logo
#1

Notfall Paco aus Nürnberg

in Bullies suchen ein Zuhause 22.02.2016 09:27
von Pacito | 2 Beiträge | 11 Punkte

Hallo unser 6 Jahre alter Bullybubi braucht dringend einen neuen Platz. Seit einem Aufenthalt in einer "ach so tollen" Hundepension hat er totale Panik vor Unwettern und Sturm. Wir haben alles versucht und solange er nicht allein ist, hatten wir das Problem auch im Griff. Da wir beide Schicht arbeiten, ist er ca. 4-5 Stunden am Tag allein, was auch kein Problem ist solange es nicht stürmt. Nur wurde es mit der Zeit immer schlimmer und wenn er jetzt einen Panikanfall bekommt und keiner daheim ist versucht er sich überall in der Wohnung zu vergraben... Mit dementsprechendem Ergebnis für die Wohnung. Er ist dann jedesmal ganz fertig röchelt nur noch und braucht dann sehr lange bis zu es ihm wieder besser geht. Nun ist meine Frau schwer erkrankt und öfter mal tagelang nicht daheim und ich muss arbeiten gehen. Weswegen wir uns schweren Herzens dazu entschieden haben Paco abzugeben. Schließlich kann ich ihn ja nicht jedesmal in seine Box oder die Küche einsperren(Rat eines "Fachmanns") wenn ich nicht daheim bin.Ihn so zu sehen bricht uns das Herz! Er ist kastriert, verschmust, liebesbedürftig,eigentlich ein ganz normaler Bully mit dem dazu gehörendem Dickkopf. Mit anderen Hunden muß man etwas aufpassen, da er ein bisschen dominant ist, mit Hündinnen kommt er aber fast immer klar.
Paco braucht ganz dringend ein neues zu Hause mit Eltern die mehr Zeit für ihn haben, bevor er uns noch jämmerlich eingeht!

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 GEDC0573.JPG 

nach oben springen

#2

RE: Notfall Paco aus Nürnberg

in Bullies suchen ein Zuhause 23.02.2016 11:50
von Pacito | 2 Beiträge | 11 Punkte

Beitrag bitte schließen, hat sich leider erledigt.
Danke schön
Mfg
Marc


nach oben springen

#3

RE: Notfall Paco aus Nürnberg

in Bullies suchen ein Zuhause 23.02.2016 13:45
von Bully_Schnudde | 2.026 Beiträge | 3457 Punkte

wieso leider ?
Habt ihr ein schönes Zuhause gefunden für Paco ?


Liebe Grüße von Jenny und den Schnudden

Egal wie tief man die Messlatte für den menschlichen Verstand ansetzt,
jeden Tag kommt jemand und marschiert aufrecht drunter durch.



nach oben springen

logo

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 4
Xobor Ein eigenes Forum erstellen