logo

#31

RE: auch Österreicher bitten mal um Hilfe

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 17.01.2008 21:16
von frenchbulldog (gelöscht)
avatar

Gudrun.........natürlich!!!!!!!
:kussen:
gabi


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#32

RE: auch Österreicher bitten mal um Hilfe

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 17.01.2008 22:23
von Bully2006 | 2.496 Beiträge | 2498 Punkte

Gaby ich wünsch ich könnt mehr...


Bullys sind meine grosse Liebe:herzflagge:

Grüsse von Gudrun








http://www.gesunde-bulldoggen.de


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#33

RE: auch Österreicher bitten mal um Hilfe

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 18.01.2008 11:15
von Emmieliiiii | 104 Beiträge | 104 Punkte

hab mir grad das video von den beiden angeschaut. da blutet mir das herz, wenn ich die zwei da herumwackeln seh.

am liebsten würd man die beiden wohl so richitg knuddeln und dann mitnehmen.

aber zuerst ist jetzt mal wichtig, die OP zu machen. hab mir gerade die bankdaten ausgedruckt, damit ich nach der arbeit gleich zu bank fahren kann.

*seufz* schade nur, dass immer wieder so arme wurmerl auftauchen...
ich hoffe nur, dass das geld so schnell wie möglich zusammenkommt! das haben sie sich einfach verdient!


weiss eigentlich jemand, was nach der OP ist? werden die schnuckel vermittelt oder gibts vielleicht schon jemand der sie dann nimmt?


Fossy :dreamy: Emilie :flirty: [font=undefined]Ilvi :inlove: [/font]

Früher hatten wir Geld, Zeit und viele Freunde.
Heute haben wir einen Hund. :floet:


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#34

RE: auch Österreicher bitten mal um Hilfe

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 18.01.2008 12:44
von frenchbulldog (gelöscht)
avatar

danke auch hier.......sofern es geht wird ein platz gesucht,für beide und das ist jetzt die nächste arbeit.......schaun,wer sich die beiden wutzeln annimmt,denn heut war ein bullyfreund persönlich dort um zu spenden und sagte,die sind sowas von freundlich und dankbar.....unglaublich!
danke,danke an alle.die initiatorin wird sich hier selbst anmelden um euch zu danken!
lg
gabi


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#35

RE: auch Österreicher bitten mal um Hilfe

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 18.01.2008 15:27
von DemTeqSeinFrauchen • Checker | 4.507 Beiträge | 4507 Punkte

Von mir geht heute Abend auch eine kleine Summe raus. Der Schatz hat gerade per Email geschrieben, dass er sich auch zusätzlich beteiligen wird. Hoffentlich kommt schnell genug das Geld zusammen.



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#36

RE: auch Österreicher bitten mal um Hilfe

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 18.01.2008 15:37
von Mückerich | 1.256 Beiträge | 1256 Punkte

Ich werde heute auch noch einen kleinen Betrag überweisen.Viel geht leider nicht.
Es ist aber so furchtbar, daß es immer wieder so Fälle gibt. Und leider haben nicht alle das Glück in so gute Hände zu kommen wie die Beiden.


:SannesNane: Mücke & Christine :SannesNane:

Mein Hund hat es sich zur Aufgabe gemacht, mein Leben zu bereichern, ich mache es mir zur Aufgabe, sein Leben so schön wie möglich zu gestalten.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#37

RE: auch Österreicher bitten mal um Hilfe

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 18.01.2008 15:54
von frenchbulldog (gelöscht)
avatar

danke euch beiden.......wie heisst so schön....auch wenig geld wird irgendwann man viel geld.wir schaffen das.....ich möchte den tierschützern auch beweisen,dass züchter nicht so schlecht sind wie ihr ruf,sondern die rasse als ganzes uns am herzen liegt.auch die österr.züchter haben rundmails rausgeschickt und beteiligen sich...der nächste schritt ist dann der passende platz für mutter und sohn.....wir kriegen das hin....ihr seid alle soooooo toll.....mit der unterstützung sollten die beiden wirklich die möglichkeit haben noch auf einem schönen platz ein schöneres leben zu haben.
:kussen:
gabi

ps.ich bin zwar noch im endspurt beim geschäft ausräumen,heute ist der letzte tag wo ich offen hab,dann noch heute nacht bis sonntag die ganzen regale raus und dann möcht ich gern selbst ins heim fahren und den bullies noch schmerzmittel bringen.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#38

RE: auch Österreicher bitten mal um Hilfe

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 18.01.2008 17:25
von inibini | 3.774 Beiträge | 3774 Punkte

:blinky:du bist ein schatz, gabilein!!!!!!!
ist das weit weg von dir? nö, oder?
überleg grad, ob wir vielleicht nächste woche auch auf besuch fahren können....darf man denn auch spielies oder so spenden?
oder ist ihnen nur geld lieber?

edit:

komplett ot: gabi, verkaufst du auch vignetten? wenn ja, nehm ich eine jahres! nur weil du heut ausräumen tust& so!

[ Editiert von inibini am 18.01.08 17:25 ]



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#39

RE: auch Österreicher bitten mal um Hilfe

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 18.01.2008 19:48
von nixniox (gelöscht)
avatar

Hallo,

also ich bin diejenige die den aufruf gestartet hat. ich helfe dem tierheim bei allem was das internet angeht (homepage, foren etc...)

ich möchte mich ganz herzlich bei euch bedanken! heute war ja schon wer bei uns, und hat uns was für die operation der beiden vorbeigebracht
ich habe auch schon nette mails bekommen, in der hilfe versprochen wurde.

die beiden sind wirklich arm :-( wir hatten letztes jahr ein paar hunde mit patella luxation, aber so eine starke haben wir auch noch nie gehabt. man kann fast sagen, ein glück, dass sie im tierheim gelandet sind, sonst währe es wohl nicht behandelt worden .....

ich bin froh, dass es leute gibt, die uns bei der finanzierung der op´s helfen, weil das ist eine große summe geld, für ein kleines tierheim wie uns....


DANKE!!!!!

was ich natürlich vergessen habe. die zwei werden selbstverständlich vermittelt, wenn sie wieder fit sind. wir wollen ja den tieren ein besseres leben ermöglichen, und nicht alle horten *gg*

lg nix


[ Editiert von nixniox am 18.01.08 20:02 ]

[ Editiert von nixniox am 18.01.08 20:02 ]


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#40

RE: auch Österreicher bitten mal um Hilfe

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 18.01.2008 22:24
von frenchbulldog (gelöscht)
avatar

liebe leute!
Nix ist eine wirklich rührige seele was die tiervermittlung und hilfsaktionen für das tierheim klosterneuburg betrifft.
ich bewunder sie ganz schön,denn sie kümmert sich um alle tiere aus dem heim,damit sie ins netz kommen,sie präsent sind und nicht vergessen werden,bis sie einen platz haben.
in dem fall sinds halt die franzosen,wo WIR mithelfen können.
liebe Nix....ein ganz großes kompliment für deine arbeit.
lg
gabi

[ Editiert von frenchbulldog am 19.01.08 1:36 ]


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#41

RE: auch Österreicher bitten mal um Hilfe

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 18.01.2008 22:30
von frenchbulldog (gelöscht)
avatar

@Ina........die hunde sind in horn,das ist schon ein bissl weiter weg.da fahrst schon lange.
ich denk spielis sind bei haltung ohne zwinger vielleicht nicht so gut,weil ich denk,da kanns zu reiberein wegen so einem spieli kommen.
ich werd einen kofferaum futter raufbringen......du weisst...ich hab nix kleinen koffereraum....
und vielleicht ein paar decken zusammensammeln.bei dem wetter kann man sowas immer brauchen.
wenn schon denn schon.......
vignette hab ich jetzt zuhause.wir sind jetzt erst mit dem letzten zeugs nach hause gekommen.
der arme Harley und ein freund müssen ab 23 uhr noch die möblage und vor allem die kabeln der heiklen geräte abbauen.
ich denk das dauert noch bis lang nach mitternacht,aber die arbeiter beim billa arbeiten auch tag und ancht und wllen morgen schon die wand einreissen......
ich hoff ich hab wieder 20 jahre ruhe.rudis kreuz und mein knie......mia san a hinichige bagage....
do kenn ma wieda a poor tog net kreun.....lolllllll
lg
gabi


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#42

RE: auch Österreicher bitten mal um Hilfe

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 18.01.2008 23:40
von Mic • Bully-Gott | 27.105 Beiträge | 27294 Punkte

Ich hab mir jetzt auch das Video angeschaut, die Schnute ist ja entzückend... Ist der Bully ganz am Anfang der Rüde?

Ich hoffe das Geld kommt ganz schnell zusammen damit den beiden geholfen werden kann! Ich spende auch nächste Woche gerne nochmal was!


Viele Grüße, Michaela & ...

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#43

RE: auch Österreicher bitten mal um Hilfe

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 18.01.2008 23:47
von frenchbulldog (gelöscht)
avatar

Mic........ich denke schon,denn die hündin hat ja noch das unbehandelte blutohr,deshalb das kippohr.das wird der rüde sein.......seufz.....das sind wirklich arme schnecken.....


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#44

RE: auch Österreicher bitten mal um Hilfe

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 19.01.2008 11:08
von nixniox (gelöscht)
avatar

Hallo,

jetzt schreib ich noch schnell was, weil dann muss ich endlich für meine (letzte *freu* ) Prüfung lernen.

also futter nehmen wir natürlich immer gerne, für unsere tiere, weil sie fressen ganz schön was :-)

spielsachen sind nicht so gut, weil wie schon erwähnt, gibt das in der rudelhaltung nur reibereien, und sie zerstören alles spielzeug innerhalb von 3 Minuten.... da wird angerissen, und alles zwerfetzt, auf teufel-komm-raus :-)

was ich noch sagen wollte. die beiden werden natürlich operiert, ob jetzt das geld da ist, oder nicht. wir lassen sie sicherlich nicht weiter unnötig schmerzen erleiden.
es ist nur für das tierheim sehr, sehr viel geld, und das bedeutet, dass wir dann tiere abweisen müssen, wenn wir sie nicht mehr finanzieren können :-(

auch sind solche teuren operationen immer sonderkosten, die natürlich nicht im budget erfasst sind, und drum schmerzen sie doppelt.

wir tun was wir können, um das geld aufzutreiben, werden auch versuchen etwas in die zeitung zu bekommen, mit einem spendenaufruf, hoffe es klappt.

vielen dank noch einmal an alle, die uns hier helfen! es ist schön, wenn sich leute wirklich um ihre rasse bemühen!

DANKE!

lg nix


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#45

RE: auch Österreicher bitten mal um Hilfe

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 20.01.2008 13:54
von anapia | 259 Beiträge | 259 Punkte

hab gerade auch einen kleinen Betrag überwiesen, ich hoffe wir bekommen mit wie es den beiden in Zukunft ergeht


:bullyforever:Lg Ana Pia + Torsten


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

logo

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen