logo

#46

RE: Cleo aus der Mülltonne

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 18.06.2006 20:32
von Lyne • Bully-Experte | 21.700 Beiträge | 21702 Punkte

Frau Beyer hat mir die neuesten Untersuchungsergebnisse mitgeteilt:

Zitat
Der Hormontest ergab recht niedrige Werte - man kann noch nicht genau abschätzen, ob Cleo nicht für ihr ganzes Leben ein Hormonpräperat nehmen muss. Im Moment bekommt sie Antibiotika für die Haut, Forythron zur Normalisierung des Hormonhaushaltes und wird gegen eine Otitis und Augenentzündung behandelt. Alles andere ist momentan ohne Befund - die check ups werden aber nochmal in D wiederholt. Wir werden sehen. Cleo ist sehr aktiv in der Wohnung - hat aber Angst nach draussen zu gehen, weshalb momentan die Stubenreinheit ein wenig problematisch ist - aber wir arbeiten daran.



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#47

RE: Cleo aus der Mülltonne

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 18.06.2006 21:22
von chico55 | 522 Beiträge | 522 Punkte

Ich hab es jetzt erst gesehen!!!Die arme Maus!!
Ich hoffe echt das sie einer Von euch zu sich nehmen kann weil sie da bestimmt auch am besten aufgehoben ist.
Bei den anfallenden Kosten würden wir uns natürlich auch beteiligen!!!



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#48

RE: Cleo aus der Mülltonne

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 18.06.2006 22:17
von emmabully (gelöscht)
avatar

jup ich bin auch dabei

am besten man eröffnet dan später, wenn die kleine da ist, nochmal ein Spendenthread wo jeder sich eintragen kann der was spenden möchte!

Jetzt müssen wir nur noch hoffen das hier jemand dabei ist der helfen kann und die kleine zu sich nimmt:kussen:

[ Editiert von emmabully am 18.06.06 22:19 ]



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#49

RE: Cleo aus der Mülltonne

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 18.06.2006 22:48
von BullMo Emma (gelöscht)
avatar

Zitat
Gepostet von emmabully

am besten man eröffnet dan später, wenn die kleine da ist, nochmal ein Spendenthread wo jeder sich eintragen kann der was spenden möchte!



Super Idee, Christin !!

Ich glaube und hoffe, daß wir es gemeinsam schaffen, der kleinen tapferen Maus zu helfen !!



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#50

RE: Cleo aus der Mülltonne

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 18.06.2006 23:54
von Mic • Bully-Gott | 27.064 Beiträge | 27142 Punkte

Oh man, heute komm ich hier aus dem heulen aber auch gar nicht wieder raus.....
Wenn ich könnte wie ich wollte, wäre ich jetzt schon unterwegs und würd sie abholen! Aber ich darf nicht...

Ich würde aber natürlich auch gerne etwas dazugeben, wenn sie dafür ein tolles Zuhause bekommt!

@ Uschi: :kussen:



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#51

RE: Cleo aus der Mülltonne

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 19.06.2006 01:37
von MissJoyful | 257 Beiträge | 257 Punkte

Hallo,

also wie gesagt hab ich in nem anderem Forum das Zitat
gepostet mit dem Hinweis das es aus eurerm Forum ist.

Da ist jemand der ernstahft Interesse hat, er hat auch schon
telefoniert, Cleo is wohl noch etwas schwach für die Reise und kommt so in 2 Wochen nach D.

Die wollen sie sich dann anschauen und gucken wie sie sich
mit Ihrem Bully versteht.

Dann hoffen wir mal das es klappt, ansonsten wenn ich dann enldich ein Haus gefunden habe würde ich sie sofort nehmen,
aber leider dauert dass noch etwas.

Hier noch damit man auch weiß warum ich der Cleo gerne helfen würde, wir hatten auch so ein Sorgenkind , hier etwas über sie :

wir wussten damals auch nicht wie lange Fenchy leben wird,
sie kam wohl mit 4 wochen von der mama weg, in einer Reisetasche mit dem Bus aus der Ukraine denke
sie war 3 Tage unterwegs, danach auch in einem Zimmer eingesperrt.

Sie wog 1,6 kg.

Ich konnte nicht mal aufs Klo ohne dass sie mir hinterher wimmerte, ich habe keine Nacht geschlafen, nur um zu
hören ob ihr kleines Herz noch schlägt, ich hatte angst ich wach auf uns es hat aufgehört zu schlagen.

Wir haben viel mit Ihr durchgemacht, aber grad geshalb hab ich sie so ganz doll lieb, sie hat mich gebraucht und
es ist mir eine Ehre für sie da zu sein, und dass sie mir Vertraut und mich lieb hat.

Es gibt nix schöneres.

Ach das Geld, ich Rauche nicht und Trinke nicht, auch sonst hab ich wenig Hobbies die was Kosten ( Bastle lieber rum oder
bin Kreativ ) meine Hunde sind mein Hobby, und da ist mir kein Geld zu schade, so wie andere auf Konzerte gehn oder
sich das WM spiel Live anschauen oder in den Urlaub fliegen. So sind es meine Hunde.

Es ist schön zu sehn wie sich ein Hund zum Guten entwickelt, ich könnte immer heulen wenn ich jemand nach langem sehe der
unsere Frenchy damals mit 1, 6 kg gesehn hat, und mich dann frägt ob es die Frenchy ist ? Und es nicht glauben kann was für
ein Toller Hund aus ihr geworden ist.

