logo

#61

RE: Cleo aus der Mülltonne

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 19.06.2006 12:31
von MissJoyful | 257 Beiträge | 257 Punkte

Hallo,

danke für die netten Beiträge, ja Simone es ist doch noch
nix entschieden, die Maus ist doch noch garnicht in Deutschland, ich denke bei mir wird es länger dauern bis
ich einen Platz für sie habe, da das mit dem Hauskauf leider nicht so schnell geht.

Ich finde es supi dass Simone auch erntshaft
überlegt die Maus aufzunehmen, wir der andere User
aus dem anderen Forum, er meint auch er will warten bis sie
da ist, und dann besuchen gehn, und schauen ob die Maus auch
mit Ihnen klar kommt, er hat zum Glück ein super TA,
der Ihn bei der Cleo was die Medizinischen Dinge angeht
unterstützen will, was ich supi finde, genau wie eure Spenden
Aktion.

Einfach klasse die Gemeinschaft hier

Ich werde auch berichten wenn ich was neues höre,

Simone, ich fände es auch supi wenn die Maus ein Zuhause bei dir findet, ich hab ja erst unseren Welpen geholt, und hab noch meine beiden anderen, wenn Sie dann gar kein Zuhause findet und immer noch in paar Monaten im Heim sitz und wir
unsere Haus haben, würde ich sie nehmen, aber wenn du Ihr doch jetzt schon ein Schönes Zuhause geben kannst ist
das Perfekt.

Beib doch weiter am Ball, und lass uns wissen was wird.

Lieben Gruß SOnja



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#62

RE: Cleo aus der Mülltonne

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 19.06.2006 12:37
von Ritchy (gelöscht)
avatar

Ich glaube das wohin die arme Maus geht,keiner von uns entscheiden kann,bin überzeugt davon das Cleo wenn es soweit ist und Sie wieder einigermaßen fit ist, das sebst entscheidet.



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#63

RE: Cleo aus der Mülltonne

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 19.06.2006 12:44
von Mopsmom (gelöscht)
avatar

Ich kenne es einfach aus meinem Mopsforum! Es wird ein Notmops vorgestellt, einer leitet es an einem anderen Forum weiter, jedes Forum kümmert sich und ist bemüht, Notmopsorganisationen schalten sich zusätzlich ein.... viele Leute rufen an dieser betreffenden Stelle und letztendlich geht der Schuß nach hinten los, weil man einfach nur noch genervt und auch verunsichert ist ( vielleicht kennt ja der eine oder andere die Geschichte vom Notmops Szömle der auch aus Ungarn kam, diese Geschichte wurde in 3 od. 4 Foren getragen und eskallierte!) Daher meinen Rückzieher!

Natürlich möchte ich Cleo zu mir nehmen und bin schon jetzt total geknickt, da es jemand gibt, der diese finanzielle Freiheit genießen kann und so mache ich mir gar keine Hoffnungen mehr, zumal derjenige sogar persönlich sich dort vorstellen und den Bully holen kann, was mir durch mein defektes Auto auch nicht möglich ist!

Die Kosten sind wir uns allemal bewußt aber ob ich mir nun irgendwann einen jungen Bully ins Haus hole oder Cleo meine Hilfe und Liebe gebe, die es eigentlich viel viel nötiger hat, steht für mich gerade total außer Frage! Sicherlich gibt es noch viele Notfälle aber hier hab ich mich richtig heftig verliebt!

Wenn ich Tierheimleiterin wäre und hier die Wahl hätte, für wen würde ich mich wohl entscheiden???

Liebe Grüße
Simone



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#64

RE: Cleo aus der Mülltonne

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 19.06.2006 12:55
von Ritchy (gelöscht)
avatar

Hallo Simone
Einen Rückzieher würde ich an Deiner Stelle nicht machen,ich habe es vorhin schon geschrieben das Cleo es entscheiden wird zu wem Sie will,und ich glaube nicht das Sie dabei nach finanziellen Mitteln oder sonst welchen Mitteln schaut. Es muß einfach passen für beide Seiten.
Und das wichtigste ist doch erst mal das Sie sich von dem ganzen etwas erholt,ohne das jetzt wo Sie noch so schlimm dran ist ,da schon von abholen gesprochen wird. Würde etwas Geduld haben und vielleicht passt es ja mit euch.



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#65

RE: Cleo aus der Mülltonne

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 19.06.2006 13:01
von MissJoyful | 257 Beiträge | 257 Punkte

Hallo Simone,

was das Finanzielle angeht das Forum hilft doch mit,
und wenn du evtl. mit dem TA sptichst vieleicht macht
er auch mit ? Wenn er hört das es ein Not Bully ist,
dass du nicht so viel zahlen musst, lassen wir die Cleo
erst mal ankommen, und sehn wie sie die Reise überstanden hat,
und dann lassen wir die Cleo entscheiden.

Wenn du dich in sie verliebt hast wünsche ich dir von ganzem Herzen das sie auch zu dir kommt.

P.S. Also ich habe da noch nicht angerufen, nur der aus dem
anderen Forum, und du wenn ich es richtig verstanden habe.
Da sind die im Tierheim bestimm net genervt.



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#66

RE: Cleo aus der Mülltonne

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 19.06.2006 13:29
von BullMo Emma (gelöscht)
avatar

Also, ich hatte ja vorhin auch schon geschrieben, daß wir die endgültige Entscheidung Cleo überlassen sollten.

Aber ich würde die Kleine erstmal zur Ruhe kommen lassen, denn sie hat wohl in der letzten Zeit genug mitgemacht.

Ich würde mich schon sehr freuen, wenn sich Cleo für einen "von uns" entscheiden würde.
Dann hätten wir Kontakt, und wüßten immer wie es ihr geht.



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#67

RE: Cleo aus der Mülltonne

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 19.06.2006 17:38
von Fiete87 (gelöscht)
avatar

Simone,ich finde das so klasse von dir..echt...Das du dir die Gedanken machst,obwohl du gar nicht weißt,was auf dich zukommt!Nimmst alles in Kauf,Mühen,Kosten und Sorgen,die auf dich zukommen können.Ev. immer einen kranken Hund zu pflegen...man das ist so klasse...Meine Unterstützung in Sachen*Spende* ist dir sicher!!



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#68

RE: Cleo aus der Mülltonne

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 19.06.2006 20:44
von Bib (gelöscht)
avatar

lese es gerade eben erst


das ist ja schrecklich, tut mir in der Seele weh


auf jeden FAll: kommt Cleo zu jemandem von uns hier im Forum werde ich auch spenden - keine Frage



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#69

RE: Cleo aus der Mülltonne

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 19.06.2006 22:40
von Rici | 519 Beiträge | 519 Punkte

@Simone: Ich würde sie dir geben wenn ich vom Tierheim wäre, vor allem nachdem ich deine Worte über die Maus gelesen habe. Bin überzeugt sie hätte es super gut bei dir. Deswegen bleib am Ball, es sind soviele hier die das finanziell unterstützen würden und an allem anderen wird es bei dir bestimmt nicht liegen! Drück dir die Daumen und wünsche es euch von Herzen das es klappt!



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#70

RE: Cleo aus der Mülltonne

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 21.06.2006 20:49
von MissJoyful | 257 Beiträge | 257 Punkte

Hallo, hier mal ne zwischenmeldung,
ist aus dem anderen Forum :

Zitat :

Ich habe gerade ein laanges und äußerst nettes Gespräch mit der zuständigen Dame geführt. Sie ist gern bereit mich per Email über die Fortschritte von Cleo zu informieren. Denn diese kleine Hündin hat es wirklich verdient das sie ein wunderbares Zuhause bekommt!!! Zur Zeit befindet sie sich in einer netten Pflegestelle weil sie noch nicht transportfähig ist. Sobald der TA grünes Licht gibt kommt sie dann nach Deutschland.

Die erste erfreuliche Nachricht: Die Räude ist so gut wie im Griff. Allerdings müssen noch zwei Nachbehandlungen durchgeführt werden um sicherzugehen.
Die weniger erfreuliche Nachricht ist die das sich jetzt zusätzlich ein epileptisches leiden bemerkbar gemacht hat. Allerdings ist man zur Zeit noch dabei zu lokalisieren wo diese Anfälle herkommen. Ob sie generell Epileptikerin ist oder ob dieser Anfall durch einen Sturz/Schlag etc ausgelöst wurde. Sie wird zur Zeit medikamentös daraufhin behandelt.

Ansonsten ist sie nach wie vor ein Sonnenschein, zu Mensch und Tier.
Allerdings muß man wissen das Madame schon mal ein Malheur in der Wohnung passiert weil sie anscheinend Angst hat das man sie nicht mehr herein läßt wenn sie raus muß. Sad Was nur zu verständlich ist! Anscheinend ist sie in ihrem Leben auch nur selten draußen gewesen - hat also auch wenig gelernt.

Da ich weiß wie kostenintensiv solch ein Tier werden kann möchte ich alle Interessenten bitten sich das gut zu überlegen - denn diese kleine Maus nochmals zurückzugeben soll nicht passieren!
Wer sich nicht scheut die Kosten einzuplanen oder sogar einen Tierarzt hat der ihn unterstützt wird mit diesem Hund warscheinlich einen besonders treuen und dankbaren Begleiter finden.
Sie hat den Glauben an uns Menschen noch nicht verloren - jetzt ist es an uns einmal an sie zu glauben!

Zitat ende.



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#71

RE: Cleo aus der Mülltonne

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 21.06.2006 21:48
von colorful (gelöscht)
avatar

Zitat
Sie hat den Glauben an uns Menschen noch nicht verloren - jetzt ist es an uns einmal an sie zu glauben!



*schnief* die maus hat es wirklich verdient ... würde sie sooooooo gern knutschen! und auch ich waere natğrlich bei der finanzierung beteiligt, wenn sie denn nur ein gutes zuhause FÜR IMMER finden darf.



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#72

RE: Cleo aus der Mülltonne

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 21.06.2006 22:34
von emmabully (gelöscht)
avatar

Puhhhhh,gebe dir voll und ganz recht...man sollte sich das wircklich gut überlegen! Den so ein Hund ist Kosdtenintensiv und liebesbedürftig,die der Hund auch absolut braucht!

Hoffe und drücke alle daumen die ich habe...das die gute( die durch uns Mensch so misshandelt wurde*schäm*) ein schönes, lebenslanges zuhause bekommmt!

Wie schon gesagt bei der Spende bin ich dabei



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#73

RE: Cleo aus der Mülltonne

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 22.06.2006 21:11
von Bully2006 | 2.496 Beiträge | 2498 Punkte

NA.. dann kann man nur für die kleine Cleo hoffen, dass sie an die wirklich richtigen kommt....Die ALLES akzeptieren auch für die nächsten Jahre....



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#74

RE: Cleo aus der Mülltonne

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 23.06.2006 09:41
von Lyne • Bully-Experte | 21.700 Beiträge | 21702 Punkte

Sonja, danke für deine Zwischenberichte

Es wäre lieb, wenn du uns weiter informieren würdest.



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#75

RE: Cleo aus der Mülltonne

in Wir haben ein neues Zuhause gefunden 24.06.2006 12:38
von MissJoyful | 257 Beiträge | 257 Punkte

Klar mach ich doch gerne.

Lieben Gruß Sonja



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

logo

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Ein eigenes Forum erstellen