logo

#16

RE: Bully und Halterin in Not ! Brauchen Hilfe !

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 20.05.2007 17:03
von rainboweyes666 (gelöscht)
avatar

franz bully EUR 100,00 Frankfurt (Main) 17.05.07
Franz.bulldogge 20 monate jung hört sehr gut lauft super mit und ohne leine total verschmust. Günstig mailto:

meinst du etwa diese anzeige?


nach oben springen

#17

RE: Bully und Halterin in Not ! Brauchen Hilfe !

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 20.05.2007 17:06
von spice68631 (gelöscht)
avatar

Ja,leider..die ist wirklich nicht gerade schön...
mich hatte es gewundert,
das jemand einen Hund so günstig abgeben möchte..
..
Wie gesagt,ich kenne die Dame nur vom Telefon her,
aber sie klang sehr traurig..
Und ich bat ihr eben Hilfe an,
ich denke das daran nichts falsch ist...
Erstmal sollte sie sich hier melden,
dann kann man ja weiter sehen oder?


nach oben springen

#18

RE: Bully und Halterin in Not ! Brauchen Hilfe !

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 20.05.2007 17:07
von Xanthosz Leo | 470 Beiträge | 470 Punkte

hier klicken für die Anzeige. Ist mir zu merkwürdig alles. Sorry


Tommy und Bullies

www.bullyleo.de


nach oben springen

#19

RE: Bully und Halterin in Not ! Brauchen Hilfe !

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 20.05.2007 17:10
von spice68631 (gelöscht)
avatar

Ich hatte es nicht eingestellt,
weil ich dachte,das man das nicht mehr dürfe/solle.


nach oben springen

#20

RE: Bully und Halterin in Not ! Brauchen Hilfe !

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 20.05.2007 17:12
von Xanthosz Leo | 470 Beiträge | 470 Punkte

Zitat
Gepostet von spice68631
Ich hatte es nicht eingestellt,
weil ich dachte,das man das nicht mehr dürfe/solle.



ich habe es auch nicht eingestellt um Werbung dafür zu machen, sondern damit sich jeder ein eigenes Bild machen kann. Denn Du hast ja darum gebeten dort zu helfen, also muß ja wenigstens jeder sehen worum es geht.


Tommy und Bullies

www.bullyleo.de


nach oben springen

#21

RE: Bully und Halterin in Not ! Brauchen Hilfe !

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 20.05.2007 17:33
von Lissy1810 | 911 Beiträge | 920 Punkte

Ich Peil des grad i-wie nich,sie möchte den Hund abgeben weill er ne OP brauch und sie Arbeitslos geworden ist,richtig?Warum redet sie nicht mit dem TA ob sie es in raten Zahlen kann?Fast jeder TA macht da bei höheren Summen heut zu tage mit!Ich finde das ganze klingt ziemlich unseriös.

[ Editiert von Lissy1810 am 20.05.07 17:34 ]


Jackpot


nach oben springen

#22

RE: Bully und Halterin in Not ! Brauchen Hilfe !

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 20.05.2007 17:41
von spice68631 (gelöscht)
avatar

Also mein Tierarzt macht auch keine Ratenzahlung
und unsere Klinik hier auch nicht. :keineA:
Da muss man sogar innerhalb von 10 Tagen oder so bezahlen !


nach oben springen

#23

RE: Bully und Halterin in Not ! Brauchen Hilfe !

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 20.05.2007 17:43
von spice68631 (gelöscht)
avatar

Aber ich denke,sie selbst kann das viel besser
erklären.


nach oben springen

#24

RE: Bully und Halterin in Not ! Brauchen Hilfe !

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 20.05.2007 17:44
von frenchbully • Checker | 7.583 Beiträge | 7603 Punkte

Hm , ich versteh nicht so ganz, was du damit zu tun hast.
Hast du Interesse an dem Bully ?


LG Susanne


nach oben springen

#25

RE: Bully und Halterin in Not ! Brauchen Hilfe !

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 20.05.2007 17:52
von Xanthosz Leo | 470 Beiträge | 470 Punkte

Hallo,

ich verstehe auch nicht die beiden anderen Anoncen die sie dort noch hat. Ein Geschir für 10 Cent und eine Hunde Trage Tasche für 10 Cent vom 15.05:keineA::keineA:


Tommy und Bullies

www.bullyleo.de


nach oben springen

#26

RE: Bully und Halterin in Not ! Brauchen Hilfe !

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 20.05.2007 18:04
von spice68631 (gelöscht)
avatar

Hm..
also ehrlich gesagt finde ich die Frage komisch.
Was ist daran schlimm jemanden Hilfe anzubieten?
Falls sie sich hier nicht melden sollte,
dann hat es sich ja erledigt,
falls doch,dann kann sie ja alles selber erklären und
dann braucht ja auch nur der zu helfen,
der helfen möchte.

[ Editiert von spice68631 am 20.05.07 18:05 ]


nach oben springen

#27

RE: Bully und Halterin in Not ! Brauchen Hilfe !

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 20.05.2007 18:15
von Lyne • Bully-Experte | 21.700 Beiträge | 21702 Punkte

Ich zähle mich eigentlich mehr zu den optimistischen Menschen und nehme von meinen Mitmenschen nicht gleich das schlechteste an.
Trotzdem kommt mir das auch komisch vor. Aber wir können ja in Ruhe abwarten, ob sie sich überhaupt meldet und dann nachfragen. :keineA:

Das was ich bisher gelesen habe, animiert mich ehrlich gesagt nicht sehr, zu helfen, sorry.


Tschüß bis dann

Lyne + Morpheus mit Clan

Für den Triumph des Bösen reicht es, wenn die Guten nichts tun.
Edmund Burke (1729-97)


nach oben springen

#28

RE: Bully und Halterin in Not ! Brauchen Hilfe !

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 20.05.2007 18:17
von Xanthosz Leo | 470 Beiträge | 470 Punkte

Ich finde die Frage gar nicht so komisch. Es fällt halt auf das Du immer die erste bist bei Hunden die umsonst abgegeben werden oder sehr preiswert sind. Aus der Anonce raus war ja auch nicht zu ersehen das dort jemand Hilfe braucht. Also hast Du dort angerufen weil es ein günstiges Angebot war. Wenn man Deinen Namen bei Google eingibt sieht man das Du in sehr vielen Tierschutz Organisationen bist. Warum hast Du nicht erst mal da versucht Hilfe zu organisieren.
Aber das ist meine persönliche Meinung und ich will Dir hier nichts unterstellen. Wollte Dir halt nur erklären das Du Dich nicht wundern musst wenn solche Fragen kommen.


Tommy und Bullies

www.bullyleo.de


nach oben springen

#29

RE: Bully und Halterin in Not ! Brauchen Hilfe !

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 20.05.2007 18:17
von spice68631 (gelöscht)
avatar

Das ist doch vollkommen o.k.
Ich denke auch,das sie das hier erstmal selber erzählen sollte.


nach oben springen

#30

RE: Bully und Halterin in Not ! Brauchen Hilfe !

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 20.05.2007 18:17
von chaoscombo • Checker | 7.965 Beiträge | 8267 Punkte

ch helfe gerne jedem der hilfe dringend braucht,
sofern ich weiss bei WAS ich helfe..
und WARUM ich helfe...
ich sage mal wenn es hier ums forum geht,
sowie bei claudi,
wo man schon was liest und von anderen weiss wer sie ist bin ich die letzte die nein sagt...
ich gebe eher anderen als das ich selber etwas nehme,
daß wissen die meisten hier die privat kontakt zu mir haben bereits auch meckernderweise.

wer allerdings ein tier aus LIEBE abgibt der setzt nicht solch lieblose anzeige auf ohne auf krankheit o.ä. aufmerksam zu machen.
ICH bin dafür das die dame sich erstmal hier anmeldet,
tut sie es nicht wirds wohl doch nicht sooo dringend sein.
wenn ich nämlich danach gehe würde ich euch jeden tag einen hund präsentieren dessen herrchen nicht mehr weiterweiss...
MICH einbezogen,
ich weiss auch nicht mehr wie ich meinen zahnarzt bezahlen soll und gleichzeitig schon drüber nachdenke muphys doc in naturalien zu bezahlen.

ich denke das patenkonto ist forensache und man muss GUT abwägen ab wann an wen ausserhalb geholfen wird.

aber als erstes denke ich das wir über die frau selber erst urteilen sollten wenn sie angemeldet ist und direkte aussagen machen kann...


Gruß Tina, Muffin und Nayla

nach oben springen

logo

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen