logo
#1

Rüde will ständig rammeln

in Hier können sich unsere Gäste austoben 31.03.2019 18:29
von Mrs_lepsy • Welpe | 3 Beiträge | 24 Punkte

Hallo ihr Lieben
Unser Rüde ist 7 Monate und ab und zu wenn mein Mann auf dem Sofa sitzt geht er zu ihm fängt mega an zu hächeln und will dann anfangen zu rammeln. Er fängt manchmal sogar richtig an zu bellen und lässt meinen Mann nicht aus den Augen sobald er aufsteht. Wenn mein Mann sich woanders hin setzt geht unser rüde direkt wieder zu ihn versucht es erneut. Zum Teil will er dann auch versuchen zu beißen , nicht doll aber so zwicken. Woran liegt das ? Könnt ihr mir vielleicht helfen? Die beiden sind eigentlich ein absolutes Team aber da wissen wir im Moment nicht weiter. Liebe Grüße


nach oben springen

#2

RE: Rüde will ständig rammeln

in Hier können sich unsere Gäste austoben 31.03.2019 22:28
von TruDo | 14.438 Beiträge | 17181 Punkte

Ehrlich gesagt ist das schwer, das aus der Ferne zu beurteilen. Vielleicht kommt er in die Pubertät, der sexualtrieb könnte ein Thema sein, vielleicht glaubt er auch, Chef werden zu wollen. Seid ihr in einer Hundeschule? Da würde ich mal einen Trainer fragen. Ich hatte noch nie einen Rüden vom Welpenalter an.


Grüße Tanja


nach oben springen

#3

RE: Rüde will ständig rammeln

in Hier können sich unsere Gäste austoben 31.03.2019 23:04
von lionsgemmini | 15.200 Beiträge | 18224 Punkte

Ich hatte zwar mal einen Rüden-Welpen, von Geburt an, aber bei dem war sowas nie (ok auch ganz andere Rasse) ... aber ich würde auch einen guten Trainer fragen ... ich glaube, ich würde den Welpen auf seinen Platz schicken, wenn er sowas macht ... immer wieder ... entweder, dass er von alleine dahingeht, oder dass ich ihn sogar auf seinen Platz bringen würde ... in dem Moment, wo er anfängt zu kneifen, würde er auf jeden Fall ein "aus" oder "lass das" von mir hören und weggeschickt oder weggebracht werden ...


Liebe Grüße

Patentante von Chanel Patentanten von Branca sind Frauke82 (Frauke) und wuddy (Andrea)

Kurt Tucholsky: Erfahrung heisst gar nichts. Nur weil man etwas 30 Jahre macht, heisst es nicht dass man es auch richtig macht.
nach oben springen

#4

RE: Rüde will ständig rammeln

in Hier können sich unsere Gäste austoben 01.04.2019 08:53
von Spike1904 | 8.409 Beiträge | 11246 Punkte

hier wir, Rüde von Welpe an. Bei uns war es auch so und wir waren in der hundeschule mit Spike Aussage - ausgeprägter sexualtrieb und ein kleines bisschen dominant
Durch die hundeschule ist das ein kleines bisschen besser geworden aber weg haben wir das nicht bekommen. Der Spike fing damit mit ca 5 Monaten an, der ging immer an unsere Arme wenn wir auf der Couch saßen.

Wenn die Weibchen läufig waren, war es noch schlimmer. Er fing an zu Sabbern und wollte dann auch nicht fressen.
Erster Versuch ein Hormon Chip, und Spike wurde viel umgänglicher. Im Zuge einer Bein OP haben wir den Spike gleich kastrieren lassen. Seitdem ist Ruhe und der hund entspannter.




Bannerdesign von Strunz - Dankeschön ;-)

Patentante von Leyla ( Faanzi ) , Ohana ( Frops ) Cooper ( Muffin*Cooper )

R.I.P Quenya - für immer unvergessen
nach oben springen

logo

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen