logo

#31

RE: WODOO sucht ein neues Zuhause

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 19.03.2008 21:29
von Bully2006 | 2.496 Beiträge | 2498 Punkte

was geht denn da ab.. sind wir jetzt auf dem bullybasar..oder was.???


Bullys sind meine grosse Liebe:herzflagge:

Grüsse von Gudrun








http://www.gesunde-bulldoggen.de


nach oben springen

#32

RE: WODOO sucht ein neues Zuhause

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 20.03.2008 07:36
von Polobiest (gelöscht)
avatar

Nein Gudrun, nich Bullybasar!
Ich will solch dinge nich öffentlich machen, weil ich ohne vorher zu fragen, keine Namen oder Hp`s posten möchte!

Sonst heißt wieder, "die empfiehlt nur die oder die un anre, die se nich kennt nich, httse was gegen die usw. blablabla"!
Um dem ausem Weg zu gehen un alles friedlich abzuhalten, habe ich so gehandelt!

Gruß (un Knutsch an Gudrun) Tina


nach oben springen

#33

RE: WODOO sucht ein neues Zuhause

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 20.03.2008 16:00
von Nightdevil1979 | 2.042 Beiträge | 2042 Punkte

Och menno der Arme Kleine tut mir so Leid




Mein Wunschlink


nach oben springen

#34

RE: WODOO sucht ein neues Zuhause

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 23.03.2008 17:47
von Caro (gelöscht)
avatar

hallo zusammen,
ich interessiere mich auch für wodoo.hatte heute den letzten e-mail kontakt mit einer frau des tierheims.als sie gehört hat dass ich meine hündin ab und zu mal mit zu meinem pferd nehme schrieb sie direkt dass wodoo nicht dafür geeignet wäre am pferd mit zu laufen,was ich überhaupt nicht vor hatte.außerdem wären ja schon einige interessenten vor mir da und man müsste gucken ob meine hündin auf ihn drauf springt um ihn zum spielen zu animieren usw...da freut man sich mal dass man den passenden hund aus einem tierheim holen könnte und dann sowas!falls jemand eine bully-rüden abzugeben hat,bitte melden,glaube nämlich nicht dass ich ihn bekommen würde,sind zwar nur 8 stufen zu meiner wohnung,aber irgendeinen grund werden die bestimmt trotztdem finden um ihn anderweitig zu vermitteln.
gruß caro


nach oben springen

#35

RE: WODOO sucht ein neues Zuhause

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 03.04.2008 14:49
von Gast (gelöscht)
avatar

Hallo Leute, ich wollte mich shcon anmelden aber habe noch keine Rückmail von Mic bekommen, ich suche auch einen Bully eigentlich ist mir egal ob es ein Rüde oder eine Dame ist.
Sollte nicht zu alt sein, das sie halt auch fit ist und mit mir mithalten kann:-) kleiner Scherz.
Würde Wodoo gerne nehmen, habe auch vor einer Weile das Formular ausgefüllt.
Ich wohne im 7. Stock habe aber allerdings ein Fahrstuhl wird denn das negativ oder positiv bewertet.
Und irgendwie meldet sich von der Tierorganisation keiner..
Falls jmd eine Nachricht hat bitte eine Mail an: nekroatome@web.de
MFG


nach oben springen

#36

RE: WODOO sucht ein neues Zuhause

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 03.04.2008 15:06
von Caro (gelöscht)
avatar

hallo gast,
also ich stand jetzt längere zeit mit dem tierheim in kontakt,e-mails wie auch per telefon.ich wohne ja im 1.stock eines 2-familienhaus mit anschluss an eine terrasse.selbst das schien nicht gut genug für die leute zu sein.mir wurde gesagt dass sie leute suchen mit einem haus oder wohnung im erdgeschoss mit angrenzendem großen garten.außerdem soll es sehr viele interessenten geben und wodoo wird am 19.04. auch noch im fernsehen bei "herrchen gesucht" vorgestellt.ich habe mittlerweile zum glück einen anderen,jüngeren,bully gefunden,wo auch bald jemand zur vorkontrolle kommt.aber die orga bei wodoo ist ziemlich langsam.schade für den hund!
gruß caro


nach oben springen

#37

RE: WODOO sucht ein neues Zuhause

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 03.04.2008 15:22
von Gast (gelöscht)
avatar

Hallo ja in ersteer Linie schade für den Hund es haben sich bestimmt dutzende Leute gemeldet, die dem Hund ein Super zuhause gegeben hätten.
Nur weil man ein Haus hat mit angrenzendem Garten soll man ein guter Bullyhalter sein???
das ich nicht lache, ich habe mal in Glienicke gewohnt da gibs genug Leute die ein haus und ein Garten haben und auch genug zeit, aber wenn man sieht wie die mit ihren Hunden umgehen.....pfuiii

Wenn Tierheime sich mal anders organisieren würden, denn würde vieles besser laufen, im Grunde genommen sieht man ja wo die Spenden die man einem Tierheim gibt landen... Pro Tag kostet ein Tier weiß ich sagen wir mal 20€ dort, so wird er länger dabehalten weil die Pfleger meinen,,das Ultimativ beste,, für den Hund zu finden.
So bleibt er weitere Tage nutzlos im Tierheim die jeden Tag kosten verursachen.....
Zudem kann ich mir nicht vorstellen das ein Hund im Heim die Zuneigung bekommt die er zuhause bekommt... also auch Qual für den Hund...
Dazu noch ins fernsehen und hier und da ach dazu sage ich mal garnichts mehr...
@ Caro woher hast du denn einen Bully bekommen???


nach oben springen

#38

RE: WODOO sucht ein neues Zuhause

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 04.04.2008 20:11
von Caro (gelöscht)
avatar

@gast:von Tiere kennen keine Grenzen.hab den kleinen in einem anderen forum gesehen.soweit ich weiß stehen im moment keine bullys auf der hp,aber die organisatorin sagt,dass die ständig welche dort haben.liegt wohl auch daran dass das tierheim direkt bei saarbrücken hinter der französischen grenze liegt.hoffe dass ich den rüden bekomme den ich mir ausgesucht habe,warte schon ganz gespannt auf die vorkontrolle
gruß caro


nach oben springen

#39

RE: WODOO sucht ein neues Zuhause

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 02.06.2008 10:10
von Cherrylette (gelöscht)
avatar

Ich war gerade auf der Seite Tiervermittlung.de und hab gesehen dass die Anzeige von Wodoo gestern SCHON WIEDER eingestellt wurde. Also ist der Arme immer noch nicht vermittelt und sitzt doch jetzt schon beinahe ein viertel Jahr im Tierheim. Was soll denn das? Ich will gar nicht wissen wie viele Leute sich da schon gemeldet haben und abgewiesen wurden!


nach oben springen

#40

RE: WODOO sucht ein neues Zuhause

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 02.06.2008 11:42
von Toni007 | 2.996 Beiträge | 3015 Punkte

Zitat
Gepostet von Cherrylette
Ich war gerade auf der Seite Tiervermittlung.de und hab gesehen dass die Anzeige von Wodoo gestern SCHON WIEDER eingestellt wurde. Also ist der Arme immer noch nicht vermittelt und sitzt doch jetzt schon beinahe ein viertel Jahr im Tierheim. Was soll denn das? Ich will gar nicht wissen wie viele Leute sich da schon gemeldet haben und abgewiesen wurden!



Wenn es so ist, dann wär es wirklich eine Schande.

Habe auf der gleichen Homepage außer Willi und Woodo noch eine dritte französische Bulldogge gefunden, 5 Monate alt. Weiß aber nicht, ob der arme Kerl (TH Wedel) hier bereits eingestellt war. Die Anzeige ist vom 22. Mai.

LG
Moni und Toni


nach oben springen

#41

RE: WODOO sucht ein neues Zuhause

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 30.06.2008 23:21
von Katy1973 | 5.650 Beiträge | 5668 Punkte
nach oben springen

#42

RE: WODOO sucht ein neues Zuhause

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 01.07.2008 10:44
von Shakespear | 11 Beiträge | 11 Punkte

Ja, der arme kleine... Ich wollte ihn auch gern nehmen, aber leider vergisst der kleine Mann ab und an mal, dass er muss und es rieselt dann schon beim Aufstehen... Für mich wäre das kein Problem, aber wenn mal nicht anders geht müsste meine Ma auf ihn aufpassen und mit zur Arbeit würde ich ihn auch nehmen, da geht sowas leider nicht. Ich wohne nämlich auch im schönen EG mit einem kleinen Stüfchen zur Wohnung!!! Ich könnt immer noch weinen


Steffi :cheer:


nach oben springen

#43

RE: WODOO sucht ein neues Zuhause

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 04.07.2008 09:53
von Cherrylette (gelöscht)
avatar

Ich würde ihn auch immer noch gerne nehmen aber ich wurde ja abgelehnt weil ich im dritten Stock wohne...


nach oben springen

#44

RE: WODOO sucht ein neues Zuhause

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 05.07.2008 13:06
von *Caro-Horst* (gelöscht)
avatar

Ich finde es ne Frechheit, klar das nicht jeder diesen Hund gerecht werden kann seh ich ein...ich hätte ihn auch gerne genommen...aber ich habe schon einen rüden.

Woodo hätte schon längst weg sein können aber irgendwas muss da ja faul sein.
Vorallem finde ich es albern es am stockwerk festzumachen.
Sollen sie doch froh sein das jemand diesen kranken hund nehmen und sich kümmern will...ich meine was soll man denn noch machen?

schade für den kleinen, es nützt ihm wohl nach ansicht der leute mehr, wenn er in diesem heim bleibt! ganz große klasse, soviel zu dieser organisation!


nach oben springen

#45

RE: WODOO sucht ein neues Zuhause

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 06.07.2008 14:17
von Cherrylette (gelöscht)
avatar

Das seh ich genaus so! Ich find das auch ne Frechheit. Der ARME Hund!


nach oben springen

logo

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Ein eigenes Forum erstellen