logo

#31

RE: Bullyrüde für Luna gesucht ...

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 30.12.2005 22:48
von SirHenry (gelöscht)
avatar

da muß ich manoolie recht geben


@Bremi
Ich finde es auch nicht fair, so über Ina herzuziehen.

Ich kenne Sie zwar leider nicht persönlich, hatte aber so schon öfter mit ihr Kontakt - und wäre sie nicht soooooooooooooooo weit weg von mir, würd ich mir auch nen Welpen von Ihr holen.


Klar ist es immer schwierig sich über einen Züchter (egal ob Hobbyzucht oder Profizucht) klar zu werden und zu wissen, ob es der richtige für einen ist.

Du hast Deine Bedenken klar gemacht und wir haben es alle vernommen, es kann sich doch jeder sein Bild dazu machen.
Aber schön ist es nicht, daß Du jetzt die ganze Zeit noch rumbohrst und sie unbedingt schlecht machen willst.


Du hast Deine Entscheidung getroffen, keinen Welpen von Ina zu nehmen und genauso werden sich alle die einen Welpen suchen ihre Gedanken machen, welcher Züchter zu einem paßt.

Ich finde das sollte doch jetzt auch reichen - oder?



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#32

RE: Bullyrüde für Luna gesucht ...

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 30.12.2005 23:09
von Bremi (gelöscht)
avatar

Ich muß ganz ehrlich sagen ich versteh eure Aufregung nichtIch glaube ich habe hier mal irgengwo gelesen das man hier seine Meinung frei äußern darf, doch das war wohl nicht so gemeint!!!!Ich wollte hier niemanden schlecht machen sondern nur mal zum NACHDENKEN anregen!!!!!Von mir aus könnt ihr doch eure Hunde kaufen wo ihr wollt!!!!Nur zu!!!!
LG Frauke( BREMIS Frau)

[ Editiert von Bremi am 30.12.05 23:10 ]



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#33

RE: Bullyrüde für Luna gesucht ...

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 30.12.2005 23:14
von SirHenry (gelöscht)
avatar

Hallo Frauke,

ist doch ok so - selbstverständlich darf und soll ja auch jeder seine Meinung sagen.

Und ich reg mich auch über das Thema nicht auf, ich wollte bloß auch meine Meinung dazu sagen und das hab ich oben gemacht.

Nicht böse werden.



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#34

RE: Bullyrüde für Luna gesucht ...

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 30.12.2005 23:15
von SirHenry (gelöscht)
avatar

achja Frauke, hab noch ne Frage - wenn ich darf


Wo habt ihr denn euren frenchie her? Ich bin ja auch grade auf der Suche nach ner kleinen Hündin und hör mich deshalb überall um.



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#35

RE: Bullyrüde für Luna gesucht ...

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 30.12.2005 23:18
von Mic • Bully-Gott | 27.059 Beiträge | 27137 Punkte

Zitat
Gepostet von Bremi
Unsere Züchterin ist in allen Lebenslagen für uns da, wir tel.1-2 mal die Woche treffen uns auf Ausstellungen und wären auch in diesem Jahr gern zu ihrem WEIHNACHTSTREFFEN nach Kiesdorf gefahren wo sie alle ihre Welpenkäufer eingeladen hat!!!( leider konnten wir aus berufl. Gründen nicht hinfahren) So, ich hoffe dies ist Aufklährung genug!!!

LG Frauke



Genau das was du schreibst (oft telefonischen Kontakt usw.) haben Xenia und andere mit Ina auch. Ich verstehe da jetzt den Unterschied nicht so genau warum dein Züchter dann unbedingt besser sein sollte? Ausserdem heisst der Ort in dem dein Züchter wohnt Kisdorf und nicht Kiesdorf... Ich habe euren Züchter ja vor ein paar Wochen kennen lernen können und ich fand ihn sehr nett und sie haben super Bullys! Allerdings gibt dir das noch lange nicht das Recht hier andere Leute schlecht zu machen. Und wenn dann solltest du vielleicht hier nicht nur haltlose Anspielungen machen die keiner so ganz versteht, sondern mal die Katze aus dem Sack lassen was du eigentlich meinst. Entweder - oder? Alles andere finde ich absolut unfair!
Ich habe keinen Hund von Ina sondern von der Rudiranch und ich kenne Ina auch überhaupt nicht weiter, deshalb muss ich auch bestimmt nicht für sie sprechen aber trotzdem finde ich das nicht ok was du hier machst.



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#36

RE: Bullyrüde für Luna gesucht ...

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 30.12.2005 23:24
von Bremi (gelöscht)
avatar

http://www.coeur-de-lion.de.gg/ dies ist die HP unsere Züchterin.
@MIC ich habe bereits geschrieben das ich Kontakt zu anderen
Welpenkäufern dieses Zwingers hatte, und mehr brauch ich hier nicht zu schreiben MIR persönlich haben diese Aussagen ausgereicht!!!!!!!Sorry natürlich heißt der Ort Kisdorf wie konnte mir so ein Schreibfehler nur passieren!!!



LG Frauke

[ Editiert von Bremi am 30.12.05 23:24 ]



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#37

RE: Bullyrüde für Luna gesucht ...

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 30.12.2005 23:50
von manoolie | 1.623 Beiträge | 1632 Punkte

Aber man kann doch nicht einfach anfangen jemanden öffentlich in dieser Form hinzustellen, weil man von anderen, einem selbst völlig fremden Leuten, etwas schlechtes gehört hat. :keineA:

Wieviele Leute gibt es die Erkrankungen ihrer Hunde auf die Züchter schieben?
Das muss nicht mal böswillig sein, viele wissen es nicht besser.
Für mich steht nicht eindeutig fest, dass eine Zucht schlecht läuft nur weil einpaar (ich weiß jetzt nicht wieviele das waren) Welpenkäufer sich über den Züchter auslassen.

Du hast dir dadurch ja deine Vorurteile gebildet, was du auch machen kannst- es dann aber in einem öffentlichen Forum breitzureden ist etwas ganz anderes.

Möglicherweise hast du dich "verpflichtet" gefühlt einen Einwand zu erbringen, da du dir ja deine Meinung gebildet hast- allerdings hätte es völlig ausgereicht zu schreiben, dass du einpaar negative Sachen über diese Zucht gehört hast.

Aber du hast Ina hier nur schlecht dargestellt sowie ihre Zucht auch und gleich das Argument mit den vielen Hunden und mehrere Würfen gleichzeitg genannt (was in meinen Augen kein Argument ist, weil nicht jeder Mensch der mit mehreren Hündinnen züchtet ein schlechter Züchter ist)
und sie somit auch wieder in den Dreck gezogen.

Bremi, ich will dich hier sicher nicht angreifen.
Wollte meine Meinung allerdings noch mal klar machen und dir damit möglicherweise auch einen Denkanstoss geben.

Denn ich habe Ina als eine Person kennengelernt, die sich sehr gut auf das Thema "Hund" versteht und das kommt sicher nicht sonst woher...
Und das was wir hier von Xenia immer hören lässt sich sicher nicht mit dem vergleichen was du sagtest.

[ Editiert von manoolie am 30.12.05 23:53 ]



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#38

RE: Bullyrüde für Luna gesucht ...

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 30.12.2005 23:55
von Mic • Bully-Gott | 27.059 Beiträge | 27137 Punkte

Ich denke, wenn du möchtest das dir hier jemand glaubt, solltest du schon mehr dazu schreiben als hier nur ein paar Andeutungen los zu lassen. Dafür hat hier anscheinend niemand Verständnis, gerade wenn es um Ina geht.



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#39

RE: Bullyrüde für Luna gesucht ...

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 31.12.2005 00:28
von Nickel (gelöscht)
avatar

Hallo Bremi

Zitat Bremi:

ich habe bereits geschrieben das ich Kontakt zu anderen
Welpenkäufern dieses Zwingers hatte, und mehr brauch ich hier nicht zu schreiben MIR persönlich haben diese Aussagen ausgereicht!!!!!!!

:Zitat Ende

Ich kenne Ina nicht und hatte auch demzufolge keinen Kontakt zu ihr. Finde es aber nicht in Ordnung jemanden öffentlich so bloß zu stellen ohne Begründung.

Mal angenommen ich würde einen Welpen suchen, was soll ich denn jetzt von diesen Andeutungen halten?



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#40

RE: Bullyrüde für Luna gesucht ...

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 31.12.2005 04:57
von Bremi (gelöscht)
avatar

Zitat
Gepostet von rudiranch
breni warst du es nicht selbst der einen welpe von ina und basti haben wollte? und dann aus sehr misteriösen gründen doch nicht wollte und zur gleichen zeit sich einen welpen geholt hat?
komisch?
wer kritik austeilt muss auch einstecken




frage mich woher du deine Infos nimmst? , durch hören ,sagen? oder hat einer von uns ( meine Frau oder ich ) mit dir geschrieben oder telefoniert?
seh da auch die Kritik nicht an meiner Person.
es gab keine misteriösen Grunde , vielleicht nicht ganz ehrlich , aber bestimmt nicht misteriös.



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#41

RE: Bullyrüde für Luna gesucht ...

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 31.12.2005 05:30
von Bremi (gelöscht)
avatar

Zitat
Gepostet von Mic

Zitat
Gepostet von Bremi
Unsere Züchterin ist in allen Lebenslagen für uns da, wir tel.1-2 mal die Woche treffen uns auf Ausstellungen und wären auch in diesem Jahr gern zu ihrem WEIHNACHTSTREFFEN nach Kiesdorf gefahren wo sie alle ihre Welpenkäufer eingeladen hat!!!( leider konnten wir aus berufl. Gründen nicht hinfahren) So, ich hoffe dies ist Aufklährung genug!!!

LG Frauke



Genau das was du schreibst (oft telefonischen Kontakt usw.) haben Xenia und andere mit Ina auch. Ich verstehe da jetzt den Unterschied nicht so genau warum dein Züchter dann unbedingt besser sein sollte? Ausserdem heisst der Ort in dem dein Züchter wohnt Kisdorf und nicht Kiesdorf... Ich habe euren Züchter ja vor ein paar Wochen kennen lernen können und ich fand ihn sehr nett und sie haben super Bullys! Allerdings gibt dir das noch lange nicht das Recht hier andere Leute schlecht zu machen. Und wenn dann solltest du vielleicht hier nicht nur haltlose Anspielungen machen die keiner so ganz versteht, sondern mal die Katze aus dem Sack lassen was du eigentlich meinst. Entweder - oder? Alles andere finde ich absolut unfair!
Ich habe keinen Hund von Ina sondern von der Rudiranch und ich kenne Ina auch überhaupt nicht weiter, deshalb muss ich auch bestimmt nicht für sie sprechen aber trotzdem finde ich das nicht ok was du hier machst.






nie und nimmer habe ich auch nur mit einem Wort behauptet das die Züchter von Caspar besser sind als andere Züchter.
aber ich mach auch nicht so eine Reklame mit der Zucht.
ich weiß und mir ist auch klar , kein Züchter ist Gott und vollbringt Wunder , nur kann man dann auch zu seinen Fehlern stehen und das zeichnet dann einen wirklich guten Züchter aus.
und ihr Welpenkäufer mal ne Frage , welche Gesundheitlichen Gutachten habt ihr denn von den Elterntieren gesehen?
(HD , ED und Keilwirbel Untersuchungen)
Und was ist wenn euer Hund erkrankt , an einer Erbkrankheit? wie nett ist sie dann noch und steht mit Rat und TAT zur Seite?
wie schnell verschlingt eine OP, einer Hüfte mal Tausend Euro? und wer von euch wollte die nicht mal ausgeben bei der Anschaffung eines gesunden Welpen?
Fest steht wir weichen hier weit vom Thema ab , was ich wollte , ist ganz einfach , jeder soll sich selbst ein Bild machen und nicht nur darauf hören was vielleicht einer sagt.
Und komisch ist doch , keiner will oder kann hier seinen Züchter empfehlen , außer die Gremlins. Warum nur ??????
Und eins muss ich noch los werden , es kam hier die Frage auf , was sollen zukünftige Welpenkäufer denken wenn sie das hier lesen? ganz einfach , bei den Gremlins bekommste schneller nen Hund als bei einem anderen Züchter , keiner hat soviele Würfe im Jahr.
das ist mein letzter Satz hier und wenn den Forumbetreibern mein Auftritt hier nicht gefällt , kam man mich auch gern löschen.



