logo

#1

RE: Franz. Bully Blind und taub

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 19.01.2010 19:40
von Beasty | 497 Beiträge | 497 Punkte

Es gibt in einer Pflegestelle eine kleine Bullydame, die bei mir in der Nähe wohnt und die mich jedesmal berührt.

Sie heisst Polly, ist ca. 6 Jahre alt. Polly ist auf dem rechten Auge komplett blind. Auf dem linken Auge kann sie Licht und Schatten aber nur bis ca 15cm vor ihr wahrnehmen. Und als wenn das nicht schon schlimm genug wäre, Polly hört auch kaum etwas. Bis gestern dachten wir, sie ist total taub. Sie hat über Jahre hinweg Entzündungen und Dreck in den Ohren, dass sie schon ständig den Kopf schräg hält und nichts mehr hört. Sie liegt nur auf dem Sofa und kuschelt sich an, sobald sie eine Berührung spürt. Dann will sie am liebsten in einen reinkriechen. Als ich sie das erste Mal gesehen habe, musste ich mind. 3 Mal tief schlucken und nicht auch loszuheulen, wie die gute Dame von der Pflegestelle.

Polly ist eine total süsse Maus, die einfach nur Liebe braucht. Aber zur Zeit braucht sie ständige Betreuung. Sie würde alleine vom Sofa fallen, gegen Wände laufen usw.
Sie ist eine ehemalige Vermehrerhündin und konnte wohl früher mal sehen und hören.

Gestern schrien die Wellensittiche in der Voliere laut und schrill, und Polly sprang erschrocken auf und bellte in die Richtung. Sie kann also doch etwas hören! Ich hab fast geheult vor Freude, als ich das gehört habe.

Sie ist derzeit in ständiger Behandlung und wir hoffen, dass sie soweit gesund wird, dass ihr Leben einigermassen lebenswert wird.

Wenn es dann aber soweit ist, suchen wir für Polly ein ruhiges Zuhause, am liebsten bei älteren Menschen ohne Kinder, wo Polly einfach nur Prinzessin sein darf. sie möchte einfach nur liebgehabt werden.

Polly fährt sehr gern Auto, ist zu 90 Prozent stubenrein und ist ein wirklich armes Seelchen, welches in ihrem bisherigen Leben nichts schönes erlebt hat.

Deswegen hoffe ich und die anderen, dass wir für Polly ein schönes Zuhause finden, wenn sie soweit wieder fit ist (in ihrem Massstäben).

Ich hoffe, ich hab jetzt n icht zuviel geschrieben. Ich werd gleich noch ein paar Bilder einstellen.

Danke fürs Lesen.

Liebe Grüsse
Jens

Edit: Kontaktanfragen bitte über Jens (beasty) per PN oder Email.

[ Editiert von Administrator Mic am 19.01.10 20:43 ]


Liebt eure Hunde, solange ihr noch könnt. Es kann viel zu schnell vorbeisein und dann ärgert man sich, die Zeit nicht genossen zu haben.

Grüße von Jens und Lady Tiffy vom Sofa

Ruhe in Frieden meine süsse kleine Adele


nach oben springen

#2

RE: Franz. Bully Blind und taub

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 19.01.2010 20:54
von Beasty | 497 Beiträge | 497 Punkte

Liebt eure Hunde, solange ihr noch könnt. Es kann viel zu schnell vorbeisein und dann ärgert man sich, die Zeit nicht genossen zu haben.

Grüße von Jens und Lady Tiffy vom Sofa

Ruhe in Frieden meine süsse kleine Adele


nach oben springen

#3

RE: Franz. Bully Blind und taub

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 19.01.2010 21:05
von Mic • Bully-Gott | 27.105 Beiträge | 27294 Punkte

Ach Gottele, so ein armes Mäuschen... Das wird bestimmt nicht einfach, da jemanden zu finden.

Obwohl wir das bei Cleo ja auch gedacht haben und es hat sich doch jemand gefunden! Ich drück der kleinen Maus ganz fest die Daumen, dass sie auch irgendwo so einen tollen Menschen findet, der sich ihrer annimmt!


Viele Grüße, Michaela & ...

nach oben springen

#4

RE: Franz. Bully Blind und taub

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 19.01.2010 21:22
von zevena (gelöscht)
avatar

Du schreibst so liebevoll über Polly... :blinky:

ich drück ganz fest

dass sie ein liebevolles entgültiges Zuhause findet


nach oben springen

#5

RE: Franz. Bully Blind und taub

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 19.01.2010 21:32
von Ulli-Bully | 3.845 Beiträge | 3849 Punkte

ich hoffe auch das sie ein Zuhause findet ....Jens kann ich gut verstehen , nur alleine vom Bild her ...sie braucht jemanden der sie kuschelt und liebt


nach oben springen

#6

RE: Franz. Bully Blind und taub

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 19.01.2010 21:38
von Bubinise | 12.023 Beiträge | 12061 Punkte

Armes Mäuschen

Ja das wäre so Super wenn wir es bei Ihr auch noch schaffen würden


Es grüßen euch Nise und Bubi

nach oben springen

#7

RE: Franz. Bully Blind und taub

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 19.01.2010 21:39
von Pauls Bi • Checker | 3.174 Beiträge | 3177 Punkte

große Gänsepelle hab....

ich wünsche wirklich ein tolles ruhiges Zuhause für Polly !





Liebe Grüße Birgit,Bodo mit Paul,Udo und Vito im Herzen
nach oben springen

#8

RE: Franz. Bully Blind und taub

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 19.01.2010 21:45
von Big Elvis | 3.558 Beiträge | 3559 Punkte

So eine süße Maus, drücken ganz fest die Daumen, dass sie jemanden findet, der ihr ein neues Zuhause schenkt!

Aber es gibt sicher jemanden, der vielleicht auch eher ein ruhiger Mensch ist und froh ist, wenn er einen Hund zum kuscheln und verwöhnen bei sich aufnehmen darf!
Daumen sind ganz ganz fest gedrückt


Liebe Grüße! Julia (Patin von Candy & Jamie & Alice:herzflagge:)





~ Egal wie wenig Geld und Besitz du hast, einen Hund zu haben, macht dich reich! ~


nach oben springen

#9

RE: Franz. Bully Blind und taub

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 19.01.2010 21:48
von Gremlin • Checker | 5.206 Beiträge | 5206 Punkte

Ach, was für´n armes Mäusken

Auf das sie so viel Glück hat wie Cleo und ein ganz tolles neues zuhause findet, in dem sie ihr restliches Leben genießen kann und ganz viel betüddelt wird


Liebe Grüße Sandra
- Juli für immer im Herzen -

"Wer etwas billiges kauft, geht ein Risiko ein - weshalb man etwas hinzurechnen muss -
und wer das tut, der hat auch genug Geld, um für etwas besseres mehr zu bezahlen"
John Ruskin


nach oben springen

#10

RE: Franz. Bully Blind und taub

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 19.01.2010 21:55
von Resi3 | 1.446 Beiträge | 1451 Punkte

ich hab kein ruhiges zuhause, hier turnen drei beknackte bullys und ein gestörter kater herum... aber wenn ich könnte würde ich das alte mädchen nehmen, die kleine guckt ganz tief in einen rein... sie verdient das beste zuhause der welt, wo sie von früh bis später betüddelt wird... alles gute, kleine polly... ich hoffe, du bekommst das wunderschönste heim, das sich ein bully nur wünschen kann!!!!


resi & die lebkuchengang- theo, moses & chionati

"lichtung manche meinen lechts und rinks könne man nicht velwechsern. werch ein illtum!"
Laut und Luise

nach oben springen

#11

RE: Franz. Bully Blind und taub

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 19.01.2010 21:56
von Tara06 | 2.023 Beiträge | 2023 Punkte

Armes Mäuschen...wenn ich sowas sehe kommen bei mir automatisch die Gedanken an all die anderen armen Kreaturen
die irgendwo da draussen in dunklen Verschlägen ihr Dasein fristen,
jede Hitze belegt werden bis sie nicht mehr zu gebrauchen sind und dann wie Müll weggeworfen werden
Sorry das ich das so schreibe, aber Polly ist ja leider nur eine von gaaaanz vielen.

Wenn ich doch nur einen Wunsch auf dieser Erde frei hätte....
ich würde mir wünschen das es keine Qualen mehr für hilflose Wesen gibt (Kinder, Tiere, Behinderte, usw.)

Auch ich drücke Polly gaaaanz fest die Daumen das sich jemand findet
der ihr ein ruhiges Zuhause bieten kann wo sie den ganzen Tag nur verwöhnt wird



Signatur made by schanne
Patentante vom Hansi :flirty:der Lille :aua: und Palü :knutsch:


nach oben springen

#12

RE: Franz. Bully Blind und taub

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 19.01.2010 22:31
von Beasty | 497 Beiträge | 497 Punkte

Wer helfen will, kann dies gern tun, indem ihr einfach mal in eurem Umfeld fragt, wer eine gute Tat tun möchte und einer wirklich anspruchslosen Hündin ein Zuhause bieten kann. Je mehr Menschen auch ausserhalb des Forums erreicht werden, desto grösser die Chance, dass es den Richtigen erreicht.

Aber eins ist auch klar, so hart das derzeit ist: Wenn Pollys gehör nicht wieder gesund wird und sie auch weiterhin blind bleibt, wird sie wohl auf kurz oder lang über die Regenbogenbrücke geschickt. Für sie ist das kein artgerechtes Leben mehr und wenn die Ohren nicht gesund werden, wird sie auch immer Schmerzen im Kopf haben, die wir ihr ersparen wollen. Ausserdem hat sie so keinerlei Chance auch nur das geringste von ihrer Umwelt mitzubekommen. Das ist dann kein Leben mehr. Aber ich hoffe, dass dieser Tag nie kommt und dass Polly zumindest einigermassen gesund wird und ein schönes Zuhause findet. Ich wünsche es ihr vom ganzen Herzen.


Liebt eure Hunde, solange ihr noch könnt. Es kann viel zu schnell vorbeisein und dann ärgert man sich, die Zeit nicht genossen zu haben.

Grüße von Jens und Lady Tiffy vom Sofa

Ruhe in Frieden meine süsse kleine Adele


nach oben springen

#13

RE: Franz. Bully Blind und taub

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 19.01.2010 22:56
von Frl Sophia | 836 Beiträge | 836 Punkte

:blinky:oh neeeee, wie sie guckt.....
mit anderen hunden geht garnicht?
aber kanns ja auch verstehen, daß bei dieser geschischte nur noch sie im mittelpunkt stehen sollte.
hoffentlich findet sich jemand



Patentante von Gizi und Don, sowie Chester und Kalle:engel:


nach oben springen

#14

RE: Franz. Bully Blind und taub

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 19.01.2010 23:10
von Beasty | 497 Beiträge | 497 Punkte

Doch, mit anderen Hunden geht auch. Diese dürfen aber keinerlei Dominanzansprüche haben, da Polly aufgrund ihrer Behinderung sämtliche Drohgebärden nicht mitbekommt. Knurren, Lefzen ziehen, Zähne zeigen usw usw. hört/sieht sie ja nicht. Noch nicht vielleicht, aber eben jetzt iste s so. Und nichtmal den Angriff des anderen Hundes sieht sie kommen, da kann sie sich auch nicht unterwerfen, sie weiss nicht, wie ihr geschieht. Das ist ihr in der letzten Pflegestelle mehrfach passiert,weswegen sie einige verkrustete Wunden im Gesicht hat, die aber schnell verheilen.


Liebt eure Hunde, solange ihr noch könnt. Es kann viel zu schnell vorbeisein und dann ärgert man sich, die Zeit nicht genossen zu haben.

Grüße von Jens und Lady Tiffy vom Sofa

Ruhe in Frieden meine süsse kleine Adele


nach oben springen

#15

RE: Franz. Bully Blind und taub

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 19.01.2010 23:19
von Lotta09 (gelöscht)
avatar

arme maus...

ich wüßte jemanden den ich fragen könnte, wäre eine idealstelle.. kann ich aber erst am donnerstag ansprechen..


nach oben springen

logo

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Ein eigenes Forum erstellen