logo

#1

RE: Bullyrüde für Luna gesucht ...

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 29.12.2005 10:16
von Lunalein (gelöscht)
avatar

Hi,

wir spielen mit dem gedanken Luni noch einen Spielgefährten zu gönnen allerdings erst wenn Luni so 1 Jahr ist und schon "Erziehung" genossen hat

Jetzt hat sich für uns nur die Frage gestellt, wo bekommen wir einen zuckersüßen, gesunden und liebvollen Bulli-Rüden (Welpe oder Junghund) (ca. Mitte nächsten Jahres) her? So wie Luna aus der Zeitung, ne das wollen wir nicht mehr, nachdem wir nun so viel über den "Hundehandel" wissen und Luni ja aus der Tschechei kommt

Nun meine Frage an Euch, kennt jemand einen "Hobbyzüchter(in)" die noch mit Herz und viel Liebe Züchten und Aufziehen? Und vor allem gesunde Hunde hat?! Gut eine Garantie hat man ja nie. Es müssen aber für uns nicht unbedingt Papiere sein. Schon alleine aus Kostengründen

Ich weiß ich weiß es ist noch einges an Zeit bis Mitte nächsten Jahres, aber wir wollen einfach schon mal uns Erkundigen und ein wenig Suchen.

Falls jemand etwas weiß, bei uns im Umkreis bitte melden, gerne auch per Mail oder PN.



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2

RE: Bullyrüde für Luna gesucht ...

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 29.12.2005 10:30
von 77xenia77 • Bully-Gott | 50.903 Beiträge | 50903 Punkte

GREMLINS



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#3

RE: Bullyrüde für Luna gesucht ...

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 29.12.2005 10:32
von Lunalein (gelöscht)
avatar

Und wie finde ich die, liebe Xenia?! Haben die eine HP?

Danke schon mal für den Tip.



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#4

RE: Bullyrüde für Luna gesucht ...

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 29.12.2005 10:45
von Lunalein (gelöscht)
avatar

Hi,

habe die Page gefunden, aber das ist sooooo weit weg

Wir sind Raum Karlsruhe ... ob es hier in der Nähe überhaupt was gibt?! ca. 200 km Umkreis? Sanne oder Lyne wißt ihr was???



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#5

RE: Bullyrüde für Luna gesucht ...

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 29.12.2005 10:49
von 77xenia77 • Bully-Gott | 50.903 Beiträge | 50903 Punkte

also ich kann nur sagen, für mich waren es 600 Km fahrt (eine strecke), aber díe haben sich wirklich mehr als gelohnt. Diese Fahrt würde ich jederzeit wieder auf mich nehmen für einen Hund von Ina. Die Hunde sind absolut frei atmend, super agil, kern gesund, super sozialisiert, absolut angstfrei, wahnsinnig charakterstark und umwerfend schön. Für mich gibt es keine alternative. Das ist aber völlig subjektiv und sollte von jedem selbst heraus gefunden werden!

[ Editiert von 77xenia77 am 29.12.05 10:51 ]



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#6

RE: Bullyrüde für Luna gesucht ...

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 29.12.2005 10:51
von Lunalein (gelöscht)
avatar

Na mal schauen, vielleicht bekomme ich ja meinen Mann dazu, sich auf die Fahrt dorthin einzulassen, verbunden mit einem Kurzurlaub Den es sind fast 900 km aber wie gesagt, bis nächstes Jahr ist noch nen Stück hin.

[ Editiert von Lunalein am 29.12.05 10:53 ]



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#7

RE: Bullyrüde für Luna gesucht ...

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 29.12.2005 11:28
von Bremi (gelöscht)
avatar

Zitat
Gepostet von 77xenia77
GREMLINS




naja ich weiß ja nicht sind das Züchter ? will ja auch nix unterstellen aber gehört habe ich schon nen Menge und davon war nicht viel Gutes! zählt doch mal die Würfe von 2005 und dann stellt sich mir die Frage mit wieviel Liebe die wohl aufgezogen wurden . manchmal sogar 2 Würfe zu Hause. ich stell da wirklich viel in Frage .
aber entscheiden muss da jeder für sich selbst.



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#8

RE: Bullyrüde für Luna gesucht ...

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 29.12.2005 11:48
von 77xenia77 • Bully-Gott | 50.903 Beiträge | 50903 Punkte

Also ich war bei Ina und ich telefoniere jede Woche mit ihr, ich kann nur sagen, das ich begeistert bin...
Sicher hat sie viele Würfe, aber sie hat auch mehrere Mädels. Kein Mädel wird jedes Jahr belegt! Wenn man Ina und Sebastian mit den Hunden zusammen sieht, sieht man die Liebe! Sie haben einen riesen Spielplatz auf dem Grundstück, alles im Haus und um´s Haus rum gehört den Hunden und ist Hundegercht. Die Babies werden im Haus mit sehr viel Liebe und Kontkat aufgezogen. Ina hat auch zu all ihren Welpenleuten noch Kontak, sie hilft wo sie kann und ist immer ansprechbar. Ich kann nicht für jeden sprechen, aber ich weiß das ich für mich genau das richtige gefunden habe und das diese beiden Menschen super großherzig, sensibel und vertrauenswürdig sind. Wenn Ina und ich telfonieren und mein Buddha hört sie am Telefon freut er sich wie en Jeck und leckt den Hörer ab und das obwohl er Ina vor knapp nem halben Jahr das letzte mal gesehen hat (das macht er nur bei meiner Mama und Ina). Wenn das mal keine Liebe ist?!



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#9

RE: Bullyrüde für Luna gesucht ...

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 29.12.2005 11:56
von Lunalein (gelöscht)
avatar

Ohje wollte keine Diskusion vom Zaun brechen

Meiner Meinung nach es gibt immer Gute und Schlechte Seiten von Züchtern, Ärzten, Handwerkern und und und
Geredet wird viel und schnell. Und aufgebauscht auch. Da wird aus einer Mücke ruck zuck ein Elefant Und die Erfahrung zeigt ja, wenn 1 x schlecht gesprochen wird, dauert es ne Ewigkeit bis es wieder geradegerückt ist.

Ich denke da gleich wie du Xenia, wenn man jemanden gefunden hat der einem sympatisch ist und man das Gefühl hat dort gut aufgehoben zu sein, dann "paßt" es einfach. Und man ist ja nicht sofort mit jedem "grün". Thats Live!



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#10

RE: Bullyrüde für Luna gesucht ...

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 29.12.2005 12:02
von Bremi (gelöscht)
avatar

@Xenia , ich will das was du über dein Verhältnis da schreibst auch nicht in Frage stellen. Nur gibt es auch ne andere Seite und die hört sich dann wohl nicht so toll an .
Und sie hat bestimmt nicht zu allen Welpenkäufern kontakt , es gibt ja auch Leute die nicht so zufrieden sind wie du und zu diesen Leuten meidet sie den Kontakt.
Ja es ist richtig , sie hat ne Menge Weibchen und nicht mal alle auf der HP . warum nur?????
aber das ist dann hier, zu diesem Thema, mein letzter Post.
jeder soll sich selbst ein Bild machen und am besten mit vielen Leuten sprechen die von dort nen Hund haben.



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#11

RE: Bullyrüde für Luna gesucht ...

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 29.12.2005 12:05
von Bremi (gelöscht)
avatar

@ Katrin , ist ok . ich will hier auch nicht weiter diskutieren. mach dir nen Bild und sprich mit Welpenkäufern , nicht nur mit einem.



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#12

RE: Bullyrüde für Luna gesucht ...

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 29.12.2005 12:06
von 77xenia77 • Bully-Gott | 50.903 Beiträge | 50903 Punkte

Genau, ich habe bevor ich Ina gefunden habe - ewig lange gesucht. Ich habe Monate lang gesucht und recherchiert. Aber ich weiß das es sich gelohnt hat. Seit ich den kleinen Mann habe, stehen mir die beiden mit soviel Liebe und Rat zur Seite, das selbst mein TA total begeistert ist. Als Buddha vor 3 Wochen den Unfall hatte, hat Ina mir so beigestanden, wie ich es mir niemals von einer "Züchterin" vorstellen könnte!

Ina sagt selber immer: " ich verkaufe keine Hunde, ich gebe meine Babies zur Adoption frei, sie bleiben so den Rest meines Lebens meine Kinder uns so passe ich auch auf sie auf!". Ich finde das sagst alles, denn so ist es!

[ Editiert von 77xenia77 am 29.12.05 12:10 ]



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#13

RE: Bullyrüde für Luna gesucht ...

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 29.12.2005 12:07
von 77xenia77 • Bully-Gott | 50.903 Beiträge | 50903 Punkte

Ich will niemandem etwas einreden, das hat Ina auch nicht nötig!

Jeder soll sich den Züchter aussuchen, der zu ihm passt und ich hab den eben gefunden!



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#14

RE: Bullyrüde für Luna gesucht ...

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 29.12.2005 12:29
von rudiranch | 637 Beiträge | 637 Punkte

hallo katrin ich finde es schon das ihr für luna jetzt schon schaut es ist nicht gut sowas zu überstürzen.
und einen paasenden züchter zu finden ist nicht immer leicht der eine sagt super toll der ander kann überhauptnichts zu ihn sagen und der nächste findet ihn nicht gut das ist normal und niemand wird dir deine frage übernehmen.
ich kann xenia aber nur recht geben ina und basti leben FÜR ihre bullies und das mit herz und seele.grins eigentlich leben sie bei den bullies zu hause und nicht die bullies bei ihnen sie tragen sie auf händen und bekommen alles was man sich denken kann.die welpen werden mit viel liebe und sehr sozialiesiert aufgezogen.und ob ein züchter nun einen wurf hat oder zwei für die welpen ist es doch toll noch mehr spielkammeraden und man kann sich die läufigkeit der hündin nun mal nicht aussuchen.

wie gesagt jeder hat da seine meinung und ich kann die gremlins auch nur weiter empfehlen ina ist immer da wenn du ein problem hast und auch wenn du keinen bullie von ihr hast würde sie dir helfen.
auch übrigens für gute dinge muss man manchmal einen weiten weg aufsichnehmen.:kussen:



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#15

RE: Bullyrüde für Luna gesucht ...

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 29.12.2005 12:57
von frenchbully | 7.581 Beiträge | 7600 Punkte

Guck doch mal auf die IKFB Seite
www.ikfb.de
Da gibts ne Welpenliste. Da gibts bestimmt auch einen Züchter bei euch in der Nähe.

LG Susanne



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

logo

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen