logo

#1

RE: Notbully aus Belgien

in Erfahrungen mit Notbullies 03.01.2007 19:40
von Bullymacy (gelöscht)
avatar

Hallo Bullyfreunde,

ich möchte Euch kurz die Geschichte meiner Notbullyhündin Macy,5 Jahre alt, aus Belgien erzählen.
Schon seit 1 1/2 Jahren wünschte ich mir sehnlichst eine frz.Bulldogge.Leider kam bislang immer was dazwischen.Aber im Dezember sah ich sie dann auf Tommys Website "Bullyleo" unter Bullys in Not und wusste gleichie ist es!Tommy vermittelte mich weiter nach Belgien, wo Macy vorrübergehend untergebracht war. Am 16.12.06 war es dann endlich soweit. Sie kam gleich auf uns zu, war kein bischen ängstlich und ging ohne weiteres mit uns mit.
Während der Autofahrt war sie etwas ängstlich und pupste uns dauernd ein.Ihr neues zu Hause wurde erstmal komplett abgeschnüffelt, anschliessend machte sie es sich auf der Couch bequem.Anfangs püscherte sie mir jedoch andauernd in die Wohnung, bis ich herausfand, dass sie nach fressen und trinken gleich Gassi gehen muss.Seither hat sie ihre festen Zeiten und bislang funktioniert es.Sie war es vorher schon so gewohnt.Sie ist sehr gut erzogen und sehr Menschenbezogen, freundlich zu jedem und hört gut. Erst hatte ich ich ja ein wenig Bedenken einen Notbully zu nehmen.Macy stammte aus einer belg.Zuchtstation, die sie nicht mehr haben wollten.Eine Tierpflegerin, die viel mit Bullys zu tun hat,hatte sie bei sich aufgenommen und sie resozialisiert.Von ihr haben wir Macy samt Papiere bekommen.Wir sind superglücklich mit unserem Schatz und freuen uns jeden Tag aufs Neue,dass wir sie haben.Ich sehe zu, bald Bilder zu zeigen.Sie ist ne wunderschöne Schwarze mit weissem Latz und weissem Handschuh.

Viele Grüsse von Kathrin aus Kassel mit Macy



nach oben springen

#2

RE: Notbully aus Belgien

in Erfahrungen mit Notbullies 03.01.2007 20:00
von Kitiara (gelöscht)
avatar

Hallo Kathrin,
herzlich willkommen unter den Bullyverrückten.:bullyforever:
Schön das Du Dich der Hündin angenommen hast. Ich wünsche Euch an langes, spaßvolles Leben miteinander.
Und bitte denk an Bilder, da wir hier alle soooo neugierig sind. :bully:



nach oben springen

#3

RE: Notbully aus Belgien

in Erfahrungen mit Notbullies 03.01.2007 20:14
von Shaggy05 (gelöscht)
avatar

Das hört sich ja so als hättet ihr Euch gesucht und gefunden
Ich wünsche Euch alles gute für die weitere Zukunft

Lg Nicole & Shaggy & Bijou



nach oben springen

#4

RE: Notbully aus Belgien

in Erfahrungen mit Notbullies 03.01.2007 20:50
von BullyFinchen • Bully-Experte | 10.617 Beiträge | 10618 Punkte

Hallo Kathrin,

schön das Du endlich hier bist!

Freu mich schon auf paar Bilders von der Marcy



nach oben springen

#5

RE: Notbully aus Belgien

in Erfahrungen mit Notbullies 06.01.2007 12:01
von Knutscher (gelöscht)
avatar

Herzlich Willkommen und viel Freude mit deinen Belgier



nach oben springen

#6

RE: Notbully aus Belgien

in Erfahrungen mit Notbullies 06.01.2007 19:10
von Mückerich | 1.256 Beiträge | 1256 Punkte

Toll,daß Ihr Euch gesucht und gefunden habt.



nach oben springen

#7

RE: Notbully aus Belgien

in Erfahrungen mit Notbullies 13.01.2007 19:10
von Sara (gelöscht)
avatar

Hallo zusammen,
habe schon aus Versehen woanders einen Beitrag reingestellt.
Wir haben Tisha auch aus Belgien zu uns genommen.
Sie war zur gleichen Zeit wie Marcy zu vermitteln.
Tisha ist nur ein Sonnenschein.
Sie wird von uns geknuddelt und gestreichelt und wenn wir aufhören,holt sie mit ihren Pfoten unsere Hände.
Gesundheitlich geht es ihr gut, am Bauch bekommt sie jetzt Haare und über jedes neue freuen wir uns.
Sie benimmt sich so, als gehöre sie schon immer zu uns.
Schlafen tut sie bei Herrchen und morgens wird im Bett mit Frauchen gekuschelt, sodass diese nicht aufstehen will, wenn Tisha in ihren Armen liegt.
Autofahren liebt sie, am liebsten bei Frauchen auf dem Schoß, da kann man nebenher noch kuscheln.
Sie war mit uns zwei Tage im Alpenhotel in Oberjoch und dort wurde sie wieder vom Ober und Kindern bewundert und gestreichelt. Wir waren nur kurz dort, damit sie nicht durcheinander kommt mit ihrem neuen zu Hause.
Die Autofahrt hat sie so genossen, da sie hinten in der Mitte lag und wieder von vier Händen gestreichelt wurde.
Einen Freund hat sie auch schon, den Nachbarhund Charly.
Sie macht "Sitz" und verseht uns schon ganz gut.
Wir lieben sie so sehr und sind glücklich und gibt uns
so viel zurück.
Danke für diese Tisha!!!!!!!!!!!!!!!!

Grüße aus Reichenbach



nach oben springen

#8

RE: Notbully aus Belgien

in Erfahrungen mit Notbullies 13.01.2007 19:26
von rainboweyes666 (gelöscht)
avatar

finde ich toll das ihr Tisha nun auch zu euch genommen habt...wie verstehen sich den die 2 Damen?



nach oben springen

#9

RE: Notbully aus Belgien

in Erfahrungen mit Notbullies 13.01.2007 19:44
von BullyFinchen • Bully-Experte | 10.617 Beiträge | 10618 Punkte

Zitat
Gepostet von Sara

Danke für diese Tisha!!!!!!!!!!!!!!!!




hach ich freu mich das Tisha nun endlich ein Zuhause gefunden hat :freudentanz:

Melde Dich doch mal hier an ... wär echt schön auch paar aktuelle Bilder von ihr zu sehen!!!



nach oben springen

#10

RE: Notbully aus Belgien

in Erfahrungen mit Notbullies 13.01.2007 20:03
von Sara (gelöscht)
avatar

Morgen stellen wir Bilder von Tisha rein.

Danke für die Grüße

Tisha haben wir zu uns geholt, nachdem unser "Marco" nach 12 Jahren uns verlassen hat. Eigentlich wollten wor danner
keinen Bully mehr, aber als wir sie auf der Seite von bullyleo gesehen haben, wussten wir, dass wir Tisha
zu uns holen.
Die beste Entscheidung, die wir je trafen.

Grüße aus dem Schwabenland



nach oben springen

#11

RE: Notbully aus Belgien

in Erfahrungen mit Notbullies 14.01.2007 11:24
von Bullymacy (gelöscht)
avatar

Hallo Sara,

Schön,dass Tisha jetzt bei Euch ist.Ja diese kleinen Belgierinnen sind schon Zuckermäuse.Wir sind mit unserer Macy auch überglücklich.Wie lange ist Tisha schon bei Euch?Kommt sie auch ursprünglich aus einer Zuchtstation?Muss auch endlich mal Bilder reinstellen.Hab nur noch nicht ganz raus wie's geht:nixverstehn:
Wünsche Euch alles Gute mit Tisha

Viele Grüsse, Kathrin mit Macy



nach oben springen

#12

RE: Notbully aus Belgien

in Erfahrungen mit Notbullies 14.01.2007 12:28
von Sara (gelöscht)
avatar

Hallo Kathrin,


schön, daa Du dich meldest, Marcy war zur gleichenZeit zu vermitteln, aber wo wir angerufen haben, erzählte uns
Tommy, dass Marcy bereits wie vermittelt wäre.
So entschieden wir uns für Tisha.
Schon eine Woche später trafen wir uns mit Katrien in Würzburg und holten Tisha ab.Am nächsten Tag war der 2.Advent.Katrien hat bei mir noch angerufen. wegen der Registrierung von Marcy bei Tasso.
Schön dass du auch so viel Freude mit Marcy hast, wir hofften, dass auch sie ein schönes und gutes neues nzu Hause erhält.Katrien haben wir gefragt und sie erzählte und von euch.
Tisha ist der Schmusehammer pur.
Unser Tierarzt sagte: Du süßer Knödel!!!!
Wir hören doch immer wieder voneinander.
Wo wohnt ihr denn?
Wir wohnen bei Stuttgart.
Liebe Grüße
Sara mit Freund
und Eltern



nach oben springen

#13

RE: Notbully aus Belgien

in Erfahrungen mit Notbullies 14.01.2007 20:48
von Xanthosz Leo | 470 Beiträge | 470 Punkte

Hallo an alle,

es ist schön zu sehen wie gut es den vermittelten Bullys geht. Außerdem freut es mich das ihr euch für dieses Forum entschieden habt. Ich möchte mich noch mal bei Euch bedanken das ihr euch für einen Not Bully entschieden habt. Auch bei Luna und Finchen die ja auch hier im Forum sind. Es ist immer wieder schön zu sehen, das die Arbeit die wir in ganz kleinen Stiel machen (3 Personen), Früchte trägt.

sagt Tommy und Leo

:bullyforever:



nach oben springen

#14

RE: Notbully aus Belgien

in Erfahrungen mit Notbullies 14.01.2007 21:07
von Bully2006 | 2.496 Beiträge | 2498 Punkte

Ja zumal diese Arbeit gar nicht soo einfach ist



nach oben springen

#15

RE: Notbully aus Belgien

in Erfahrungen mit Notbullies 15.01.2007 12:33
von Bullymacy (gelöscht)
avatar

Hallo Sara,

wir hatten uns auch mit Katrien getroffen als wir Macy abholten. Sie kam mit ner ganzen Bullybande rein.Das war soooo süss.Wir wohnen in Kassel/Nordhessen.Schön, dass Du jetzt auch im Forum bist.Die Berichte hier drin helfen mir sehr,da Macy mein erster Bully ist und ich noch viele Dinge lerne.Hatte zwar Bücher und Internetseiten gelesen, aber Erfahrungsberichte ersetzen sie nicht.Ausserdem schreiben die Leute hier total witzig .Bin mitlerweile jeden Tag hier und verstehe meinen Hund schon viel besser .Freue mich, noch viel von Euch zu hören

Viele Grüsse, Kathrin mit Macy



nach oben springen

logo

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 3
Xobor Ein eigenes Forum erstellen