logo

#1

RE: Suchen für Maja ein Zuhause als Einzelhund

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 05.06.2010 12:10
von zickedies | 773 Beiträge | 773 Punkte

Nach einigen schweren Wochen hab ich heute Nacht nach erneuter Keilerei ohne Grund eine schwierige Entscheidung getroffen.

Maja soll ein neues Zuhause als Einzelhund finden

Ständig geht sie auf den armen Joshi los und die ganze Familie leidet unter dieser Situation.
Sie ist kinderlieb, verspielt, verschmust, etwas über 1 Jahr alt, klein und zierlich, liebt den Teich, frißt gerne Holz und versteht sich draußen mit anderen Hunden. Nur hier gibt es ständig Streit. Daher kein neuer Test, EINZELHUND, sie will scheinbar die Prinzessin sein

Sie hat Papiere und ist gechipt, Kontakt zum Züchter besteht auch noch.
Sie fährt gerne Auto, ob sie alleine bleiben kann, weiß ich nicht, die beiden hatten ja immer sich.

Maja muß gebarft werden, weil sie auf Trockenfutter mit Pfotenlecken und Nasenfaltenaufkratzen reagierte.
Sie hatte mit 4 Monaten einen Darmverschluß, weil sie Rindenmulch gefressen hat und wurde dabei gleich kastriert. Die anschließende Bauchspeicheldrüsenentzündung ist ausgeheilt, sie benötig keine Medikamente oder Schonkost mehr.
Ich möchte gerne einen Platz in NRW finden, mir das neue Zuhause anzuschauen und vorherigen Kontakt,ob es paßt.
Ich möchte nur das Beste für unsere Maus
Sie ist stubenrein und hält nachts 12 Stunden und tagsüber auch locker 6 Stunden durch.
Hier noch ein paar Bilder





Bitte nur ernstgemeinte Anfragen, uns geht es schon schlecht genug im Moment




Liebe Grüße Nicole :huhu3: und mein Mini-Yoda


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2

RE: Suchen für Maja ein Zuhause als Einzelhund

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 05.06.2010 12:47
von sadness13 | 1.301 Beiträge | 1310 Punkte

krass, schon wieder einer. echt schade, aber natürlich verständlich, sone entscheidung macht sich ja keiner leicht.

aber habt ihr nicht mal nen hundetrainer nach hause kommen lassen ? ob nich doch was zu machen gewesen wäre ?

liebe grüße, sim




Patentante von der süßen Bunny :engel1: *R.I.P*
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#3

RE: Suchen für Maja ein Zuhause als Einzelhund

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 05.06.2010 13:10
von Katy1973 | 5.650 Beiträge | 5668 Punkte

Das tut mir leid Ich hoffe ihr findet ein tolles Zuhause für sie!

Leider kann ich das alles nicht immer verstehen und denke bei solchen Rangordnungsproblemen ist immer der Halter gefordert.

Nachdem es schon falsch gelaufen ist, ist es natürlich immer mit mehr Arbeit verbunden aber es ist nichts gegen das was so eine Hundeseele durchmacht wenn die Bezugsperson aus dem Leben verschwindet.



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#4

RE: Suchen für Maja ein Zuhause als Einzelhund

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 05.06.2010 13:12
von Woody1988 | 436 Beiträge | 436 Punkte

och neeeee Hoff ihr findet ein schönes Plätzchen


Tini,Woody & Lui

Paten-Wuffl's: :herz:Nala,Mabel & Vroni:herz:




nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#5

RE: Suchen für Maja ein Zuhause als Einzelhund

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 05.06.2010 13:20
von zickedies | 773 Beiträge | 773 Punkte

Wir hatten einen Hundetrainer hier, aber wir bekommen die Situation nicht in den Griff, ich müßte Maja 24 h am Tag im Auge haben oder sonst beide anleinen, besonders wenn Kinder da sind und ich hab halt selbst 2 Kinder. Die spielen mit den Hunden und schon gibt es wieder Beißereien. Ich hab schon wieder einen Tinitus durch den Streß und schaff das einfach nicht mehr.
Wir haben mit beiden gearbeitet, nur Maja geht (für mich)ohne Vorwarnung auf ihn los, alle absehbaren Situationen haben wir verändert.
Es war kurz besser, aber nun ist es fast so schlimm wie vor dem Hundetrainer.




Liebe Grüße Nicole :huhu3: und mein Mini-Yoda


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#6

RE: Suchen für Maja ein Zuhause als Einzelhund

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 05.06.2010 13:30
von lekre | 2.518 Beiträge | 2537 Punkte

Ja ich finde es auch schade, aber es gibt immer einen weg mit der Situation fertig zu werden.Ich hatte auch die Probleme mit dem Aaron er ist auch erst später zu uns gekommen und mit der Zeit hat er auch so ein Verhalten an den Tag gelegt, wollte Piper immer unterordnen ihr das Futter streitig machen und Aaron war auch nicht nett zu ihr.Aber mit viel Geduld Übung und Ausdauer habe ich es in den Griff bekommen,denn ich hätte es nie übers Herz bekommen ihn dafür her zu geben....niemals.

Ich würde es doch noch mal versuchen und wenn du es nicht alleine schaffst dann hol dir ein Profi.


Lieben Gruß Claudia

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#7

RE: Suchen für Maja ein Zuhause als Einzelhund

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 05.06.2010 13:31
von sadness13 | 1.301 Beiträge | 1310 Punkte

oh, ok, das tut mir leid. das wusste ich nicht.

dann viel erfolg das sich ne schöne stelle finden lässt !




Patentante von der süßen Bunny :engel1: *R.I.P*
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#8

RE: Suchen für Maja ein Zuhause als Einzelhund

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 05.06.2010 13:51
von zickedies | 773 Beiträge | 773 Punkte

Wir hatten einen Profi hier, der das Problem auch bei Maja sieht. Aber es ist ein Scheißgefühl laufend damit rechnen zu müssen, daß es hier knallt, und das ist heftig, die kämpfen bis aufs Blut (im Moment hat Joshi ein Ohr gepierct und die Kralle eingerissen und hinkt).
Bis jetzt haben die das nur im Beisein von uns gemacht, so daß wir die beiden irgendwie trennen konnten, aber was ist, wenn das mal passiert und die beiden sind alleine???
Dann komme ich heim und hab ein Blutbad??
Ist es das wert??
Und Joshi hat sich auch vom Verhalten verändert, ist ganz zurückhaltend geworden und traut sich gar nicht mehr kuscheln zu kommen. Ich kann das nicht ertragen ihn so leiden zu sehen.




Liebe Grüße Nicole :huhu3: und mein Mini-Yoda


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#9

RE: Suchen für Maja ein Zuhause als Einzelhund

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 05.06.2010 14:07
von MeinTerrierColin | 3.903 Beiträge | 3928 Punkte

Ich versteh das total..
Mit Buddy, den wir einen Tag hier hatten, war das ja ganz ähnlich..
Ich drück auch ganz fest Däumchen, dass die Süße ganz bald ein eigenes Kuschelsofa bei netten Menschen findet und dein Joshi dann auch wieder der Alte wird..




nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#10

RE: Suchen für Maja ein Zuhause als Einzelhund

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 05.06.2010 14:11
von zickedies | 773 Beiträge | 773 Punkte


Ich wußte, daß es eine Diskusion auslöst, aber wo soll ich einen schönen PLatz für sie finden, wenn nicht hier??




Liebe Grüße Nicole :huhu3: und mein Mini-Yoda


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#11

RE: Suchen für Maja ein Zuhause als Einzelhund

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 05.06.2010 15:21
von BatBulls (gelöscht)
avatar

Es muss jeder für sich selber entscheiden ob und wann er mit einer Situation nicht (mehr) klar kommt.
In solchenn Fällen ist eine Trennung wohl der bessere Weg.
Hunde - gerade Bullys - sind sehr sensibel was die Stimmung angeht.
Und Maja hat ein Heim verdient wo sie nicht ständig argwöhnisch beobachtet wird und wo keine potentielle Gefahr in ihr gesehen wird - und sei dies auch alles nur unterbewusst!


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#12

RE: Suchen für Maja ein Zuhause als Einzelhund

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 05.06.2010 15:34
von *Honey* | 3.095 Beiträge | 3095 Punkte

Das tut mir leid ,ich hoffe ihr findet ein passendes Zuhause.


Hunde haben alle guten Eigenschaften des Menschen,ohne gleichzeitig ihre Fehler zu besitzen




nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#13

RE: Suchen für Maja ein Zuhause als Einzelhund

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 05.06.2010 18:29
von lekre | 2.518 Beiträge | 2537 Punkte

Ich hoffe du hast mich jetzt nicht falsch verstanden hast, sicher ist es deine Entscheidung das du so entscheidest,war auch nicht böse oder so gemeint.
Das was ich geschrieben habe gilt auch eher für mich,hätte ich auch so schreiben können.

Aber trotzdem verstehe ich dich und ich finde es auch gut das du dir da so Gedanken drüber machst.Wenn es so wie in deinem Fall gar net mehr geht,ist es auch in Ordnung.


Lieben Gruß Claudia

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#14

RE: Suchen für Maja ein Zuhause als Einzelhund

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 05.06.2010 21:07
von sweet_gizmo | 1.907 Beiträge | 1907 Punkte

ich drück der süßen ganz doll die daumen das sie ein super schönes zuhause findet wo sie prinzessin sein darf!

ich kenne solche probleme hatte das auch mit meine´n beiden aber nach einigen änderung klappt nun alles wieder sehr friedlich! und ich muß sagen ich bin mir ganz sicher das wir dran schuld waren das es immer wieder geknallt hat zwischen meinen beiden!
die süße ist sicher auch sehr angespannt vbei euch da sie es ja merkt das ihr sie immer im blick habt und angespannt seit!


Liebe Grüsse Susi und die Dresdner Bullybande
:danke1: mir hat jemand gezeigt das nicht alles Gold ist was glänzt!!


DON ICH LIEBE DICH TOTAL DU BIST FÜR IMMER IM HERZEN .....:schluchz:


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#15

RE: Suchen für Maja ein Zuhause als Einzelhund

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 05.06.2010 21:07
von Liliethe | 550 Beiträge | 550 Punkte

Ach Mensch, ich weis wie Du Dich fühlst .

Ich drücke Dir gaaaanz fest die Daumen, dass Du bald ein gutes Zuhause für die Prinzessin findest .




Meine Patenknautschnase: Loona/Motti (Donka) :blinky:


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

logo

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen