logo

#61

RE: junger bullyrüde

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 06.05.2009 12:15
von TruDo | 14.644 Beiträge | 17556 Punkte

Ich denke dass man mit nem entsprechenden Betrag anfangs einige unerwünschte Interessenten abschrecken kann, aber im Ergebnis würde ich sogar noch draufzahlen, wenn ich dadurch meine Hunde gut untergebracht wüßte.
Tanja


Grüße Tanja


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#62

RE: junger bullyrüde

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 06.05.2009 12:17
von Nicki0410 (gelöscht)
avatar

Das meine ich eben auch! Der Hund soll um Gottes Willen nicht verschenkt werden, aber ich bin Allergisch darauf wenn Profit aus ihm geschlagen werden soll wenn er doch als Nothund angepriesen wird. Ansonsten sollen sie sagen: Wir brauchen Geld und deswegen der Verkauf.

Ich glaube wieder sollten mal wieder back to topic kommen
Sind ja auch ganz schöne Anschuldigungen hier von uns, ist wie bei Loulou damals Vielleicht haben sie das eben auch nur geschrieben, damit sich weniger Schnäppchenjäger melden. Allerdings hat mir die Besitzerin dann nach unserem Kennenlern Spaziergang auch schon gesagt das der Preis mehr fake war.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#63

RE: junger bullyrüde

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 06.05.2009 12:28
von Strunz | 16.523 Beiträge | 17147 Punkte

Zitat
Gepostet von Nicki0410
Ich glaube wieder sollten mal wieder back to topic kommen



Da haste völlig recht - und es bleibt ja jedem glücklicherweise selbst überlassen, was er für seinen Hund haben möchte bzw. was man für einen Hund bezahlen möchte



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#64

RE: junger bullyrüde

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 06.05.2009 19:04
von FMstyle | 56 Beiträge | 65 Punkte

so ihr lieben...neuster stand der dinge. ich hab jetz grad nochmal mit den telefoniert. er hat den kleinen für 600€ gekauft (hat ihn sich von einem kollegen aus frankreich mitbringen lassen). zitat: "und dann hab ich nochmal über hundert euro beim TA bezahlt und Leine und alles Zubehör bekommst du ja auch noch...also unter 500€ verkaufe ich ihn auf keinen fall! Ich will ja auch nicht übelst minus machen."

...sorry, aber das klingt echt alles auf einmal sehr komisch. find den kleinen mann echt schick und wünsche ihm alles alles gute und das er in eine tolle familie kommt, aber das ist mir zu suspekt!

aber vielen dank für eure vielen ratschläge...


Liebe Grüße von Bruno und Franzi :huhu:


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#65

RE: junger bullyrüde

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 06.05.2009 19:27
von Big Elvis | 3.558 Beiträge | 3559 Punkte

Ach so bloß kein "Minus" machen im Geschäft!
Na da kann die Allergie vom Kind soooo schlimm ja nicht sein. Leid tut`s mir um den armen Hundi!
Hoffe er findet trotzdem ein liebes zu Hause!
Kann dich aber absolut verstehen, solche Abzocker würde ich auch nicht unterstützen wollen!


Liebe Grüße! Julia (Patin von Candy & Jamie & Alice:herzflagge:)





~ Egal wie wenig Geld und Besitz du hast, einen Hund zu haben, macht dich reich! ~


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#66

RE: junger bullyrüde

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 06.05.2009 19:29
von zevena (gelöscht)
avatar

ich wollte es gerade schreiben, das kann dann ja wirklich nicht so schlimm sein..,


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#67

RE: junger bullyrüde

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 06.05.2009 19:35
von Chibully | 1.010 Beiträge | 1057 Punkte

...boah nääää, soooo genau hätt er das ja auch nicht sagen müssen, da hätt ich auch dankend abgelehnt.
Schade nur daß mal wieder die Kohle wichtiger ist als seinen Hund in gute Hände zu wissen...


Viele Grüße von Ariane und der Chaosbande!:huhu:


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#68

RE: junger bullyrüde

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 06.05.2009 21:07
von Alma vs Isa | 281 Beiträge | 281 Punkte

Is das echt wahr???
von wegen Minusgeschäft uns so weiter????


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#69

RE: junger bullyrüde

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 06.05.2009 21:09
von bine83 | 1.611 Beiträge | 1611 Punkte

Wie ich geschrieben habe,
nicht zu fassen:binichdoof:


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#70

RE: junger bullyrüde

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 06.05.2009 23:36
von Alma vs Isa | 281 Beiträge | 281 Punkte

Das ist echt nicht zu fassen. Da läge ja der Gedanke nahe, das keine Allergie beim Kind auf den Hund sondern eine Allergie von den Besitzern zu dem Kleinen entstanden ist.

.....über hundert Euro hab ich schon ausgegeben bei TA für ihn....mega viel

Ich könnt platzen....:mauer:


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#71

RE: junger bullyrüde

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 07.05.2009 07:37
von sanne1977 | 1.061 Beiträge | 1070 Punkte

schade für den kleinen....

dann drück ich mal weiter die daumen das er nen schönes zu hause findet...


Mein Link (dshini)

Liebe Grüße
Sanne mit Leni,Fiete und Capo :beisser:


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#72

RE: junger bullyrüde

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 07.05.2009 07:58
von Jolieprincess | 3.498 Beiträge | 3498 Punkte

schade für den kleinen. Aber mal ehrlich das liest und hört man immer mit Allergie oder Zeitmangel




"Man kann ohne Hunde Leben aber es lohnt sich nicht" von Heinz Rühmann


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#73

RE: junger bullyrüde

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 07.05.2009 08:01
von Strunz | 16.523 Beiträge | 17147 Punkte

Na prima, dann wäre ja alles gesagt - und da es hier wohl nicht um ein schönes Zuhause für den Kleinen geht sondern darum kein "Minus" zu machen, schließe ich hier mal.

Genau dafür ist diese Rubrik nicht gedacht



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

logo

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Ein eigenes Forum erstellen