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#42

RE: Bullyrüde für Luna gesucht ...

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 31.12.2005 07:27
von volvo • Bully-Experte | 10.099 Beiträge | 10191 Punkte

Zitat

Und komisch ist doch , keiner will oder kann hier seinen Züchter empfehlen , außer die Gremlins. Warum nur ??????


also ich kann gerne und ohne schlechtem gewißen unsere züchter empfehlen. habe dies auch getan allerdings habe ich das angebot angenommen wie es schon im allerersten post steht: gerne auch per pn oder mail. ganz einfach weil ich so eine diskussion nicht eröffnen wollte.
allen einen guten rutsch und ein gesundes 2006



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#43

RE: Bullyrüde für Luna gesucht ...

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 31.12.2005 08:45
von inibini | 3.774 Beiträge | 3774 Punkte

also ich kann meine herzipinkisupidupi-buddy-züchterin gaby& ihre bessere hälfte harley auch nur jedem empfehlen!

aber das weiß doch eh jeder hier, der meine beiträge liest& die gabi kennt!
:nummer1:



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#44

RE: Bullyrüde für Luna gesucht ...

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 31.12.2005 09:18
von Lunalein (gelöscht)
avatar

was habe ich den hier ausgelöst

Also kurz will ich mich äußern. Ich habe Jahrelang Rottis gehabt und meine 2. Hündin stammte aus einer 35. jährigen Leistungszucht. Der Züchter mittlerweile ein sehr sehr guter Freund von mir hat mir so einiges zum Thema Zucht, Aufzucht, Haltung und Umgang mit Menschen gelehrt

In seiner ganzen Zeit seid er Züchter ist gibt es IMMER die eine oder andere Seite. Einige sagen, die Hunde vom Zwinger von Bickesheim sind die gesündesten, wesenfestesten, schönsten und Familien wie auch Zwingerhaltung tauglichsten Hunden. Andere hingegen sprechen "neidisch" und versuchen dadurch den Zwingernamen zu schaden und auf andere "bessere" hinzuschieben. Klar ist es so, daß bei Heinz 2-3 Würfe pro Jahr sind, Aber das liegt an der Hündin. Beim ADRK darf man nicht bei jeder Lüfigkeit belegen und auch nur wenn die Hündin alle Auflagen erfüllt! Er hat 4 Hündinnen und 1 Rüden ... Aber nun komme ich vom Thema ab Was ich damit eigentlich sagen wollte, Heinz sagte einmal zu mir, man Muß keinen Hund bei mir "adoptieren", wer nicht will der soll es lassen, zwingen tu ich niemanden. Die die mich und meine Hunde kennen wissen daß ich trotz Zwingerhaltung Tiere habe die ihren Preis wert sind und ich nur das beste für sie möchte. Es wird immer Menschen geben die vielleicht auf andere hören, das meine Hunde nichts sein, aber diejenige die sich Gedanken über meine Zucht gemacht haben, werden sich selber ein Bild von allem machen und nicht nur auf ein paar Aussagen von "Fremden" ihren Entschluß stützen.

Lach und wißt ihr was, daß ist ähnlich wie mit Ärtzen, Frisör, Einkaufsläden ect. die einen schwören drauf, die anderen sagen gar nichts und wieder andere die können nur schlechtes berichten.

Ach wißt ihr was, ich werde mir mein eigenes Bild machen

[ Editiert von Lunalein am 31.12.05 9:20 ]



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#45

RE: Bullyrüde für Luna gesucht ...

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 31.12.2005 10:59
von Lyne • Bully-Experte | 21.700 Beiträge | 21702 Punkte

Zitat
Gepostet von Bremi
... und wenn den Forumbetreibern mein Auftritt hier nicht gefällt , kam man mich auch gern löschen.



Das werden die Forenbetreiber ganz sicher nicht tun
Ich habe geschrieben, daß mir deine Aussage nicht gefallen hat. Das hat jedoch nichts mit deiner Person zu tun.

Ich wünsch dir und deinem Anhang einen guten Rutsch und ein gesundes Jahr 2006



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

logo

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Ein eigenes Forum erstellen