Dafür hat sich all das geld gelohnt, und die schlaflosen Nächte, dass unsere Maus überlebt hat, und es gut hat.

So hier mal paar Fotos, Lyne wird sich evtl. an sie Erinnern


nur Haut und Knochen


Frenchy beim telefonieren


immer noch am telefonieren


man siehe das Tempo Taschentuch Päckchen daneben


Frenchy Heute , genau 2 Jahre her



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#52

RE: Cleo aus der Mülltonne

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 19.06.2006 06:46
von Bärbel | 2.699 Beiträge | 2699 Punkte

Ach je was war die winzig,hat sich aber super toll entwickelt.
Mich würde interessieren ob man heute noch merkt(Sozialverhalten) das sie so früh von der Mutter weg kam.



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#53

RE: Cleo aus der Mülltonne

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 19.06.2006 09:28
von Mopsmom (gelöscht)
avatar

Das ist doch toll! Denke mal, daß ich mit solch einem Leumund nicht mehr mithalten kann!
Zum Wohle Cleos werde ich dort auch nicht mehr anrufen ( zuviele Köche verderben bekanntlich den Brei )

Ich wünsche Cleo alles alles Liebe und das sie endlich Zuhause sein darf! Wäre schön, wenn wir ab und an etwas von ihr zu hören oder zu sehen bekommen, wie es ihr geht!
Es liegt mir sehr viel an ihr!

Liebe Grüße
Simone



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#54

RE: Cleo aus der Mülltonne

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 19.06.2006 09:34
von TheRoc | 2.977 Beiträge | 2977 Punkte

Oh nein wie furchtbar, sie tut mir so unendlich Leid

Ich bin bei einer Spende auch dabei!



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#55

RE: Cleo aus der Mülltonne

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 19.06.2006 09:43
von Souris (gelöscht)
avatar

Beim Durchlesen der Story der kleinen Frenchy hat´s mir die Tränen hochgeschossen. Diese Ängste des Überlebens und Durchkommens kenne ich nur zu genau. gebühren Dir für Deinen Einsatz der sich ganz offensichtlich sehr gelohnt hat. Zu einem wunderschönen Hund hat sie sich entwickelt. Kein Wunder das sie an Dir klebt wie Pattex.
Und Cleo wünsche ich nur das Allerbeste, das auch sie noch erfahren darf was Liebe, Wärme, Geborgenheit und gaaaanz viele Schmuseeinheiten sind. Wäre sehr nett uns auf dem Laufenden zu halten.



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#56

RE: Cleo aus der Mülltonne

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 19.06.2006 10:37
von Strunz • Bully-Experte | 16.339 Beiträge | 16901 Punkte

Ich hab mir nur die Bilder angeguckt und den Text überflogen - muss bei sowas sofort , kann da gar nicht tiefer in die "Materie" eintauchen Nehmen kann ich sie leider nicht. Aber ich schließe mich dem Rest natürlich an: Sollte sie bei einer uns bekannten Person unterkommen, möchte ich mich auch mit einer Spende für dieses arme Wesen beteiligen.



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#57

RE: Cleo aus der Mülltonne

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 19.06.2006 11:02
von Fiete87 (gelöscht)
avatar

Oh,mein Gott ist das furchtbar!! Ich bin so fassungslos,mir laufen die Tränen.
Ich beteilige mich selbstverständlich an den Spenden.
Und...Hut ab..was aus dem kleinen Frenchy geworden ist!!!Mein ganzer Respekt gehört dir!!



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#58

RE: Cleo aus der Mülltonne

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 19.06.2006 11:21
von Lyne • Bully-Experte | 21.700 Beiträge | 21702 Punkte

Zitat
Gepostet von Mopsmom
Das ist doch toll! Denke mal, daß ich mit solch einem Leumund nicht mehr mithalten kann!



Das versteh ich jetzt nicht

Lassen wir die Kleine doch erst mal nach Niederbayern kommen, ich denke, dann sieht man weiter. Es muß sich doch auch erst noch richtig herausstellen, was sie mag oder absolut nicht leiden kann. Jetzt wird sie erst mal aufgepäppelt, damit sie zu Kräften kommt und einiermaßen fit wird.
Alles weitere wird man sehen. Ich wünsch ihr alles Glück der Welt und die Liebe und den Respekt, den sie verdient hat.
Und ich würde mich riesig freuen, hin und wieder von ihr zu hören.



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#59

RE: Cleo aus der Mülltonne

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 19.06.2006 11:58
von BullMo Emma (gelöscht)
avatar

Ich kan mich Lyne´s Worten nur anschließen !!

Denke auch, daß man es langsam angehen sollte, und daß es im Endeffekt doch auch darauf ankommt wo und bei wem Cleo am besten aufgehoben ist.

Und ob sie mit den vorhandenen Hunden klarkommt, kann auch nur die kleine Maus selbst entscheiden.


@ Simone,

Du hast Dich schon so für Cleo ins Zeug gelegt, daß ich es schade fände wenn Du Dich jetzt zurückziehen würdest.



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#60

RE: Cleo aus der Mülltonne

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 19.06.2006 12:30
von Rici | 519 Beiträge | 519 Punkte

MÖchte mich aufjedenfall auch mit einer Spende beteiligen wenn jemand hier Cleo nimmt. Hoffe sie bekommt schnell ein schönes Heim



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

logo

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen