.

Liebe Grüße,
Olga


www.olgakrouk.de
www.facebook.com/OlgaAKrouk


nach oben springen

#18

RE: Nur was für die Hartgesottenen: Willy sucht ein Zuhause

in Bullies suchen ein Zuhause 01.08.2014 11:05
von RubyUndIch | 1.668 Beiträge | 2016 Punkte

Hi

ja, Sabine, das sieht man, beim Minchen ebenso wie bei Amon, das ist richtig.
Da kann nix gescheites bei rum kommen, weder gesundheitlich/folgeschädentechnisch noch im Verhaltensbereich
Besonders schlimm ist immer, wenn er schreit, als würde man ihn häuten, und dabei hat man zum Beispiel nur ein Feuchttuch, mit dem man mal seine äußere Ohrmuschel reinigen will, tut ja echt nicht weh oder so, aber er kreischt, als habe sein letztes Stündlein geschlagen...
und danach ist der so fertig, dass er erst mal schlafen muss.

Olga, unser Tierheim hat erleichtert geseufzt, als wir gesagt haben, wir päppeln ihn hoch... die hätten gar nicht die Möglichkeiten gehabt, sich um so einen... komplizierten Welpen zu kümmern.
Und ja, da wäre er wahrscheinlich eingegangen, das ist sehr sicher.


Dagmar und die Chaos-Nasen


http://dogzcollarz.jimdo.com/
https://www.facebook.com/dogzcollarz
http://www.ebay.de/sch/dogz_collarz/m.ht...=1&_ipg=&_from=

https://www.youtube.com/channel/UCLZUfpmFSOI_w_n6rJsQYUQ
zuletzt bearbeitet 01.08.2014 11:08 | nach oben springen

#19

RE: Nur was für die Hartgesottenen: Willy sucht ein Zuhause

in Bullies suchen ein Zuhause 01.08.2014 16:35
von Boule | 544 Beiträge | 766 Punkte

...das arme Männelein...
da kommen mir die Tränen - was machen Menschen bloss mit diesen geschundenen Seelchen... "Menschen" kann man diese Bestien doch nicht nennen...

Unser Ameliechen ist ja auch ehemalige Zuchtmuddi aus Tschechien... da wollen wir alle gar nicht wissen, was sie da durchgemacht hat, beim Sch...vermehrer...

traurige Grüsse von Barbara mit Sorgenkind Gigi, Sonnenschein Amelie und Terror- Knödel Oskar...

und dem Willy drücke ich sehr die Daumen - das wird richtig schwer werden...



nach oben springen

#20

RE: Nur was für die Hartgesottenen: Willy sucht ein Zuhause

in Bullies suchen ein Zuhause 01.08.2014 21:01
von Bullyversteher | 217 Beiträge | 319 Punkte

man, ich brech ja ab wegen dem willy. ich habe mit diesem tierheim kurz nachdem der da ankam gemailt und hilfe angeboten, da schrieb mir die alte was von:"nee, wir vermitteln die problemlos und übertreiben die texte nur so, damit die ganzen deppen nicht nach denen fragen..." und jetzt hockt der da immer noch??? sowas bescheuertes kann ich echt nullstens verstehen....

liebe grüße


Sina Braun


http://www.bullyrescue.net/


nach oben springen

#21

RE: Nur was für die Hartgesottenen: Willy sucht ein Zuhause

in Bullies suchen ein Zuhause 02.08.2014 11:35
von Boule | 544 Beiträge | 766 Punkte

...das gibts doch nicht!!!!!



nach oben springen

logo

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 4
Xobor Ein eigenes Forum erstellen